DVB-S Karte und Premiere

larsi

New Member
June 3, 2005
3
0
120


Suche dringend eine DVB-S Karte die mit Premiere Abo funktioniert.
Gruss Lars
 

larsi

New Member
June 3, 2005
3
0
120
Hat wirklich keiner eine SAT CI Karte mit Premiere am laufen?
 

Palm_Maniac

MP Donator
  • Premium Supporter
  • June 1, 2005
    1,238
    63
    Gießen, Hessen
    Country flag
    Nein, das wohl noch nicht, da offiziell nicht möglich. ;-) Aber die WinTV DVB-S Ci kann es, wenn man ein Alphacrypt hat und eine Karte. Deshalb habe ich diese Karte im Einsatz. Außerdem kann sie auch noch HDTV. :) Damit ist sie Ready für die Premiere-HD und ich muß mir keinen neuen, teuren HDTV-Receiver von Premiere kaufen.


    Gruß,

    Thomas.
     
    X

    xoleo

    Guest
    Hi,

    habe zufällig diesen Thread gesehen. Zum Verständnis. das neue HDTV von Premiere erfordert folgende Rahmenbedingungen:

    1. DVB-S2 Empfang mit Mpeg-2 Transport Stream als Container für
    2. H.264 HD Decoding
    3. Embedded!!  CA (Nagra)

    Alphacrypt und Alphacrypt light, also Standard CAMs funktionieren nicht. Also keine Chance, ohne einen dedizierten HDTV-Receiver Premiere HD überSatellit zu empfangen. Außerdem benötigt das Signal eine HDMI Schnittstelle und zusätzliche HDCP-Entschlüsselung.

    Bisherige Mpeg-2 Karten wie z.B. die KNC-ONE können Mpgeg-2 MP@ML und MP@HL (High Level). Da diese Codecs aber unökonomisch sind werden sie von kommerziellen Anbietern wie Premiere nicht angegwendet. Mit H.264 HD kann man 3 HD Transportstreams a 9 Mbit auf einen existierenden Transponder aufschalten, mit Mpeg-2 HD nur einen.

    Ich hoffe, ihr versteht nun besser, daß Premiere HD auf absehbare Zeit ohne entsprechende HW nicht funzt.

    Beste Grüße

    Xoleo
     
    Top Bottom