Hardware Frage zu TV Server, Datenbank, SAF und Clients

Discussion in 'Einsteigerforum' started by ProjektC, April 17, 2010.

  1. ProjektC
    • Premium Supporter

    ProjektC MP Donator

    Joined:
    October 27, 2008
    Messages:
    1,552
    Likes Received:
    71
    Ratings:
    +80 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Moin,

    nach über 2 Jahren bin ich am überlegen ob ich meine 2 Clients daheim die mit jeweils einer TV Karte eigenständig laufen, nicht als reine Clients betreibe und diese über den Media Portal TV Server versorgt werden.

    Einmal zum TV Server.
    Erstens welches Betriebsstem wäre da zu empfehlen ?

    TV sehen ist damit nicht, es wird auch keine Tastatur, Mouse oder TFT angeschlossen sein.
    Windows XP, Vista oder muss es Windows 7 sein ?
    Mir würde Windows XP gerne vorschweben, es ist einfach schlanker und denke als Server nicht schlecht.
    Allerdings wird der Server auch Tage oder Wochenlang durchlaufen, und ob da Windows XP stabile genug ist, weis ich nicht.

    Zweitens welche Hardware ist ausreichend ?
    Die Hausverteilung also das MultiSwitch ist im Schlafzimmer, daher sollte es leise sein.
    Mir würde ein ATOM System vorscheben mit 2 PCIe Anschlüsse für meine Tevii S470 Karten.
    Diese gibt es oft ohne Lüfter, die Frage ist nur, reicht dort ein 1,6 Ghz Atom aus mit 2 GB RAM ?

    Nun zu den Clients
    Die Clients habe ich im Grunde schon, es würden nur jeweils die Tevii Karten rauskommen.
    Brauche ich für die Plugins wie TV Serien oder Moving Pictures die Datenbank von MePo, oder kann ich die Komplett weg lassen ?
    Bei SAF bin ich mir auch noch nicht einig, da es heisst, das der TV Server auch installiert sein müsste, was dort nicht mehr der fall sein wird.



    Habe ich im TV Bereich irgend welche Einschränkungen, gegenüber der Single Lösung ?
    Längere Umschaltzeiten, oder gibt es momentan Probleme mit der TV Kartenzuweisung ?
    Normal denke ich mir, dürfte es weniger Probleme geben, da MePo ja eigentlich für diesen Bereich entwickelt wurde.

    Wie ist das eigentlich bei einer Aufnahme.
    Wird diese dann immer noch vom Client verarbeitet, oder macht das der TV Server dann.
    Wenn es der TV Server macht, stellt sich wieder die Frage, ob der ATOM dafür ausreichend ist, wobei mehr als eine Aufnahme in der Woche wird es wohl nicht werden.
    Aber das selbe Problem wird ja mit Timeshift auch sein, das heisst Timeshift wird dann auf dem Server gemacht oder weiter auf den Clients ?
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. thb
    • Premium Supporter

    thb MP Donator

    Joined:
    December 24, 2006
    Messages:
    1,014
    Likes Received:
    81
    Ratings:
    +81 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Hardware Frage zu TV Server, Datenbank, SAF und Clients

    Ich teste momentan einen MP TV Server mit dem neuen Atom D510. Board ist das POV MB-D510. Alles passiv gekühlt. Ich habe das Board gewählt, da ich neben dem PCIe Slot für eine Firewire-Karte (für 2 FloppyDTV-C) noch einen PCI Slot für eine KNC-One benötigt habe.
    Das Ganze läuft mit 4GB und einer HD mit 500GB für System/Aufnahme/Timeshift. Stromverbauch liegt zwischen 45-48Watt. Mit einem leisen Netzteil und einem leisen 80mm Gehäuselüfter ist das System ausgesprochen leise.

    Auch mit drei gleichzeitigen HD-Streams gibt es keine Probleme. Der Atom hat dann zwar deutlich mehr zu tun als eine übliche Desktop-CPU aber es geht ohne Ruckeln oder Aussetzer.

    Du müsstest nur prüfen, ob es für Deine beiden S470 ein Atom Board mit zwei PCIe Slots gibt.

    SAF kannst Du auf den Clients einsetzen. Auf dem Server ist das nicht notwendig. Umschaltzeiten sind je nach Karte nicht wesentlich schlechter als bei der Einzelplatzlösung. Empfehlenswert ist die Umgehung des RTSP-Protokolls (https://forum.team-mediaportal.com/...-avoiding-rtsp-multiseat-mode-test-plz-36735/), die Umschaltzeiten werden dadurch verkürzt.
     
    • Like Like x 1
  4. ProjektC
    • Premium Supporter

    ProjektC MP Donator

    Joined:
    October 27, 2008
    Messages:
    1,552
    Likes Received:
    71
    Ratings:
    +80 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Hardware Frage zu TV Server, Datenbank, SAF und Clients

    Hi,

    auf das Board bin ich auch schon gestossen.
    Mit 2 PCIe gibt es rein garnichts, da habe ich mir jetzt schon ein Wolf gesucht.
    Supermicro X7SLA-H das hätte auch 2 PCI und 1 PCIe aber mit 135 Euro weitaus teurer.

    Von Tevii gibt es neue PCI Karten die auch den Tuner schlafen legen könnten, das wäre jetzt nicht so wild wenn ich gleich zwei davon nehmen würde und meine PCIe verkaufe.
    Meinst du es macht Sinn, beim Server eine SSD zu benutzen ?
    Den meisten I/O macht in dem Fall der Server wenn es um HDD aktivitäten geht, die Clients machen da ja nicht mehr viel.
    Da bin ich am überlegen ob für Aufnahmen und Timeshift eine SSD mit Trim besser wäre.
    Die Aufnahmen könnte ich ja am Abend wenn was sein sollte, auf mein Synology NAS schieben.
     
  5. JackTramiel
    • Premium Supporter

    JackTramiel MP Donator

    Joined:
    November 22, 2006
    Messages:
    1,400
    Likes Received:
    46
    Location:
    Recklinghausen
    Ratings:
    +67 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
  6. ProjektC
    • Premium Supporter

    ProjektC MP Donator

    Joined:
    October 27, 2008
    Messages:
    1,552
    Likes Received:
    71
    Ratings:
    +80 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Hardware Frage zu TV Server, Datenbank, SAF und Clients

    Ah gut, habe ich übersehen, ist aber keine Option für mich.
    Erstens ist es fast doppelt so teuer als das von thb, und das von thb ist sogar ein C2D Atom und das Supermicro nur ein Single und da finde ich den Preis schon gesalzen.
    Das mit dem AMD Sempron ist auch blöd, weil nur bei einem AM2+ Mainboard steht das der Sargas geht, und bei den anderen Mainboard wird dieser nie aufgelistet, das heisst dann nur per Glück kaufen.

    PS.: Mehrzad rules ;)
     
  7. JackTramiel
    • Premium Supporter

    JackTramiel MP Donator

    Joined:
    November 22, 2006
    Messages:
    1,400
    Likes Received:
    46
    Location:
    Recklinghausen
    Ratings:
    +67 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: Hardware Frage zu TV Server, Datenbank, SAF und Clients

    Oder ne Mail an den Hersteller und fragen?


    PS: Ach du hast den Fröhlich angezeigt :D
     
  8. ProjektC
    • Premium Supporter

    ProjektC MP Donator

    Joined:
    October 27, 2008
    Messages:
    1,552
    Likes Received:
    71
    Ratings:
    +80 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Hardware Frage zu TV Server, Datenbank, SAF und Clients

    Ich habe in der Firma genug mit Firmen wie Asus oder Gigabyte zu tun, wenn ich in diesem leben eine schriftliche eMail bekomme, wäre das schon Glücksache.

    PS.: ich weis nicht wovon du redest :D
     
  9. thb
    • Premium Supporter

    thb MP Donator

    Joined:
    December 24, 2006
    Messages:
    1,014
    Likes Received:
    81
    Ratings:
    +81 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Hardware Frage zu TV Server, Datenbank, SAF und Clients

    Für TS und Aufnahmen eine SSD ist sicherlich von der Geschwindigkeit optimal. Da die Daten nur temporär geschrieben und gelöscht werden, wäre dann wohl eine SSD mit SLC Chips das richtige.

    Allerdings ist jede halbwegs aktuelle HD ebenfalls in der Lage TS und auch gleichzeitig Aufnahmen zu bewältigen. Ich nutze dafür eine Samsung HD502HJ.
     
  10. ProjektC
    • Premium Supporter

    ProjektC MP Donator

    Joined:
    October 27, 2008
    Messages:
    1,552
    Likes Received:
    71
    Ratings:
    +80 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Hardware Frage zu TV Server, Datenbank, SAF und Clients

    Eine SSD mit SLC macht die Sache dann unaktraktive, weil einfach zu teuer.
    Dachte eine SSD mit MLC und Trim wie die Indilinx Controller wären da schon so weit, das ohne Probleme bewältigen zu können.
     
  11. thb
    • Premium Supporter

    thb MP Donator

    Joined:
    December 24, 2006
    Messages:
    1,014
    Likes Received:
    81
    Ratings:
    +81 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Hardware Frage zu TV Server, Datenbank, SAF und Clients

    Probier es aus.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!