Frage der Hardware (mal wieder)

Discussion in 'Hardware' started by Marquee, December 28, 2009.

  1. Marquee

    Marquee Portal Member

    Joined:
    August 18, 2008
    Messages:
    30
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo,



    ich soll für einen Bekannten einen HTPC zusammenstellen und aufsetzen.

    Da ich bereits MP einsetze und er das "ganz nett" fand ;) bat er mich, mir Gedanken darüber zu machen.

    Ich habe festgestellt.... das ist gaaaar nicht so einfach :rolleyes:

    Folgende Hardware ist im Ideensack:

    • Gehäuse: Silverstone LC13 (kein Display) ca. 105,- Euro
      oder
    • Gehäuse: Silverstone SST-GD01B-MXR (mit Display) ca. 160,- Euro
    • Board: GIGABYTE GA-770TA-UD3 ca. 75,- Euro
    • CPU: AMD Athlon II 620 ca. 80,- Euro
    • CPU-Lüfter: Noctua NH-U9B ca. 45,- Euro
    • RAM: OCZ DIMM 8 GB DDR3-1333 Quad-Kit ca. 175,- Euro
    • HD: Samsung HD161GJ 160 GB (für BS etc.) ca. 30,- Euro
      und
    • HD: Western Digital WD7500AADS 750 GB Caviar Green (für Daten) ca. 55,- Euro
    • BLueRay combo: Samsung SH-B083L ca. 85,- Euro
    • Graka: Sparkle SF-SX95GT1024D2-DPP Passive (wegen CUDA-Unterstützung) ca. 46,- Euro
    • oder
    • Graka: Club 3D CGAX-H46524CI Passiv ca. 54,- Euro
    • WLAN: Edimax EW-7727In ca. 21,- Euro
    • Eingabegerät: KeySonic ACK-540 ALU+RF ca. 57,- Euro
    • Netzteil: be quiet! Pure Power L7 300W ca. 30,- Euro
    • Windows 7 Home Premium 64bit SB ca. 74,- Euro
    • TV-Karte: ???

    Zur Situation bei ihm:

    Er nutzt derzeit seinen LCD-TV (FullHD) mit DVB-T, schaut aber auch über Kabeldeutschland die Sky-Kanäle (mit speziellem Receiver) und nutzt derzeit noch einen 'normalen' analogen Videorecorder (SVHS für seine alten Videos).

    Er möchte gern neben dem "normalen" Programm auch Sendungen von Sky aufnehmen können.

    Angeschlossen werden soll das Ganze natürlich über HDMI an den TV.

    Es soll wirklich ein HTPC werden, ggf. etwas Internet (daher auch das Tablet). Videobearbeitung steht auf der "vielleicht"-Seite ;)

    Der HTPC wird Standalone im Wohnzimmer stehen und per WLan an seinen Router angeschlossen um Bilder, Videos etc. von seinem Tower-PC überspielen zu können. Daher wäre es 'nett' wenn Lautstärke und Stromverbrauch vertretbar wären.

    Jetzt brauch ich Eure Hilfe... für technische Fragen und um den Preis weiter zu senken :oops:

    1. Bekommt man die Ferbedienungen mit MP zum Laufen?
    2. Ist das Display mit MP nutzbar?
    3. Ist viel Speicher sinnvoll oder würden auch 4 GB mehr als ausreichen?
    4. auch ein anderes (vielleicht günstigeres) Gehäuse wird gern gesehen *g*
    5. Ich hab gelesen besser wären 2 Festplatten.. 1 x BS und sonstige Programme (Virenscanner etc.) und 1 x für die Daten, stimmt das so? Daher meine Wahl auf eine etwas schnellere erste Platte.
    6. Muss der Prozessor stärker sein bei der Kombination Graka/CPU oder ist er sogar überdimensioniert?
    7. Andersherum... welche GraKa würde ausreichend sein? Vielleicht sogar eine ganz andere?
    8. Sollte CUDA unterstützt/genutzt werden? Hatte da einige Beiträge bzgl. CoreAVC gelesen.
    9. Auch Tips zum richtigen Mainboard nehm ich gern entgegen. Firewire sollte es haben ;)
    10. macht Win7 als 64bit überhaupt Sinn?
    11. Und nun das Wichtigste: welche TV-Karte wäre hier angebracht und wie funktioniert das mit Sky, bzw. funktioniert das überhaupt?

    Mit anderen Worten: welche Hardware wäre optimal und preislich attraktiv?

    Seit 3 Tagen durchforste ich das Forum und das Inet... aber da ich selbst kein HD-TV nutze kann ich nicht einmal auf meine Hardware zurückgreifen um einen Maßstab zu finden. :(

    Ohne Eure fachmännische Hilfe und Eure Erfahrungen bin ich echt überfordert :(

    Ich danke Euch im voraus für jede Hilfe und wünsche Euch vorab schon einmal einen guten und erfolgreichen Rutsch ins Jahr 2020 :D

    Es grüßt

    Marquee
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!