EPG-Buddy ein neues EPG Tool (2 Viewers)

Lehmden

Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,554
    3,936
    Lehmden
    Home Country
    Germany Germany
    Hi.
    Wieso spuckt er das dann nicht im TVGuide.xml aus?
    Sollte er eigentlich auch. Ich habe das grade extra mal getestet, da ich TVSpielfilm ja nicht mehr selbst nutze. Da EasyEPG Lite meistens gleich die richtige Notierung verwendet (siehe Beispiel),

    XML:
    <programme start="20240311141000 +0000" stop="20240311150500 +0000" channel="Tele 5\r">
        <icon src="https://ondemo.tmsimg.com/assets/p184337_b_h10_al.jpg?w=960&amp;h=540"></icon>
        <title lang="de">Stargate</title>
        <sub-title lang="de">2010</sub-title>
        <desc lang="de">Im Jahre 2010 ist die Erde ein friedlicher Planet, auf dem es weder Kriege noch Krankheiten gibt. Die Aschen hatten die Herrschaft übernommen und die Erde in diese Idylle verwandelt. Doch der Schein trügt, wie Sam und ihr Ehemann Joe herausfinden, denn die Aschen wollen die Menschen langsam, aber sicher zerstören. Auch ihre Kollegen von SG-1 sind zuerst ratlos, da die Aschen alle wichtigen Positionen besetzt haben.</desc>
        <credits>
            <director>Andy Mikita</director>
            <actor>Richard Dean Anderson</actor>
            <actor>Michael Shanks</actor>
            <actor>Amanda Tapping</actor>
        </credits>
        <date>2001</date>
        <category lang="en">Science fiction / Fantasy / Horror</category>
        <category lang="en">Adventure / Western / War</category>
        <episode-num system="xmltv_ns">3 . 15 . </episode-num>
        <rating system="FSK">
            <value>12</value>
        </rating>
    </programme>

    habe ich gar nicht bemerkt, das da was nicht stimmt. Allerdings kann ich selbst das Problem nicht angehen, denn das wird im Grabber Tool erledigt. Das hat @lightshock geschrieben, der nur noch schwer zu erreichen ist. Er hat eine Familie gegründet, ein kleines Kind zu Hause, ein Haus gekauft und ist beruflich sehr eingespannt. Daneben nutzt er lineares TV gar nicht mehr. Ein Fix wird also wohl auf sich warten lassen, fürchte ich. Ich werde mal versuchen, ihn zu erreichen. Soweit ich weiß, wollte er den Grabber mal gründlich ausmisten, da viele Sachen (z.B. epgData) gar nicht mehr existieren oder nicht mehr verfügbar sind. In wie weit er dazu allerdings gekommen ist, entzieht sich meiner Kenntnis...
     

    Dark

    New Member
    March 9, 2024
    4
    0
    Home Country
    Germany Germany
    Hi.

    Sollte er eigentlich auch. Ich habe das grade extra mal getestet, da ich TVSpielfilm ja nicht mehr selbst nutze. Da EasyEPG Lite meistens gleich die richtige Notierung verwendet (siehe Beispiel),

    XML:
    <programme start="20240311141000 +0000" stop="20240311150500 +0000" channel="Tele 5\r">
        <icon src="https://ondemo.tmsimg.com/assets/p184337_b_h10_al.jpg?w=960&amp;h=540"></icon>
        <title lang="de">Stargate</title>
        <sub-title lang="de">2010</sub-title>
        <desc lang="de">Im Jahre 2010 ist die Erde ein friedlicher Planet, auf dem es weder Kriege noch Krankheiten gibt. Die Aschen hatten die Herrschaft übernommen und die Erde in diese Idylle verwandelt. Doch der Schein trügt, wie Sam und ihr Ehemann Joe herausfinden, denn die Aschen wollen die Menschen langsam, aber sicher zerstören. Auch ihre Kollegen von SG-1 sind zuerst ratlos, da die Aschen alle wichtigen Positionen besetzt haben.</desc>
        <credits>
            <director>Andy Mikita</director>
            <actor>Richard Dean Anderson</actor>
            <actor>Michael Shanks</actor>
            <actor>Amanda Tapping</actor>
        </credits>
        <date>2001</date>
        <category lang="en">Science fiction / Fantasy / Horror</category>
        <category lang="en">Adventure / Western / War</category>
        <episode-num system="xmltv_ns">3 . 15 . </episode-num>
        <rating system="FSK">
            <value>12</value>
        </rating>
    </programme>

    habe ich gar nicht bemerkt, das da was nicht stimmt. Allerdings kann ich selbst das Problem nicht angehen, denn das wird im Grabber Tool erledigt. Das hat @lightshock geschrieben, der nur noch schwer zu erreichen ist. Er hat eine Familie gegründet, ein kleines Kind zu Hause, ein Haus gekauft und ist beruflich sehr eingespannt. Daneben nutzt er lineares TV gar nicht mehr. Ein Fix wird also wohl auf sich warten lassen, fürchte ich. Ich werde mal versuchen, ihn zu erreichen. Soweit ich weiß, wollte er den Grabber mal gründlich ausmisten, da viele Sachen (z.B. epgData) gar nicht mehr existieren oder nicht mehr verfügbar sind. In wie weit er dazu allerdings gekommen ist, entzieht sich meiner Kenntnis...
    Vielen Dank! Gibts den Quellcode zufällig auf GitHub etc.? Eventuell könnte ich mir das auch mal selbst zu Gemüte führen. Vom Ordner her würd ich ja drauf tippen, dass es C# / .NET ist.
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,554
    3,936
    Lehmden
    Home Country
    Germany Germany
    Hi.
    Gibts den Quellcode zufällig auf GitHub etc.? Eventuell könnte ich mir das auch mal selbst zu Gemüte führen. Vom Ordner her würd ich ja drauf tippen, dass es C# / .NET ist.
    Leider nicht. Er wollte den Code immer mal so "aufhübschen", das man ihn vorzeigen kann, ohne sich zu schämen. Dazu ist es bisher nicht gekommen. Und ja, der Grabber ist in .NET geschrieben.

    Noch was anderes.
    Im Rahmen der EPG-Buddy Überarbeitung soll easyepg-lite dort als Quelle komfortabel unterstützt werden. Dabei ist auch ein Assistent zum Installieren von easyepg-lite unter Windows entstanden. Ich dachte mir, es interessiert vielleicht den einen oder anderen hier, den Assistenten auch schon für den "alten" EPG-Buddy zu verwenden. Deswegen habe ich ihn auch als Standalone Paket gebaut. Das Zip Archiv im Anhang enthält einen normalen Windows Installer, der EasyEPG-Wizard auf einem Windows PC installiert.

    Starte man das Programm, ist es zunächst auf Englisch. Wen das stört, man kann es im Datei- Menü auf Deutsch umstellen. Dazu muss das Programm dann neu gestartet werden.
    Wiz_1.jpg


    Sonst wird beim Klick auf "Download" eine Webseite geöffnet, auf der man die aktuelle Python Version herunterladen und danach installieren kann. Man muss also den Python Download nicht erst umständlich suchen. Ganz wichtig ist, das man die python.exe zum Suchpfad ("Path") hinzufügt. Sonst funktioniert später nichts. Die Installation mit Admin Privilegien durchzuführen, ist auf jeden Fall ebenfalls von Vorteil, hat aber, sofern die Installation trotzdem klappt, keinen weiteren Einfluss für uns. Ist Python installiert, klickt man auf Weiter.

    Wiz_2.jpg


    Nun erscheint ein Fenster, in dem man die für easyepg-lite notwendigen Zusatz- Module für Python installieren und konfigurieren kann. Das erfolgt vollautomatisch ohne User Eingaben. Normalerweise muss man hier mehrere lange Befehle nacheinander in der Konsole eintippen. Den Fortschritt kann man am Progress- Balken beobachten.

    Wiz_3.jpg


    Im dritten und letzten Schritt wird nach Druck auf "Download" die aktuelle Version von easyepg-lite von Github geladen. Den Download- Fortschritt sieht man im sich öffnenden Konsolenfenster. Ist der Download abgeschlossen, öffnet sich ein Windows Requester, in dem man den Basis- Ordner für die easyepg-lite Installation festlegen kann. Standard ist der Installationsordner des Assistenten ausgewählt. Hier wird nun ein Unterordner namens "EasyEPG" erzeugt, in dem easyepg-lite dann installiert wird. In der "integrierten" Version wird easyepg-lite später automatisch in das EPG-Buddy Verzeichnis kopiert. Da entfällt dann die Ordner Auswahl. Auch hier ist es am einfachsten, den Requester einfach mit OK zu bestätigen. Man kann aber, wenn man will, auch den Installationsort anpassen. Ist das alles abgeschlossen, kann man durch Klick auf "EasyEPG starten" eben genau das tun. Es dauert ein paar Sekunden nach dem Klick, aber dann öffnet sich ein Browser- Fenster mit der Web- Oberfläche von easyepg-lite.

    Ich hoffe, es funktioniert alles. Hier hat es das jedenfalls. Easyepg-lite wird im Kodinerds Forum entwickelt. Dort bekommt man auch weitere Hilfe und Anleitungen zu Installieren und konfigurieren.

    Wenn man easyepg-lite konfiguriert und ausgeführt hat, wird dabei eine XMLTV-kompatible XML Datei erzeugt. Diese kann man dann in EPG-Buddy über die "Externe XML" Datenquelle weiter verarbeiten, so wie man es gewohnt ist.

    Edit:
    Glatt vergessen, das eigentliche Programm anzuhängen. Ist jetzt nachgeholt.
     

    Attachments

    • EasyEpg-Wizzard_0.1.0.7.zip
      3.4 MB
    Last edited:

    Users who are viewing this thread

    Top Bottom