Funktioniert das Ganze so wie ich mir das vostelle? (1 Viewer)

GummiSusi

Portal Member
August 20, 2010
9
0
Hi ihr,

bin neu hier und hab gleich paar Fragen :)

Ich stelle mir grad einen HTPC zusammen:
Gehäuse Silverstone LC19
CPU: AMD Athlon II X2 250
Mainboard: MSI 785GM-E65

Ich habe einen Kabel Deutschland Kabelanschluss und kucke momentan mit einer Dreambox600 TV.

Für den HTPC beabsichtige ich die DVB-C TV Karte Floppy DTV mit CI.

Die Fragen:
1. Welches Windows7Pro wäre das geeignetere 32 oder 64bit?
2. Funktioniert eine FloppyDTV mit der HW und mediaportal + Win7 ohne Probleme? Wie sind die Umschaltzeiten z.B.?
3. Funktioniert die Kombo sprich Kabel Deutschland und Digital DVB-C mit der Karte bzw. diesem CI Interface?

Sonstige Einwände?

Vielen Dank schonmal,
Grüße :)


Edit:
Oder funktioniert das Ganze nicht weil Kabel Deutschland jetzt CI+ braucht?

Oder reicht auch diese Karte: Mystique CaBiX-C2, DVB-C, HDTV, CI-Connector, Windows/Linux

Oder diese: http://knc1.de/d/produkte/digital_dvb_c.htm oder die Plus Variante?

Brauch ich überhaupt son CI Ding?

Und was is mit der hier: Technotrend C-1501

ohje ohje
 

thb

MP Donator
  • Premium Supporter
  • December 24, 2006
    1,014
    81
    Germany Germany
    Country flag
    AW: Funktioniert das Ganze so wie ich mir das vostelle?

    Nimm die FloppyDTV-C. Für KDG benötigst Du ein CI-Modul, welches gleich integriert ist. Die Karte läuft sehr gut mit MP, egal ob Win7 32 oder 64Bit.
    Je nach Smartcard von KDG benötigst Du noch ein passendes CAM (z.B. Alphacrypt)
     

    GummiSusi

    Portal Member
    August 20, 2010
    9
    0
    So ich mach mal weiter. Liste einfach mal auf was ich hier so lese damit ich erstmal ne Übersicht hab...

    1. Gehäuse
      • SilverStone Lascala LC19 schwarz SST-LC19B-R: ~150€
    2. Mainboard:
      • MSI 785GM-E65: ~80€
    3. DVD/BD Laufwerk
      • LG CT10N: ~100€
    4. CPU
      • AMD Athlon II X2 250: ~55€
    5. Kühler
      • Flacher Kühler + flacher leiser Lüfter oben drauf: NT07-AM2: ~20€
    6. RAM
      • 2x 1GB DDR3 1333MHz: Kingston ValueRAM DIMM 1 GB DDR3-1333 KVR1333D3N9/1G: ~60€
    7. DVB-C KArte
      • Digital Everywhere Floppy DTV C/CI DVB-C (Firewire Anschluss): ~155€
    8. Netzteil
      • Im Gehäuse enthalten
    9. Interne Festplatte
      • 2,5": Samsung Spinpoint M7 500 GB SATA (HM500JI): ~50€
    10. Grafikkarte
      • keine extra Grafikkarte
    11. Wärmeleitpaste
      • Arctic Silver: ~5€
    12. Festplatten-Entkopplung
      • Entfällt vorerst.
    13. HDMI Kabel
      • 2 Meter
    14. Audio Kabel
      • 2m Klinke auf Chinch
    15. WLAN
      • Leider hat das Board ja kein WLAN onboard, deswegen such ich nen externen USB Stick: ~20€
    16. Fernbedienung+Empfänger
      • Harmony 300 und RC6 IR-Empfänger: ~55€
    17. OS
      • Win 7 Pro 64 bit: Vorhanden
    18. CAM Modul
      • Alphacrypt Light: ~45€
    19. Software
      • MEdiaportal / DVBViewer
    20. Kabel Deutschland
      • Digital + Smartcard: 2,90€ / Monat


    PREIS: ~795€ (doch teurer als gedacht wegen der DVB-C Karte).. Eventuell doch noch Einsparpotential beim Gehäuse hmmmm

    ToDo:

    Die vielen Fragezeichen abarbeiten.... :)

    Das wars..
     

    cubii

    Portal Pro
    November 1, 2006
    627
    32
    44
    überleg dir des nochmal mit der internen Grafikkarte, ich hätte lieber ne seperate karte und damit mehr power für hd. die hd4200 ist gerade ausreichend, manche im Forum sind glücklich, manche nicht... kommt ganz darauf an worauf man wert legt.


    wenn du ne seperate grafikkarte nimmst, haste mehr auswahl beim motherboard und kommst viel, nicht viel teuerer. oder haste kein platz?
     

    GummiSusi

    Portal Member
    August 20, 2010
    9
    0
    Kein Platz. Das Gehäuse steht eigentlich fest und das hat nur 1 slot frei. Ausserdem will ich keine Egoshooter zocken, ggf. mal Age of Empires 2 oder so im Netz ;)

    Ausserdem is eh schon viel zu teuer!!! Der WAF is schon wieder aufn Tiefpunkt deswegen... :( :/
     

    Golf4

    Portal Pro
    August 18, 2006
    2,720
    219
    Dunkeldeutschland
    Germany Germany
    Country flag
    AW: Funktioniert das Ganze so wie ich mir das vostelle?

    Hi,
    will mich ja nicht aufdrängeln aber.
    Bin auch mit FloppyDTV und KDG unterwegs.
    Mein Mainbaord hat auch nur eine IGP HD3300, dein MSI hat mit dem 785ger Chipsatz eine IGP-HD4200.
    Im Moment wirds wohl für KDG-HDTV (HDTV-Format 720p50 mit 1280 × 720) ausreichen, dann ist aber das ende der Fahnenstange.
    Ich habe vor kurzem z.B. die Serie "Deutschlands-Küsten" (ArteHD) aufgenommen. Bei diesen in HD produzierten Landschaftsaufnahmen kam meine HD3300 schon etwas ins schwitzen, sprich Microruckler.
    Habe mir nun eine kleine HD5450 bestellt, mal sehen wie es damit wird.
    Also wenn du mal vor hast auf SKY aufzurüsten wirds eng mit der HD4200, denn die senden in 1080i.
    Irgenwie kann ich das alles auch nicht begreifen warum man am PC "schwere" Technik für HDTV einsetzen muß und im Gegensatz das ein kleiner Receiver oder integrierter TV-Tuner so wegstecken - ist aber wohl so.
    Wobei hier im Forum schon empfohlen wird eine 5500 oder 5760 zu nehmen.
    Na ja.

    PS: für die Bestellung der "richtigen" SC hier mal durchlesen: Informationen zum Betrieb eines Fernsehers mit DVB-C-Tuner! • Inoffizielles Kabel Deutschland-Forum

    Gruß G4
     

    diskeeper

    Portal Pro
    January 5, 2007
    6,109
    421
    Dortmund
    Germany Germany
    Country flag
    AW: Funktioniert das Ganze so wie ich mir das vostelle?

    wenn es denn onbord-grafik sein soll dann solltest du auf ein bord zurückgreifen das sicher
    ausreichend für 1080i ist, zb. meins (htpc).
    ich weis nicht wie gut da das msi-bord ist, wenn man hier mit liest gibt es wohl boards mit 785g chipsatz
    die ganz passabel laufen aber auch welche die da probleme machen.
    also nimm was wo dir jemand sagen kann "es läuft".

    speichertakt spielt sicher da auch eine rolle, hab auch ddr3 1333, da der arbeitsspeicher ja von der gk mit benutzt wird.
    allerdings wird es schwierig dafür noch 1gb-riegel zu bekommen.
     

    GummiSusi

    Portal Member
    August 20, 2010
    9
    0
    Hmm hier wieder ne neue Config:



    Gehäuse: Aplus Cupid 3 Mini-ITX Case inkl. 250W Netzteil

    Mainboard: ASUS M4A88T-I Deluxe

    CPU: Athlon II X2 245e

    DVB-C Karte: Mystique CaBiX-C2, DVB-C (=KNC ONE TV Station DVB-C) + Mystique View CI-Interface (= CineView-Modul)

    HD: Samsung HD503HI 500 GB (SATA 300, SpinPoint F3 EcoGreen)

    RAM: 2x Kingston ValueRAM DIMM 2 GB DDR3-1333

    CAM: Alphacrypt Light

    Laufwerk: BD-Combo: LG CT10N



    Das Gehäuse ist ja etwas höher somit denke ich ist die Luftzirkulation besser unter Kontrolle zu bekommen.
    Ausserdem bietet es 2x interne 3,5" Schächte, einmal für die HD und das andere für das CI-Interface.
    Die CPU mit 45W bleibt etwas kühler.
    DVB-C Karte scheint gut zu funktionieren.

    Ob der Boxed Kühler/Lüfter da rein passt is noch offen...

    Die Konfig ist jetzt eher auf günstig getrimmt sonst wird mir das echt zu teuer. Wer hier noch Einsparpotential sieht bitte melden!!!


    Edit: Anscheinend ist der interne Netzteil-Lüfter des Aplus Cupid 3 lauter als gewünscht.... Dann vielleicht doch das Sugo 05?!? Aber wo bekomm ich dann wieder das CAM unter... eieieieiii
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    Top Bottom