Bau eines High End HTPC , Mai2012 (1 Viewer)

apfel1

Portal Member
July 5, 2007
11
0
KOMPONENTEN FÜR EINEN NEUEN HTPC (Home Theater PC)
mit Windows Media Center, MediaPortal oder XBMC

Ich möchte mir einen Multimedia PC für Photos, TV & Video zusammenstellen.
Er sollte ausreichend Leistung bereitstellen wenn diese gebraucht wird, z.B.
schnelles rippen einer BD oder auch für Spiele (wobei das nicht oft der Fall sein wird).

Hohe Leistung wird auch beim arbeiten in Photoshop und Lightroom benötigt, da meine
Bildgrößen im RAW Format bei ca. 30MB pro Bild liegen.

Auch die Videobearbeitung
von Full-HD Material in Adobe Premiere Pro sollte flüssig von statten gehen!

Ich möchte nicht mehr auf den alten Sockel1156 sondern gleich auf die neuere Generation
mit Sockel1155 setzen!

Der neue HTPC sollte auch das ansehen von BDs in 3D erlauben! Und auch TV in 3D (wie z.B. Sky3D)!
Was wäre dafür nötig? Oder geht das sogar mit der Onboard Grafik der unten aufgeführten Boards?
Oder brauche ich dafür eine extra Grafikkarte von NVidia oder ATI?

Interessant wäre es auch, den PC immer im Standby Modus zu lassen, so dass er dabei nur einige Watt an Strom
verbraucht. Geht das? Ideal wäre nat. wenn der PC auch aus dem Standby z.B. per Fernbedienung (Logitech

Harmony, oder per Android Smartphone) aufwachen könnte!???

Nützlich wäre auch, wenn er die Funktion eines NAS-Servers übernehmen könnte!?
Also z.B.zusätzlich 4x2TB HDDs rein und im Raid 5 Modus betreiben.
Sobald ein anderer PC im Netzwerk auf diesen NAS zugreifen möchte, müsste
dieser aufwachen und die 4 HDDs sollten dann erst loslaufen! Im Normalbetrieb (also kein Zugriff auf NAS) sollten diese 4 Platten aber nicht laufen sondern nur die Primäre SSD. Ist das möglich?

Ich möchte ZWEI 24"Monitore & EINEN 46"TV anschließen bzw. betreiben.
Mir wurde gesagt das die Mainboards mit Ivy zwar teilweise 3 Graka-Anschlüsse bieten z.B. DVI, HDMI und DisplayPort, man allerdings nur 2 davon zeitgleich nutzen kann. Ist das richtig?
Brauche ich um meine 3 Monitore zu betreiben also eine zusätzliche Grafikkarte?

Auch um Filme in 3D sehen zu können ist eine separate Grafik notwendig, oder?
Angeblich ermöglicht es die Software "Lucid Virtu von Lucidlogix" die Ausgabe des Signals sogar auf den Onboard HDMI zu legen(umschaltbar) wobei es aber noch Treiberprobleme geben kann. Wenn man aber wie ich 98% der Zeit KEIN 3D sieht, dann kann man die meiste Zeit auf die stromsparende ONBOARD Grafik schalten!

Bitte seht euch mal die nachfolgende Hardware an bzw. die unter FAZIT und schreibt bitte kurz welche HW ihr kaufen würdet bzw. welche Kompononenten ggf. besser sind.

KOMPONENTEN:

GEHÄUSE
-OrigenAE S14V, 274EUR
-OrigenAE S16V, 340EUR
-Origenae S21T schwarz, Alu (BxHxT: 435x220x390mm), 878EUR

NETZTEIL
-FANLESS II 500/600 Watt Netzteil 80plus Platinum 0dB(A)! (Wirkungsgrad bis zu 92%)
...passives Netzteil mit 80 PLUS Platinum-Zertifizierung
...http://de.wikipedia.org/wiki/80_PLUS

MAINBOARD (LGA1155)
-Z77A-GD80 mit Thunderbolt-Unterstützung
...Unterstützung von Intels und Apples Thunderbolt-Schnittstelle mit 10 Gb/s, im Vergleich zu USB 3.0 mit 5
...unterstützt außerdem den 7.1-Audiostandard THX Trustudio Pro Gb/s
-GIGABYTE GA-Z77X-UD3H, 138EUR
http://www.gigabyte.com/products/product-page.aspx?pid=4153#ov
...Achtung! Zur Nutzung von PCIe 3.0 wird eine Ivy Bridge CPU benötigt!
...GIGABYTE Ultra Durable, Lucid Virtu GPU, Switchable Graphics (built-in - discrete), ON/OFF Charge
...Mounting an affordable, low capacity mSATA SSD directly onto your motherboard
...zwei PCIe-3.0/2.0-x16-Slots mit Unterstützung für CrossFireX und eine CPU-abhängige Grafik mit VGA-, DVI-
und HDMI-Anschlüssen. Außerdem verfügt das GA-H77-D3H über 8-Kanal-Sound, Gigabit-LAN sowie zwei SATA3-, vier SATA2-Anschlüsse, einen mSATA-Anschluss und vier USB-3.0-Schnittstellen. Das Mainboard der Ultra Durable 4 Serie verfügt über hochwertigste Spannungswandler und Kondensatoren für noch bessere Stabilität.
...Support for DDR3 2666(OC)/1600/1333/1066 MHz memory modules
-MSI Z77A-GD65
http://www.msi-computer.de/product/mb/Z77A-GD65.html)
...Military Class III, OC Genie II, PCI Express 3.0 (Gen 3) die doppelte Tranferrate von PCIe 2.0. PCIe 3.0,
UEFI BIOS, VIRTU MVP, THX TruStudio PRO (HD-Inhalte werden ultrarealistisch durch THX TruStudio Pro
Qualitätssound.), Super Charger, HDMI v1.4, USB 3.0, SATA 6Gb/s, APS (Active Phase Switching), Instant OC, 3TB+ Infinity

...oder doch ein MSI Z68A-GD80 B3???
...oder ein X79 Board????

PROZESSOR (Ivy Bridge CPU)
-intel i5-3570K 4x3,4GHz (77Watt)
-intel i7-3770 4x3,4GHz (77Watt)
-intel i7-3770K 4x3,5GHz (Ivy Bridge, 77Watt)
-Fanless Cooler Big- / Twinblock

SPEICHER (RAM-Takt bis zu 2667)
-16GB DDR3-1600 Kingston Hyper X 4x4GB (KHX1600C9AD3/4G)
...CL9, 1600MHz
-Kingston HyperX DIMM XMP Kit 16GB PC3-12800U CL9-9-9-27 (DDR3-1600) (KHX1600C9D3K4/16GX)
4x 4GB Module • 1.65V • unterstützt Intel Extreme Memory Profile (XMP)

GRAFIK für 3D (die Onboard Grafik reicht da nicht aus)
GeForce GT 430 1GB
Radeon ATI Radeon 7750 Ultimate 1GB (HDMI, DVI, DisplayPort, Eyefinity)

HDD System
Samsung SSD 830 Series 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC128B), 111EUR
SSD SATA3 256GB Samsung 830series
-Kingston HyperX SSD 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s, bulk (SH100S3/120G)
lesen: 555MB/s • schreiben: 510MB/s • Random 4K lesen: 95000IOPS • Random 4K schreiben: 45000IOPS • Cache: N/A
-OCZ Vertex 4 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (VTX4-25SAT3-128G)
lesen: 550MB/s • schreiben: 420MB/s • Random 4K lesen: 90000IOPS • Random 4K schreiben: 85000IOPS • Cache: 512MB

HDD Daten
-HDD 2000GB SATA3 Seagate 5.900
-HDD 3000GB SATA3-Western Digital 5400 64MB
-Seagate Barracuda 7200.14 (ST3000DM001)!!!!!!!
...7200rpm • 64MB Cache • Stromverbrauch: 8.0W (Betrieb), 5.4W (Leerlauf) • Lautstärke: 30dB(A) (Betrieb), 27dB(A) (Leerlauf) • Besonderheiten: 4KB Sektoren • ein Jahr Herstellergarantie
-Western Digital Caviar Green (WD30EZRSDTL)

LAUFWERK
-10xBlu-ray Writer+DVD Writer LG BH10LS
-(LG GGW-H20L Blu-ray Writer)

TV-KARTE
-DigitalDevices Cine S2 DVB-S Dual HD!!!!!!!
-TechnoTrend TT-budget S2-3200 HDTV-S
-KNC ONE TV-Station DVB-S2
-TBS 6981 DVB-S2 Twin Tuner!!!!

SOUND (Optional)
-Asus Xonar Exxence STX
-Creative SB X-Fi Titanium HD SB1270

EINGABE
-Logitech Gaming Maus G500
-Logitech Wireless Illuminated Keyboard K800

LÜFTER
http://www.hardwaremax.net/reviews/luefter/449-test-noiseblocker-120-mm-luefter.html?start=6
-Scythe Slip Stream 140x140x25mm, 500rpm, 46m³/h, 9.6dB(A) (SM1425SL12SL)
-Scythe Slip Stream 140x140x25mm, 800rpm, 73.5m³/h, 14.3dB(A) (SM1425SL12L)
-Bitfenix Spectre Pro 120mm:

ZUBEHÖR
-Schalter für Festplatte (Spannungsversorung)
-Festplatten Kühlkörper mit Gummiträgern zur Entkopplung
-Card Reader intern
-CR-100A Passiv-CPU Kühler

SOFTWARE
-Windows 7 Ultimate 64Bit (64Bit wegen der 16GB Arbeitsspeicher)
-Media Portal, Boxee, XBMC, MediaCenter, MythTV, Freevo, Elisa, Entertainer
-MediaPortal
http://www.chip.de/downloads/MediaPortal_13014456.html
...Mediaportal etwa 30 Sekunden bevor es vollständig gestartet ist
...einen Ordnen gehe, braucht er bestimmt noch mal 10-15 Sekunden, bevor die Dateiliste geladen ist.
...WifiRemote für die Android-Fernbedienung "Ampdroid".
...verwende ich noch "Moving Pictures" und dieses Serien-Plugin...
...nur einmal die SQL Datenbank kaputt gegangen
...Probleme macht, ist Eventghost und das Imon Display,
-XBMC
http://www.chip.de/downloads/Xbox-Media-Center-XBMC_33746081.html
...deutlich schneller
...Wenn bei XBMC das PVR Frontend mit dem MP TV-Server lauffähig ist, dann besser XBMC
...Zubehör: USB - CEC Adapter, http://www.pulse-eight.com/store/products/104-usb-hdmi-cec-adapter.aspx

Für den MainHTPC MediaPortal, für weitere Clients XBMC auf Linux mit geringer Hardware Anforderung + schneller


AKTUELL MEIN FAZIT:
-eigenes Alu-Case mit Heatpipe für Prozessor
-silentmaxx Fanless II 500, 500W ATX 2.2 (passiv) (6066), 130EUR
-Gigabyte GA-Z77X-UD3H, Z77 (dual PC3-12800U DDR3), 143EUR
-Intel Core i7-3770K, 4x 3.50GHz, boxed (BX80637I73770K), 292EUR
-Kingston HyperX DIMM XMP Kit 16GB PC3-12800U CL9-9-9-27 (DDR3-1600) (KHX1600C9D3K4/16GX) 95EUR
-Sapphire Ultimate Radeon HD 7750, 1GB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort (11202-03-40G), 111EUR
-Samsung SSD 830 Series 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC128B), 110EUR
-Seagate Barracuda 7200 3000GB, SATA 6Gb/s (ST3000DM001), 143EUR
-LG Electronics BH10LS38 schwarz, SATA, retail, 70EUR
-TBS DVB-S2 Dual Tuner TV Card (6980/6981), 104EUR
--------------------------------------------------------------------
Gesamt: 1198EUR
 

xetic

MP Donator
  • Premium Supporter
  • November 29, 2010
    2,917
    143
    Bonn/Alfter
    Home Country
    Germany Germany
    also mein fazit:
    trenne htpc und arbeitspc...

    was ist, wenn du gleichzeitig TV und arbeiten willst?
    außerdem sollte auf einem HTPC nicht soviel nebenbei installiert werden.
    Aber vielleicht kannst du uns das gegenteil beweisen :)

    ich würde, wenn du noch spielen willst, eine extra grafikkarte holen. wenn du nicht oft zockst, reicht eine nvidia gt430.

    digital device für tvkarte, keine extra soundkarte.

    xmbc ist schön schnell, aber liveTV ist bei weitem nicht soweit wie bei mp und die bildqualität soll schlechter sein.

    wenn du weiter fragen hast, könne wir es auch pn klären :)
     

    apfel1

    Portal Member
    July 5, 2007
    11
    0
    Vielen Dank Xetic für deine Antwort!

    In "diesem HTPC" brauche ich das Ganze als ALL-IN-ONE Lösung! Sind dafür die ausgesuchten Teile(unter FAZIT) geeignet, oder sollte ich da einzelne Komponenten besser durch andere ersetzen?? Falls ja, dann bitte sagt welche besser sind und am besten noch dazu schreiben, warum! Warum ist die CineS2 besser als die 60EUR günstigere TBS6981??? Häufig gibt es doch auch günstiger NoName Hersteller die sogar baugleiche Modelle verkaufen!

    Zudem möchte ich auch noch 2 "kleine" HTPCs auf LinuxBasis (Ubuntu etc.) aufbauen. Da sollte eine Single-Tuner DVB-S2 Karte rein und die sollten möglichst günstig, gut aber dennoch stromsparend sein. Wichtig wäre das die ganz unkompliziert zu verwenden sind. Also per Knopfdruck der Fernbedienung flux aus dem SleepModus aufwachen und sofort die MediaPortal oder XBMC Oberfläche erscheint. Welche Komponenten oder ggf. fertigen MiniPCs (die auch noch lautlos sind) könnt ihr mir da empfehlen???

    Beim "großen HTPC" ist auch noch die Frage ob ich da mein Sky Abo auch drauf sehen kann z.B. per CS von meinem Receiver aus (der hat LAN)??? Oder ist sowas nicht erlaubt? Wie geht das?

    Besten Dank schon vorab!
     

    Schicksal

    Portal Pro
    February 7, 2010
    800
    29
    Home Country
    Germany Germany
    Was hat denn das mit einem htpc zu tun?
    Dann könnte man ja auch nach einer TV kaufberatung fragen und nur Monitore aufzählen.

    Die TBS hat kein CI. Wenn du das nicht brauchst oder anders löst, dann kann ich die Karte nur empfehlen.
     
    Last edited:

    apfel1

    Portal Member
    July 5, 2007
    11
    0
    Mensch Leute, warum immer so kritisch!??? In diesem Fall brauch ich das halt so!!! Zudem such ich ja auch noch nen - quasi - "ECHTEN" HTPC. Siehe Fragen oben!
     

    xetic

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • November 29, 2010
    2,917
    143
    Bonn/Alfter
    Home Country
    Germany Germany
    Ok also ein PC, den du an TV anschließt und zwei richtige HTPCs.

    Also wenn die HTPCs auf xbmc Basis aufgebaut werden, kann ich dir leider nicht helfen.

    Wenn es aber auf MP basieren soll, dann musst du dich fragen welche Plugins/Skin nutzen willst. Manche sind CPU hungrig...

    Dein PC sind sehr gut aus! Viel Luft nach oben. Da würde ich eine starke GPU nehmen.

    Wie weit kennst du sich mit mp aus? Du kannst auch einen zentralen TV Server aufbauen. Dann brauchen deine zwei HTPCs keine TV Karte.

    Warum die DD TV-Karte, weil die Super mit MP harmoniert und Sky kannst du damit auch gucken, Vorraussetzung ist eine entsprechende CAM...

    CS ist illegal und wird hier nicht gerne gesehen. Dazu findest du aber genug in anderen Foren ;)
     

    apfel1

    Portal Member
    July 5, 2007
    11
    0
    Wenn MP auch auf den kleinen Linux Boxen läuft, dann mach ich da auch MP drauf! Wenn der "große" der TV Server wäre, dann müsste der halt wieder die ganze Zeit an sein! Und dann is wieder die Frage, ob das alles flüssig läuft übers Netzwerk 100Mbit!? Welches CAM muss ich da kaufen, Preis? Könnte ich dann an den Clients auch Sky sehen? Könnte ich Sky auch aufnehmen? Wie sieht es mit den anderen Komponenten für meinen PC aus? Taugen die????
     

    xetic

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • November 29, 2010
    2,917
    143
    Bonn/Alfter
    Home Country
    Germany Germany
    Emm... MP läuft nur auf Windows Systeme :)

    Ja die taugen soweit. Aber ich würde die empfehlen, erstmal MP auszuprobieren.

    Schau mal bei DD, da gibt es die CAM Karte, dazu dann ein Alphacrypt Modul.
    Damit kannst du dann Aufnehmen und auf deinen Clients Sky schauen.
     

    Andreas26

    Portal Pro
    February 9, 2007
    174
    4
    Home Country
    Germany Germany
    hallo apfel1,

    ich kann dir nur raten von der ati 7750 die finger weg zu lassen. hatte genau dieses model für ne woche zuhause weil ich hoffte sonic und andere 3d spiele flüssig auf meinem fernseh zocken zu können....was auch ging. ABER: die 7000er Serie von Ati ist alles andere als ausgereift. du benötigst den catalyst 12.xxx......und der hat mich 3 tage gekostet. ohne jetzt in die details zu gehen.......es war mir nicht möglich mein system so zum laufen zu bekommen wie ich es gerne hätte. selbst der beta treiber 12.6, mit dem dann bestimmte 3d bluerays wieder durch totalmedia theatre abspielbar waren führte zu systemabstürzen. nach einer woche hab ich das ding dann wieder zurück gebeben und meine alte 6450 zurück gebaut. image zurück gespielt und gut war.
    hab mich damit abgefunden das ich vorerst keine high end spiele in 3d zocken kann. dafür funktioniert der rest des htpcs
     

    Users who are viewing this thread

    Similar threads

    Hallo mrbonsen, ich habe bei UPH ein Media Center Gerät gekauft, das auf Basis von Media Portal aufgesetzt und kommerziell vertrieben wurde/wird. Ziel ist das Anbieten eines Erfahrungsberichts zum Lesen für die, die das interessiert ("MediaPortal Café, Für ein zwangloses Schwätzchen zwischendurch"). Das kommerzielle Vertreiben von...
    Hallo mrbonsen, ich habe bei UPH ein Media Center Gerät gekauft, das auf Basis von Media Portal aufgesetzt und kommerziell...
    Vorbemerkung: UPH-Zitate stammen von deren Webpräsenz, die Zitate von Cyberlink und Intel sind ebenfalls von deren Webpräsenz...
    Replies
    2
    Views
    442
    betriebssystem, windows
    betriebssystem, windows
    Hallo liebes Forum, ich habe folgendes Problem: Vor kurzem musste ich meinen Winows7-basierten HT-PC, auf dem seit Jahren das...
    Replies
    11
    Views
    647
    Verkauft
    Verkauft
    Verkauft wird ein kompletter HTPC bestehend aus: OrigenAE S10V Gehäuse in schwarz ASUS STRIX Z270G Intel Celeron G3930 mit...
    Replies
    1
    Views
    268
    Hallo, leider komme ich selber nicht weiter deshalb hoffe ich das jemand einen Tipp für mich hat. Bei meinem TV Server habe ich derzeit 2 TV Karten im Einsatz. DigitalDevices DVB-S Hauppauge Colossus 2 Die Colossus benutze ich um die Sky Sender von dem Wunderbaren Sky-Receiver ins MP zu bekommen. Soweit so gut das funktioniert...
    Hallo, leider komme ich selber nicht weiter deshalb hoffe ich das jemand einen Tipp für mich hat. Bei meinem TV Server habe ich...
    Hallo, leider komme ich selber nicht weiter deshalb hoffe ich das jemand einen Tipp für mich hat. Bei meinem TV Server habe ich...
    Replies
    0
    Views
    307
    Ja, ich habe alle WDR Kanäle in HD, ich verwende aber reines IPTV.
    Ja, ich habe alle WDR Kanäle in HD, ich verwende aber reines IPTV.
    Hallo. Seit ein paar Tagen ist der ehemals kommerzielle TV Server TVMosaic Open Source, da die Herstellerfirma den Betrieb...
    Replies
    110
    Views
    8K
    Top Bottom