Modifizierter TV driver für TV nach AVR Verstärker HDMI Wie ersetze ich win7 Treiber?

Discussion in 'Allgemeines Supportforum' started by Neuorientierung, January 31, 2011.

  1. Neuorientierung

    Neuorientierung Portal Member

    Joined:
    January 18, 2011
    Messages:
    14
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Moin moin...

    Ich betreibe an meinem HTPC über HDMI einen Onkyo607 Kinoverstärker.
    Dieser sitzt per HDMI zwischen PC und TV. (Full HD Telefunken.)

    Das Problem ist nun, das der Vertärker das HDMI Signal Komplett durchschleift, so das der PC nur den Fernsher erkennt
    und ihm auch nur STEREO zukommen läßt.
    Mehrkanal bleibt also auf der Strecke.

    Habe nun nach folgender Anleitung einen Treiber aus dem des Onkyos und dem des Fernehers Modifiziert.



    Wichtig: AVR-Receiver und HDMI-Audio unter Win7 - Die Hardware-Community für PC-Spieler - PC GAMES HARDWARE EXTREME

    So weit so gut...

    Wen ich aber nun versuche diesen .inf Treiber zu Installieren und zu aktualisieren,
    bekomme ich die Fehlermedung:
    "Die optimal Treibersoftware ist bereits installert."

    Gibt es dafür eine Lösung?

    Wie zwinge ich Windows 7 32b meinen, statt seinen Treiber zu verwenden?

    Achja, ich betreibe an einer HD4290 Ati Karte onboard ebenfalls einen zweit Monitor eines Thermaltake Gehäuses.

    / Geräte Manager unter Monitore \
    Nicht PNP-Monitor (Standard) - - - - VGA - - - - - - - - - - - - - - 7" Touchscreen Thermaltake 202
    PNP-Monitor (Standard) - - - - - - - HDMI - - - - Onkyo607 - - - 46" Full HD TV

    MfG
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Neuorientierung

    Neuorientierung Portal Member

    Joined:
    January 18, 2011
    Messages:
    14
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Modifizierter TV driver für TV nach AVR Verstärker HDMI Wie ersetze ich win7 Trei

    Erstes Problem gelöst.
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    Den Treiber nicht Aktualisieren sonern mit in die Vorhandenen Treiber
    einreihen.
    Dann den hier erscheinen Treiber wählen.
    Steht aber auch gut beschrieben in der Anleitung, war nur zu Voreilig.

    Aber mein Problem wurde damit nicht behoben.

    Mein Asrock 890GX gibt keinen Mehrkanal Ton an HDMI weiter.

    Jemand ne Idee,...
    ... irgend Jemand?
     
  4. barney13

    barney13 Portal Pro

    Joined:
    April 14, 2010
    Messages:
    507
    Likes Received:
    34
    Location:
    Osnabrück
    Ratings:
    +35 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: Modifizierter TV driver für TV nach AVR Verstärker HDMI Wie ersetze ich win7 Trei

    Hast Du das Mehrkanal-Problem nur mit MePo oder auch mit anderen Programmen? Z.B mit VLC Player.
    Wie ist die Einstellungen unter der Soundkarte? Hast Du es als ein Mehrkanalsystem oder Stereo eingerichtet.
     
  5. Neuorientierung

    Neuorientierung Portal Member

    Joined:
    January 18, 2011
    Messages:
    14
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Modifizierter TV driver für TV nach AVR Verstärker HDMI Wie ersetze ich win7 Trei

    Hi Barney

    Je nachdem welchen Output ich im HD VDeck wähle, stehen mir
    folgende Audiowiedergabegeräte zur verfügung.
    Realtek HDMI Output ATI HDMI Audio
    Lautsprecher VIA High definition Audio
    HD Audio HDMI out VIA High definition Audio
    SPDIF Interface (TX0) VIA High definition Audio

    Bei allen drei Digital Outout kann nur Stereo gewählt werden.

    Auch im HD VDeck stimmen die Werte nicht mit den Daten des Boardherstellers überein.
    Hier ist das Maximum 16 Bit und 48K.
    Nicht 24 Bit und 192K
     
  6. barney13

    barney13 Portal Pro

    Joined:
    April 14, 2010
    Messages:
    507
    Likes Received:
    34
    Location:
    Osnabrück
    Ratings:
    +35 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: Modifizierter TV driver für TV nach AVR Verstärker HDMI Wie ersetze ich win7 Trei

    Was passiert denn wenn Du den HDMI Passthrough am AV Receiver abstellst? Ist dann das Bild weg?
    Normalerweise kannst am Onkyo auch den Digital-Input auswählen (z.B. HDMI, Spdif oder Koax)
    Hast Du mal versucht mit einem optischen Kabel einen Mehrkanal-Ton weiterzuleiten?
     
  7. Neuorientierung

    Neuorientierung Portal Member

    Joined:
    January 18, 2011
    Messages:
    14
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Modifizierter TV driver für TV nach AVR Verstärker HDMI Wie ersetze ich win7 Trei

    ...ich finde keine möglichkeit um HDMI Passthrough am AV Receiver abzustellen.
    Je nachdem was für ein Eingangsignal Ankommt stellt der Verstärker sich Automatisch ein.
    Wenn ich die PS3 an dem Verstärker nutze ist es das selbe. Bei Film oder Tonmaterial in Stereo
    wird dies auch im Verstärker erkannt.

    Momentan hab ich HDMI & SPDIF Kabel zugleich angeschlossen. Genutzt wird aber nur HDMI, glaub ich.
    Im Verstärker kann ich diesem "HTPC" Port Anschlüsse zuweisen. Analoge sowie Digitale.
    In diesem Fall hab ich HDMI und SPDIF zugleich zugewiesen.
    Nur SPDIF kann ich nicht zuweisen, da sonst die GraKa den"Monitor" verliert.
    Da der HDMI Anschluß dann ja ins "leere" geleitet wird.

    Aber...
    ...sollte ich nicht unter Audiowiedergabegeräte unter Eigenschaften oder Konfigurieren wenigsten wenn auch deaktiviert eine Einstellmöglichkeit sehen können?
    Die über Stereo und CD Qualität hinausgeht?

    Welchen Output muß ich denn nutzen?
    Realtek HDMI Output ATI HDMI Audio
    oder
    HD Audio HDMI out VIA High definition Audio

    :confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused:
     
  8. barney13

    barney13 Portal Pro

    Joined:
    April 14, 2010
    Messages:
    507
    Likes Received:
    34
    Location:
    Osnabrück
    Ratings:
    +35 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: Modifizierter TV driver für TV nach AVR Verstärker HDMI Wie ersetze ich win7 Trei

    Teste aeinfach alle HDMI durch.
    Mach dann mal alle anderen aus und zieh dabei das optische Kabel ab. Evtl gibt es deshalb Probleme.

    Wenn es dann nicht klappt, versuch den nächsten HDMI.

    Hast Du denn letzten Treiber vom Chipsatz? Grafikkarte etc?

    Wie sieht es denn aus, wenn Du den Fernseher kurzfristig abklemmst. Bekommst Du dann ein Mehrkanal-Signal?
     
  9. Neuorientierung

    Neuorientierung Portal Member

    Joined:
    January 18, 2011
    Messages:
    14
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Modifizierter TV driver für TV nach AVR Verstärker HDMI Wie ersetze ich win7 Trei

    Ich denk die Schritte hab ich alle durch.
    Keinen Mehrkanalton. Keinen.

    Hatte mit so vielen Treibern rumhantiert, das ich jetzt meinen Rechner Platt gemacht hab.

    Win7 32bit gerade wieder Installiert.

    Werds jetzt erstmal mit den momentan angebotenen Treibern von Asrock probieren.

    Drückt mir die Daumen.

    Meld mich später wieder.:(

    Win 7 32bit
    4for1
    VIA 8100 von Asrock
    PowerDVD10 Cyberlink
    CCC NEU 11.1
    Keine Ausrufungszeichen im Gerätemanager

    TFT ist jetzt direkt an HDMI
    Verstärker an SPDIF

    PDVD gibt keinen Mehrkanalton aus.
    (BD Herr der Ringe dts-HD)

    Wenn ich aber nun:
    Systemsteuerung>Sound>Audiogeräte verwalten>
    ...die Eigenschaften von SPDIF Aktiviere und im Register "Unterstütze Formate" DTS und Dolby Digital Probespiele--->
    Schaltet mein Verstärker erstmals um auf Digital.
    Halt DTS oder DD.
    Unter Register Erweitert kann aber weiterhin nur 2Kanal Ton mit max 24 Bit zu 96 Aktiviert werden.

    Was für ne S...
    System neu Aufgesetzt for nothing.
     
  10. barney13

    barney13 Portal Pro

    Joined:
    April 14, 2010
    Messages:
    507
    Likes Received:
    34
    Location:
    Osnabrück
    Ratings:
    +35 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: Modifizierter TV driver für TV nach AVR Verstärker HDMI Wie ersetze ich win7 Trei

    Ist es evtl Möglich, das Deine PDVD Version nur 2-Kanal kann?
    So eine Version hatte ich auc mal drauf. Guck Dir die Version mal genau an.
    Bei meinem Laptop war auch eine PDVD Version dabei, die nach einem Update plötzlich nur noch 2-Kanal konnte.
    Hab sie dann runtergekratzt.
    Ansonsten würde ich mal mit einem anderen Player eine Test-Datei mit Dolby-Digital abspielen.
    Guck mal unter Demo-World nach, da wirst Du einiges finden.
    Als Player dann mal VLC und Windows MediaPlayer testen.
     
  11. Neuorientierung

    Neuorientierung Portal Member

    Joined:
    January 18, 2011
    Messages:
    14
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Modifizierter TV driver für TV nach AVR Verstärker HDMI Wie ersetze ich win7 Trei

    Obwohl ich mir ne Vollversion gegönnt habe, hab ichs erneut getestet.

    Auf meinem Aldi Laptop ist ne nVidia 9600M GS mit HDMI Ausgang.
    Hier habe ich die selbe PDVD version installiert.
    Vor und nach dem Upgrade gibt er den Digitalsound weiter an meinen Onkyo.

    Auf dem HTPC hab ich mit VLC ein paar dts und dd dateien von deiner Quelle geladen und abgespielt.
    Macht keinen Unterschied.

    Das Problem ist Grundliegender.

    Systemsteuerung>Sound>Audiogeräte verwalten>
    Hier kann ich beim Asrock weder unter Konfigurieren noch unter Eigenschaften überhaupt eine Information zum Mehrkanalsound finden

    Beim Medion Lappi hingegen kann ich selbst wenn noch gar kein HDMI Kabel angeschlossen ist an der Stelle angeben wie viele Kanäle bei benutzung genutzt werden sollen.
    Hier heisst das Audiogerät "NVIDIA HDMI Out"

    Der 8100 er treiber von der Asrock Seite fürs 890GX Board kann ja nicht der falsche sein.

    Im Bios hab ich Sound und HD S. Aktiviert.
    Sound auf Auto hatte ich auch Probiert.
    Frontanschluss hab ich ebenfalls Aktiviert und Deaktiviert getestet.

    Immer das gleiche Ergebnis. Mehrkanalton steht nicht zur Verfügung.

    Gibt es einen weiteren Kniff im BIOS?
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!