Kaufberatung: Schöne und funktionale Bluetooth(?) Tastatur

Discussion in 'Fernbedienung/Tastatur/IR' started by leviathan, July 9, 2009.

  1. leviathan

    leviathan Portal Pro

    Joined:
    August 9, 2007
    Messages:
    65
    Likes Received:
    3
    Ratings:
    +3 / 0
    TV-Server Version: 1.0.1
    MediaPortal Version: 1.0.1
    MediaPortal Skin: Stream MP
    Windows Version: Windows Vista ( 32bit )
    CPU Type: Athlon64 X2 4800+
    HDD:
    Memory: 2Gig
    Motherboard: GA-MA78GM-2H
    Video Card: ATI 3200 HD
    Video Card Driver:
    Sound Card: Realtek High Definition Audio
    Sound Card AC3: coaxial out
    Sound Card Driver: 5.12.1.644
    1. TV Card: TT-budget C-1500
    1. TV Card Type: DVB-C
    1. TV Card Driver:
    2. TV Card:
    2. TV Card Type:
    2. TV Card Driver:
    3. TV Card:
    3. TV Card Type:
    3. TV Card Driver:
    4. TV Card:
    4. TV Card Type:
    4. TV Card Driver:
    MPEG2 Video Codec: ATI MPEG Decoder ( Avivo )
    MPEG2 Audio Codec: AC3Filter
    h.264 Video Codec:
    Satelite/CableTV Provider:
    HTPC Case:
    Cooling:
    Power Supply:
    Remote:
    TV:
    TV - HTPC Connection: HDMI

    Hi,



    ich suche nach einer schönen und funktionalen Bluetooth-Tastatur. Maus d.h. Trackball oder Pad sollten integriert sein. Am liebsten mit Bluetooth weil Dongle bereits vorhanden. Außerdem sollte die Tastatur mit Hibernating zurecht kommen. Ich fahre die Kiste nie komplett runter sondern nur in den S3-Modus. Zudem benutz' ich zum Zocken meine WiiMotes. Die sollten sich auch nicht mit der Tastatur kabbeln :)

    Hat jemand nen Tipp / vielleicht ne ähnliche Konfiguration?

    MfG

    Levi
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. kszabo
    • Premium Supporter

    kszabo MP Donator

    Joined:
    December 6, 2007
    Messages:
    796
    Likes Received:
    76
    Location:
    Germany, Bayern
    Ratings:
    +87 / 1
    Home Country:
    Hungary Hungary
    Show System Specs
    Stichwort Keysonic!

    Keyboards

    Bluetooth würde ich gar nicht nehmen. Ich hatte bis dato häufig Ärger mit BT Tastaturen (zB im Bios Umgebung, Problem mit Paaren immer wieder etc).

    Ich benutze den Keysonic ACK-540 RF mini. Reichweite reicht fürs Wohnzimmer, Touchpad integriert, kommt mit S3 ohne Probs zurecht, überstand schon >30 Stürze (von Sofa runter, ich habe 2 Kleinkinder). Ca. 35 € hat es gekostet http://geizhals.at/deutschland/a168944.html. Nachfolger ist die ACK-540 RF+

    Willst Du was wirklich kleines und scwarzes, nimm die 340 RF SuperMini (21x21x15 cm!). Die neue ACK-616RF sieht auch interesant aus.

    Bei Keysonic ist: BT für bluetooth, RF für kabellos (radiofrequency), ohne alles oder U+ mit Kabel.

    Touchpad muss sein. Alle andere Lösungen sind nicht praktisch (wie Minijoystick wie hier http://www.trust.com/products/product.aspx?artnr=14909 oder Trackball). So landest Du schnell bei Keysonic.

    WiiiMote habe ich nicht, keine Ahnung ob da Problem es geben kann.
     
  4. leviathan

    leviathan Portal Pro

    Joined:
    August 9, 2007
    Messages:
    65
    Likes Received:
    3
    Ratings:
    +3 / 0
    Hi, danke. Das schau ich mir mal an. Hast du auch Bluetooth-Geräte im Betrieb? Hab immer ein bischen Sorge wegen Störungen.
     
  5. JessiJoerg

    JessiJoerg Portal Member

    Joined:
    June 23, 2009
    Messages:
    25
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    ... ich habe nach langer Suche auf eine Keysonic gekauft!

    [​IMG] KEYSONIC ACK 340 RF+

    Ein Touchpad ist wirklich besser als jeder Trackball. Hier ist besonders schön, daß man mit zwei Fingern auf dem PAD scrollt und drei Finger auf dem Pad ersetzen den rechten Mausklick. Leider geht nur horizontales scrollen. Sowas wünsche ich mir im Laptop. Da hat das Touchpad am Rand solche Scrollzonen.

    Das 340 ist aber sehr klein!! Die Tasten sind noch kleiner als bei meinem 12" Laptop. Einige Tasten sind doppelt belegt, so gibt es kein "Ä", sondern nur ein "Ö" / "Ä"!! Die TAB-Taste ist sehr winzig. Chatten ist Okay, aber Briefe oder Romane würde ich nicht schreiben damit!

    Bluetooth kann ich nicht empfehlen bei Tastaturen, die selber keinen Bluetooth-USB-Dongle dabei haben, wenn man mal ins BIOS will. Jedoch bei der Logitech DiNOVO ging das. Die hatte einen eigenen Dongle, der dann aber eben im Bluetooth-Band gefunkt hat.

    Ansonsten ist die Reichweite sehr eingeschränkt. Ich habe den RF+ Dongle mittels eines USB-Verlängerungskabels von dem hinteren USB-Stecker nach vorne neben den PC gelegt. Hinter dem PC ist der Empfang mies (2 Meter zur Couch und Fritzbox 7270 mit DECT / WLAN steht 3m entfernt). Vorne im PC ist es auch nix, weil dann der Dongle dumm in den Raum ragt. So ist er jetzt neben dem PC auf Sichtkontakt!

    KEYSONIC kann ich Dir auf jeden Fall empfehlen. Preislich und Qualitativ in Ordnung. Touchpad ist auf jeden Fall einem Trackball / Joystick vorzuziehen!!
     
  6. mrfragz

    mrfragz Portal Member

    Joined:
    December 16, 2008
    Messages:
    33
    Likes Received:
    0
    Location:
    Leer
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo,

    die ACK-540 RF+ habe ich auch daheim.

    Für eine HTPC Tastatur finde ich sie allemal ausreichend. Einige Anmerkungen aus meinen Erfahrungen damit:

    - die Reichweite kann schnell gestört sein. Sinnvoll ist es den Empfänger (wie oben geschrieben) mit einem Verlängerungskabel neben oder vor den Rechner zu setzen. Idealerweise möglichst unauffällig.

    - Bei Nutzung des Touchpads steigt der Stromverbrauch ziemlich stark an. Das ist auch verständlich, weil dadurch sehr viele Signale gesendet werden, um eine präzise Abtastung zu gewährleisten. Im Alltag nutze ich das Touchpad aber eher selten. Ist aber gut, wenn man eines hat. Manche Dinge sind per Tastatur eben recht umständlich zu bedienen.

    - für meinen Geschmack sind die Tasten unglücklich angeordnet. Schnell und fehlerfrei tippen kann ich damit nicht. Aber am HTPC schreibe ich für gewöhnlich keine Briefe :D

    Insgesamt bin ich mit der Tastatur zufrieden. Sie erfüllt ihren Zweck sehr gut. Ist klein und gut verarbeitet und mit 40,- ist der Preis angemessen.

    Gruß
    Stefan
     
  7. kszabo
    • Premium Supporter

    kszabo MP Donator

    Joined:
    December 6, 2007
    Messages:
    796
    Likes Received:
    76
    Location:
    Germany, Bayern
    Ratings:
    +87 / 1
    Home Country:
    Hungary Hungary
    Show System Specs
  8. Iwen

    Iwen Portal Pro

    Joined:
    August 14, 2007
    Messages:
    464
    Likes Received:
    24
    Ratings:
    +32 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hab auch die KeySonic ACK-540RF und bin restlos zufrieden. Mein HTPC steckt hinter einem Lochblech aus Metall und dort ist auch der Empfänger der Tastatur. Reichtweite reicht trotzdem fürs ganze Zimmer aus. Ich benutz sie meistens nur, wenn MP hängt oder ich was an der Config ändere und dafür reicht die Tastatur locker.
    Nur empfehlenswert.
     
  9. wolfi_b
    • Premium Supporter

    wolfi_b MP Donator

    Joined:
    April 10, 2008
    Messages:
    799
    Likes Received:
    38
    Ratings:
    +38 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    Die beste und schönste Tastatur ist meiner Meinung die Logitech DiNovo Edge.
    Akkulaufzeit 3 Monate, läuft auch im BIOS, Bluetooth, Toutchpad mit Scrollfunktion in beiden Ebenen, gute Reichweite, und einfach schön:D
    Vom Preis darf man sich halt nicht abschrecken lassen...
     
  10. DiePlage
    • Premium Supporter

    DiePlage MP Donator

    Joined:
    January 16, 2007
    Messages:
    247
    Likes Received:
    5
    Ratings:
    +5 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Logitech di Novo mini!!

    Funktioniert für meine Bedürfnisse toll und hat der Größe wegen noch etwas von "Fernbedienung".
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!