komische Onlinehändler (1 Viewer)

mabe75

Portal Pro
March 9, 2009
79
0
Stuttgart
Germany Germany
Hallo,

ich hab mir mein Serverboard gefunden: Point of View D510, NM10 das als einziges ATOM-Board 2xPCI hat (für DVB-C für mich unverzichtlich)

Ich hab dann auf Heise.de nach den günstigsten Angeboten gesucht. Beim Surfen auf den Seiten einiger Anbieter (Planet4one, Mindfactory AG, Compuland GmbH & Co. KG) ist mir folgendes aufgefallen:

Die Designs ähnelten sich sehr.
Die Zahlungsmöglichkeiten sind die Gleichen.
Die Anschriften sind identisch (Straße + Hausnummer).

Alles in allem ja nicht allzu schlimm, aber eines ist mir echt sauer aufgestoßen:

Sofortüberweisung! Da soll man seine Bankdaten + Pin und Tan seines Onlinebankings angeben!!!
Siehe Flott zahlen: Sofortüberweisung - Internet - FOCUS Online

Hat jemand Erfahrung mit den Anbietern? Wie kann man freiwillig einem fremden Unternehmen seine Onlinebankingdaten geben?

mfg Martin
 

ichbinsnur

Portal Pro
December 30, 2008
262
15
Bielefeld (gibt´s doch nicht)
Germany Germany
AW: komische Onlinehändler

Moin Martin,

also das mit der "Sofortüberweisung" ist normalerweise kein Problem. Das Procedere ist auch in den Infos von z.B. Mindfactory gut beschrieben und Du brauchst keine Angst davor haben (wenn Dein Rechner sauber ist). Ich hab bei denen ich schon mehrfach Bestellungen getätigt und auch einmal die "Sofortüberweisung" benutzt.
Und das mit mehreren Shops unter einer Adresse ist leider normal. Schau Dir mal die ganzen ...24.de-Shops an. Alles ein Betreiber... :mad: .
Ansonsten: Gut das es noch Menschen gibt, die kritisch ersteinmal nachfragen anstatt Alles ins www zu schicken, ohne zu wissen wohin... ;)
 

Maschine

Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • June 15, 2004
    768
    86
    Germany
    Germany Germany
    Habe auch schon oft bei Mindfactory bestellt und bin bisher immer sehr zufrieden gewesen. Wenn dir die Sofortüberweisung zu riskant ist, kannst du dort ja auch per normaler Überweisung oder z.B. PayPal bezahlen.

    Was das mit den x verschiedenen Unternehmen auf sich hat, wüsste ich auch gerne mal. Wahrscheinlich gab es dann x-faches Förderungsgeld bei der Firmengründung oder die Steuern sind niedriger oder was weiß ich ;)
     

    NoFear23m

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • December 11, 2008
    518
    146
    Austria Austria
    AW: Re: komische Onlinehändler

    Hy

    Ich zahle auch gern per Sofortüberweisung, bisher hatte ich keine Probleme. Ich hatte mich damals rangewagt da ich eh täglich über Netbanking auf mein Konto schau und dadurch sofort merke falls jemand was mit meinem Konto macht, was natürlich keine Versicherung ist. Aber bisher hatte ich noch keine Probleme, und ich finde das System sehr angenehm.

    Grüße Sascha
     

    mabe75

    Portal Pro
    March 9, 2009
    79
    0
    Stuttgart
    Germany Germany
    Danke für die Antworten. Dann bin ich ja beruhigt. Aber Sofortüberweisung bleibt mir trotzdem zu heiß.
     

    Luna96

    Super Moderator
  • Team MediaPortal
  • November 5, 2006
    5,335
    261
    Germany Germany
    Country flag
    AW: komische Onlinehändler

    Wie schon Maschine schreibt, PayPal geht auch. Das ist genau so gut wie "Sofortüberweisung", da PayPal dem Verkäufer den Betrag sofort gut schreibt, bzw. die Zahlung garantiert. Die Ware geht also genauso schnell raus wie bei Sofortüberweisung und ist außerdem auch noch unbegrenzt versichert (sogar bei Betrug !). Achso, ein PayPal Konto kostet nix und fast alle Händler übernehmen die Gebühren, ähnlich Kreditkarte.
     

    Phil82

    New Member
    July 29, 2010
    2
    0
    Ich habe gestern auch zum ersten mal mit "Sofort-Überweisung" gezahlt. Ist schon ein wenig "strange" seine Baking-ID/Pin und eine Tan auf einer anderen Seite, als der Bankseite einzutragen. Aber es hat ohne Probleme funktioniert. Lt. einem befreundeten Onlinehändler (keine PC-Technik) hat es bei allen Bestellungen nie Probleme oder Kundenbeschwerden gegeben....
     
    O

    OL_1973

    Guest
    AW: komische Onlinehändler

    Hallo mabe75,

    also mit dem Thema sofortüberweisung habe ich auch schon Berührung gehabt. Nicht nur was das Bezahlen betrifft, sondern auch als Anbieter.

    Ich kann bisher nicht klagen. Ich habe mich damals sehr genau mit dem Anbieter befasst und, meine persönliche Meinung, ich finde das sicherer als PayPal.
     

    Luna96

    Super Moderator
  • Team MediaPortal
  • November 5, 2006
    5,335
    261
    Germany Germany
    Country flag
    AW: komische Onlinehändler

    ...... ich finde das sicherer als PayPal.

    Das halte ich für eine Sage. Worin soll den der Vorteil und das Mehr an Sicherheit gegenüber PayPal bestehen ? Bei PayPal muss ich keine Bankdaten preisgeben. Ich habe es bisher nur einmal gehabt es ein Verkäufer sich mit PayPal angelegt hat und defekte Ware nicht zurücknehmen wollte. PayPal hat mir anstandslos den Schaden ersetzt.
     

    mbuzina

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • April 11, 2005
    2,839
    726
    Germany
    Germany Germany
    Country flag
    Lest mal die Vereinbarungen mit eurer Bank durch. Da steht: Zugangsdaten (PIN, TAN usw) dürfen NICHT dritten weitergeleitet werden. Falls also bei euch mal was vom Konto verschwindet (muss ja nicht von diesem Anbieter sein), dann haftet die Bank nicht für die Verluste, da ihr euch nicht an die Regeln gehalten habt. Gebt niemals irgendjamenden außer eurer Bank PIN und TAN codes.

    PayPal hat auch so seine Nachteile, aber die sind eher beim Empfänger: PayPal kann und darf ohne großartige Angabe von Gründen Guthaben für 6 Monate sperren. Ich vermeide beide Varianten. Wer kein vernünftiges Bezahlsystem umsetzen kann, der bekommt von mir kein Geld.
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    Top Bottom