MovingPictures und Netzwerkfreigaben (1 Viewer)

crackmaniac

Portal Pro
April 17, 2009
101
0
35
Home Country
Germany Germany
Hallo alle zusammen,

sicherlich kennt ihr auch das Problem:

Auf einem Rechner(HTPC oder Server, eigentlich egal wo) sind Unmengen an Filmen und Serien gespeichert. Diese haben dann auch auf diesem Rechner Einträge im MovingPictures sowie MP-TVseries Plugin.
Das ist auch alles schön so

Mein Problem ist nun aber der zweite HTPC, dieser hat natürlich Zugriff auf die Freigaben des ersten Rechners..... nur keine Infos/Fanarts/Cover zu den Filmen/Serien, oder man lädt sie ein zweites mal runter, was natürlich Schwachsinn ist.

Hier kommt meine Allzweckwaffe ins Spiel: Dateisynchronisation. Und so sieht eine Unschöne Lösung aus:

pc1:
Zweite Festplatte bekommt zwei Laufwerksbuchstaben (D, Z)
In den beiden Plugins werden nun die Pfade "Z:\Videos\Filme" und "Z:\Videos\Serien" eingebunden und durchsucht.

pc2:
Ich binde ein Netzwerklaufwerk ein (Z), das wird auf Laufwerk D bzw. Z des ersten Rechners.
In den beiden Plugins werden nun die Pfade "Z:\Videos\Filme" und "Z:\Videos\Serien" eingebunden und durchsucht.


Warum muss ich das machen? Die Datenbank von MovingPictures und MP-TVseries enthalten ja die Pfade zu den Video-Dateien, und wenn ich die Laufwerke nicht gleich benenne, werden die Dateien auf dem Netzlaufwerk nicht gefunden.

Nun gehe ich her und werde mit einem Sync-Tool immer die Ordner für die Fanarts und die beiden Datenbanken abgleichen. Rein nach der Theorie müsstes funktionieren.
Diese Lösung scheint mir jedoch sehr unglücklich.
Kann ich das nicht einstellen wie ein Streamserver?
Die Infos und Filme würden dann einfach "on Demand" auf dem zweiten Rechner wieder gegeben
 

DanielUrban

Portal Pro
January 16, 2008
265
6
Home Country
Germany Germany
hebe genau das gleiche Problem. Möchte all meine DVDs und Avis auf CD am Server importireren lassen und die so erstellte Datenbank von jedem Client nuten, ist das irgendwie möglich?
Des weiteren würde mich interessieren, ob man die MPictures Datenbank auch irgendwie sichern kann, falls man mal den Rechner neu aufsetzen muss.
Gibt es auch eine Mögichkeit, der importierten DVD eine Nummer zusuweisen? Habe meine DVDs mit Nummern geläbelt. Dann würde Mpictures auffordern DVD Nr ... einzulegen, ähnlich wie in MyFilms, das wäre prima.

Gruß Daniel
 

holkrause

MP Donator
  • Premium Supporter
  • December 11, 2008
    171
    7
    bei Hannover
    Home Country
    Germany Germany
    Country flag
    Im Ordner von MediaPortal gibt es die Datei "MediaPortalDirs.XML". Dort werden unter anderem die Pfade zu den Datenbanken, Thumbs, usw. abgespeichert.
    Für die Datenbanken wäre das z.B. der Tag: <Path>%ProgramData%\Team MediaPortal\MediaPortal\Database\</Path>
    Die Datenbanken könnt ihr jetzt irgendwo ablegen und dieser Eintrag in der "MediaPortaDirs.XML" muß dann auf diesen Pfad verweisen.

    crackmaniac: Ich würde den UNC-Pfad angeben. Also in Form von "\\DeinRechner\OrdnerMitDenFilmen"
     

    crackmaniac

    Portal Pro
    April 17, 2009
    101
    0
    35
    Home Country
    Germany Germany
    ahh cool, das war eine schnelle Hilfe, das werde ich mir später mal anschauen.

    Vielen dank
     

    DanielUrban

    Portal Pro
    January 16, 2008
    265
    6
    Home Country
    Germany Germany
    Hallo, irgendwie komm ich net ganz klar, was muß ich tun, damit die Moving Picture Datenbank, welche ich mit dem Server erstellt habe, auch auf den Clienten verfügbar ist. Möchte all meine DVDs einlesen lassen um so eine komplette Datenbank mit Moving Pictures zu erhalten.
    Wenn sie dann Fertig ist, kann man die ach irgendwie sichern?

    Gruß Daniel
     

    holkrause

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • December 11, 2008
    171
    7
    bei Hannover
    Home Country
    Germany Germany
    Country flag
    Guck dir mal die Config von MovingPictures an. Da kannst du auch irgendwo die Pfade einstellen. Habe im Moment leider keine Zeit nachzugucken.
     

    DanielUrban

    Portal Pro
    January 16, 2008
    265
    6
    Home Country
    Germany Germany
    Guck dir mal die Config von MovingPictures an. Da kannst du auch irgendwo die Pfade einstellen. Habe im Moment leider keine Zeit nachzugucken.

    Also die Pfade von Backdrops und CoverArt ist kein Problem, nur wo werden die Filminfos allgemein gespeichert? Da bin ich bisher noch nicht dahinter gestiegen.

    Gruß Daniel
     

    crackmaniac

    Portal Pro
    April 17, 2009
    101
    0
    35
    Home Country
    Germany Germany
    habe jetzt mal folgendes geändert.

    for the databases -->
    <Dir id = "Database">
    <!-- <Path>%ProgramData%\Team MediaPortal\MediaPortal\Database\</Path> -->
    <Path>\\192.168.1.1\d$\important\System\Mediaportal\Daten\database\</Path>
    </Dir>
    <!-- The Path for the Thumbs, like Music Cover Art, TV Logos, etc. -->
    <Dir id = "Thumbs">
    <!-- <Path>%ProgramData%\Team MediaPortal\MediaPortal\Thumbs\</Path> -->
    <Path>\\192.168.1.1\d$\important\System\Mediaportal\Daten\thumbs\</Path>
    </Dir>


    Die Backdrops vom den Skins sind jedoch noch ein Problem.
    Nutze X-Factor und Mediastream... aber da werde ich wohl nicht drum rumkommen, die gelegentlich manuell abzugleichen.

    Noch eine Frage zu den Filmdatenbanken, muss ich dann auch auf meinem "Hauptrechner" die UNC Pfade nutzen? oder reicht es diese nur auf dem zweitrechner in den Plugins zu hinterlegen?
    Werden dann die Dateien automatisch gefunden?
    OK - Die Frage habe ich mir schon selber beantwortet.

    Ich muss auch auf dem Hauptrechner diesen UNC-Pfad nutzen, sonst kommt es zu problemen.

    Wie kann ich denn jetzt vorgehen, damit er sich nicht alle Infos neu ziehen muss? oder muss ich da jetzt einmal in den sauren Apfel beißen?
    In irgendeiner datei/ Datenbank nen update auf den neuen Pfad machen?
    Mal schauen wie die Datenbank aufgebaut ist.... vielleicht reicht ja nen einfacher update befehl aus. :-S
     

    DanielUrban

    Portal Pro
    January 16, 2008
    265
    6
    Home Country
    Germany Germany
    Also ich habe es bei mir jetzt folgendermaßen gelöst:

    1: Einlesen der DVDs/CDs am Server (bspw. Laufwerk F: )
    2: DVD Laufwerk in den Clients muß dann auch F: sein
    3: Alle Verzeichnisse der MediaPortal Konfiguration im Server müssen als Netzwerkpfade eingetragen werden
    4: "C:\ProgramData\Team MediaPortal\MediaPortal\database\" im Netzwerk freigeben
    5: "C:\Program Files\Team MediaPortal\MediaPortal\MediaPortalDirs.xml" auf allen Servern wie folgt bearbeiten:

    <Dir id = "Database">
    <Path>%ProgramData%\Team MediaPortal\MediaPortal\Database\</Path>

    ändern in bspw.

    <Dir id = "Database">
    <Path>\\"PC NAME"\"Freigabeordner"\MediaPortal\database\</Path>

    je nachdem wie der PC und der Freigabeordner heißt.

    6: Nun noch in der Moving Pictures Configuration der Clients die Pfade für CoverArt und Thrumbs genau so setzen
    wie am Server. Das Wars. Bei mir funzt es prächtig.
    7: Ratsam wäre es bei vielen Filmen die Datei "C:\ProgramData\Team MediaPortal\MediaPortal\database\movingpictures.db3"
    im Server ab und an zu sichern.

    Gruß Daniel
     

    Users who are viewing this thread

    Similar threads

    Hi. Na ja, wenn ich so ein Programm schon selbst geschrieben habe, dann nutze ich das Programm natürlich auch selbst. Von daher bin ich da wohl nicht ganz unparteiisch. Wenn du Media-Buddy mal ausprobieren möchtes, den Link gibt es in meiner Signatur. Obwohl ein Ausstatten mit lokalen Metadaten grundsätzlich das mit Abstand Beste...
    Hi. Na ja, wenn ich so ein Programm schon selbst geschrieben habe, dann nutze ich das Programm natürlich auch selbst. Von daher...
    Hallo zusammen, ich hatte vor längerer Zeit das MP1 genutzt und dann eine Weile ausgesetzt. Derzeit baue ich einen HTPC zusammen...
    Replies
    3
    Views
    218
    Hallo, ich bin umgezogen und an der neuen Adresse gibt es leider nur Kabel und kein Sat. Bekomme ich das irgendwie zum laufen? Also gibt es eine Möglichkeit, dass ich TV über MediaPortal gucken kann? Zwar findet der Rechner einige Sender, aber z.B. Dmax gibt es nicht als "frei". Also brauche ich ein CI-Modul und eine Smartcard. Diese...
    Hallo, ich bin umgezogen und an der neuen Adresse gibt es leider nur Kabel und kein Sat. Bekomme ich das irgendwie zum laufen? Also...
    Hallo, ich bin umgezogen und an der neuen Adresse gibt es leider nur Kabel und kein Sat. Bekomme ich das irgendwie zum laufen? Also...
    Replies
    0
    Views
    203
    Hallo an die Community, die Pandemie hat mir sehr viel Freizeit geschenkt die ich jetzt gerne für den Einstieg in MP nutzen möchte. Grundsätzlich möchte ich erstmal nur meine Medien verwalten. Also spielt der TV Server für mich noch keine Rolle. Daher die erste Frage: MP 1 oder MP 2? Aber meine eigentliche Hürde ist die Hardware...
    Hallo an die Community, die Pandemie hat mir sehr viel Freizeit geschenkt die ich jetzt gerne für den Einstieg in MP nutzen möchte...
    Hallo an die Community, die Pandemie hat mir sehr viel Freizeit geschenkt die ich jetzt gerne für den Einstieg in MP nutzen möchte...
    Replies
    0
    Views
    288
    habe jetzt herausgefunden warum MP1 hängt habe einen USB stick für einen gamepad eingesteckt EasySMX PC Controller sobald ich diesen usb stick an irgendeinem PC einstecke funktioniert MP1 sowie MP2 nicht der TV server funktioniert nur die Oberfläche lässt sicht nicht mehr bedienen alle anderen Programme funktionieren (auch Kodi) habe...
    habe jetzt herausgefunden warum MP1 hängt habe einen USB stick für einen gamepad eingesteckt EasySMX PC Controller sobald ich...
    Hallo seit kurzem startet bei mir nicht mehr der MP1 client der splash screen kommt es werden die module geladen doch dann sehe ich...
    Replies
    2
    Views
    379
    Hier ist das Branch mit dem TVMosaic Provider Plugin. GitHub - MediaPortal/MediaPortal-2 at FEAT_TvMosaicClient Wenn es jemand testen will, kann ich daraus einen Installer erstellen. Dann wissen wir zumindest, ob wir eine funktionierende Basis haben.
    Hier ist das Branch mit dem TVMosaic Provider Plugin. GitHub - MediaPortal/MediaPortal-2 at FEAT_TvMosaicClient Wenn es jemand...
    Hallo. Seit ein paar Tagen ist der ehemals kommerzielle TV Server TVMosaic Open Source, da die Herstellerfirma den Betrieb...
    Replies
    4
    Views
    371
    Top Bottom