MediaPortal überlastet?? Hängt sich nach 1-2 Wochen auf.

Blackeagle123

Portal Member
December 27, 2006
10
0
29
MediaPortal Version: 0.2.2.9
MediaPortal Skin: Standart-Skin 4:3
Windows Version: XP professionel, mit allen updates und Service Pack 2
CPU Type: AMD-Duron 3000+
HDD: 40Gb, mit 5400 umdrehungen
Memory: 512Mb
Motherboard: Asus A7N8X
Motherboard Chipset: N-Vidia
Motherboard Bios: neuste Bios Version
Video Card: Radeon 9700 Pro
Video Card Driver: Omega Treiber
Sound Card: OnBoard Karte von NVidia
Sound Card AC3: - -
Sound Card Driver: s. Mainboard-Treiber
1. TV Card: Skystar 2, TV PVR
1. TV Card Type: (digital, dolby digital, KEIN HD)
1. TV Card Driver: von mediaPortal zugeschickt bekommen, da die original Treiber nicht funktioniert haben, danach hat alles einwandfrei funtkioniert!
MPEG2 Video Codec: standart
MPEG2 Audio Codec: standart
Satelite/CableTV Provider: ASTRA, 19,2° Ost
Power Supply: 350 Watt
Remote: iMON (derzeit nicht angeschlossen!!)

Hallo ihr alle,
habe ein Problem mit meinem mediaCenter.
Habe wi eoben beschrieben alles installiert und es lief einwandfrei. Seit einer Woche ruckelt mein mediaCenter nun teilweise und läd mir zu lang. Ich habe MediaCenter reparieren lassen, was nichts gebracht hat. Erst nachdem ich die Daten per Hand gelöscht habe und das MediaCenter erneut installiert habe, funktioniert wieder alles.

Dafür musste ich aber auch den Tv komplett neu einrichten. Das MediaPortal lief jetzt in etwa zwei Wochen lang ohne Probleme. Seit gestern hängt es sich weider dauernd auf. Es startet und ist langsam, wenn man hoch/ runter drückt um den Modus zu wählen. Sobald ich auf TV oder MUSIK klicke, beginnt die Animation, dass die Schrift nach hinten fährt und alles hängt sich auf. Ich kann den PC noch nicht einmal runter fahren.

Ich habe das Gefühl, es liegt an der Database (dem Unterordner im MediaPortal-Ordner). Kann es sein, dass der sich total vollschreibt im laufe von ein paar Wochen? Ich will jetzt nicht jede woche das System neu aufsetzen. bin sehr enttäuscht davon, dass er anfangs super schnell ist, am Ende nur noch läd und läd und... läd ;-)

Viele, liebe Grüße
Constantin

---------------------------------
PS: Super, dass es so eine Software freeware zu haben gibt. Bekommt man selten. Platz 1 in verschiedenen Tests sehr wohl verdient!! (Auch wenn ich so einen doofen Fehler habe...)
 

Blackeagle123

Portal Member
December 27, 2006
10
0
29
Hilfe!

Ich würde mich sehr über Hilfe freuen.

Was kann ich machen? Muss man immer mal wieder eine bestimmte Datei "leeren" oder einen Ordner sauber machen, damit MediaPortal stabil läuft? Bitte helft mir!!! ;-)

Viele Grüße,
Constantin
 

gemx

Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • October 31, 2006
    1,972
    113
    Hi,
    wie groß wird denn dein "Database" Unterverzeichnis?
    Läuft der Rechner 24/7 also dauernd?
    Gibts was in den Logfiles?
    Ist das Problem nach einem Reboot immer noch da?
     

    Blackeagle123

    Portal Member
    December 27, 2006
    10
    0
    29
    Antwort

    Hallo,

    ja, nach einem Reboot ist das problem auch noch da. Ich fahre den PC meist über das MediaCenter herunter, habe es außerdem im Autostart stehen.
    Nach etwa einer Woche fährt der PC dann hoch und hängt sich eigentlich schon auf, wenn ich auf "Musik" o.a. drücke. (Auch bei hoch/runter lädt er länger)
    Bei einem 3,0Ghz, Radeon 9700Pro und 512Mb Ram sollte es doch eigentlich nicht an Hardware liegen, oder? (Habe noch eine alte Festplatte verbaut)

    Wie groß der Ordner ist, kann ich dir jetzt leider nicht mehr sagen, da ich alles schon gelöscht habe. Der Rechner läuft auch nicht 24/7, aber wird am Tag durchschnittlich 2 mal hoch/ runter gefahren.

    Wo kann ich in die "Logfiles" schauen?

    Viele Grüße und vielen Dank!
    Constantin
     

    Blackeagle123

    Portal Member
    December 27, 2006
    10
    0
    29
    Hilfe!?

    Weiß denn keiner Rat und kann helfen?
    Kein Programmierer oder Admin da? ;)

    Viele Grüße,
    Constantin
     
    Top Bottom