AMD EE CPU's fast nicht mehr zu bekommen?

Discussion in 'Mainboards/CPU/RAM' started by r0k5t4r, September 11, 2009.

  1. r0k5t4r

    r0k5t4r Portal Member

    Joined:
    September 7, 2009
    Messages:
    45
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    MediaPortal Version:
    MediaPortal Skin:
    Windows Version:
    CPU Type:
    HDD:
    Memory:
    Motherboard:
    Video Card:
    Video Card Driver:
    Sound Card:
    Sound Card AC3:
    Sound Card Driver:
    1. TV Card:
    1. TV Card Type:
    1. TV Card Driver:
    2. TV Card:
    2. TV Card Type:
    2. TV Card Driver:
    3. TV Card:
    3. TV Card Type:
    3. TV Card Driver:
    4. TV Card:
    4. TV Card Type:
    4. TV Card Driver:
    MPEG2 Video Codec:
    MPEG2 Audio Codec:
    h.264 Video Codec:
    Satelite/CableTV Provider:
    HTPC Case:
    Cooling:
    Power Supply:
    Remote:
    TV:
    TV - HTPC Connection:



    Hi,

    ich bin gerade dabei meinen ersten HTPC zusammenzustellen. Bisher habe ich schon TV-Karte, Case, RAM (4GB, ja vielleicht zuviel aber bei den niedrigen Preisen :) ), HDD, DVD. Jetzt brauche ich noch MB und CPU.

    Preislich gesehen denke ich ist eine AMD CPU wesentlich günstiger, weil hier auch die MB's ziemlich günstig sind. Als MB würde ich mir das ASUS M4A785D-M PRO, 785G Sockel AM2+ kaufen, weil hier noch der günstige DDR2 Speicher passt, der AMD 785G mit wenig CPU Last HD Videos dekodieren kann (Glaube bei Intel kann das nur der G45?) und man auch AM3 CPU's verbauen kann. Klar das geht auf den meisten älteren AM2 und AM2+ Boards natürlich auch.

    Jetzt gibt es bei AMD die EE versionen die nur 45Watt TDP haben. Aber die scheinen ja nicht mehr wirklich verfügbar zu sein. Hab nur noch 2 Händler gefunden, die die CPU besorgen könnten und es dauert 1-2 Wochen. :(

    Bei eBay gibt es noch ein paar aber die sind auch sündhaft teuer. Weiss jemand ob und wann endlich die neuen Sockel AM3 EE Versionen auf den Markt kommen oder einen Online Shop wo man die CPUs noch bekommen kann?

    mfg

    r0k5t4r
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. kalachid

    kalachid Portal Member

    Joined:
    August 1, 2007
    Messages:
    9
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
  4. Thor2605
    • Premium Supporter

    Thor2605 MP Donator

    Joined:
    April 2, 2009
    Messages:
    1,640
    Likes Received:
    92
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +105 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Ich glaube er meint die alte Sparversion der Sparversion...

    Es gab eine Zeit lang diese EE-Serie, die sparsamer ist um 10 W als die e! Gibts aber schon lang nicht mehr und ist bei den heutigen Taktraten und Herstellungs-Verkaufspreisen nicht mehr tragbar, so AMD...

    Also musst du dich wohl (wie ich mich schließlich auch) mit dem 4850e, begnügen außer dem bekommst auch fast keinen anderen...
     
  5. kalachid

    kalachid Portal Member

    Joined:
    August 1, 2007
    Messages:
    9
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Ich denke er meint schon die jetzige "E"-Version, denn er schreibt ja 45 Watt TDP und der 4850e hat 45 Watt TDP bei 2*2.5 GHz
     
  6. r0k5t4r

    r0k5t4r Portal Member

    Joined:
    September 7, 2009
    Messages:
    45
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Sorry für den Tippfehler, ja die EE Version ist 35W TDP. Den gibts nur noch in der Bucht. Das ist dann der AMD Athlon 64 X2 3800+ EE SFF. Der wäre natürlich auch nicht schlecht für meinen HTPC. Die CPU bei Atelco hatte ich auch gesehen aber irgendwie hatte ich ihn dann am Samstag plötzlich nicht mehr auf deren Webseite finden könnne. Komisch.

    Dachte vielleicht weiss jemand wann die Energiespar Versionen für den AM3 Sockel rauskommen. Man hört immer nur September aber bis jetzt hat die noch kein Händler im Verkauf.

    mfg

    r0k5t4r
     
  7. DanielUrban

    DanielUrban Portal Pro

    Joined:
    January 16, 2008
    Messages:
    265
    Likes Received:
    3
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
  8. r0k5t4r

    r0k5t4r Portal Member

    Joined:
    September 7, 2009
    Messages:
    45
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Quadcore finde ich ist für einen HTPC total übertrieben. Ok der braucht auch nur 45W aber bei dem Preis kann man ja schon den dualcore mit einen Mainboard kaufen. Dennoch würde mich mal interessieren wie die CPU sich so schlägt.
     
  9. DanielUrban

    DanielUrban Portal Pro

    Joined:
    January 16, 2008
    Messages:
    265
    Likes Received:
    3
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Naja, dann gibts ja noch den Sempron 140, der braucht auch nur 45W, und hat auch HT3 für schnellere Speicheranbindung, ist Single Core und kostet nur 30 €.
    Weiß aber net, ob die Lestung ausreicht.
    die alten Athlon e Prozessoren waren ja für 1080p gänzlich ungeeignet, da das HT3 fehlte.

    Gruß Daniel
     
  10. Mr.Wifi

    Mr.Wifi Portal Pro

    Joined:
    August 26, 2008
    Messages:
    181
    Likes Received:
    2
    Location:
    Düsseldorf
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hab hier noch nen Phenom II 940be rumliegen den ich demnächst mal auf ein 785g Board schnallen werde. Wenn ich den auf 2.2 Ghz runtertakte und dementsprechend undervolte dürfte er den neuen Stromsparquads in Sachen Stromverbrauch bestimmt die Stirn bieten.

    Wieviel verbraucht der 600e eigentlich im idle ?
     
  11. DanielUrban

    DanielUrban Portal Pro

    Joined:
    January 16, 2008
    Messages:
    265
    Likes Received:
    3
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Kann ich nicht sagen, hab ihn noch nicht verbaut. Das 785G Board fehlt noch.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!