MPDisplay++ | Page 101

Discussion in 'Plugins & Erweiterungen' started by Wondermusic, June 4, 2012.

  1. Kickaha
    • Premium Supporter

    Kickaha MP Donator

    Joined:
    June 17, 2009
    Messages:
    9
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Systemadministration
    Location:
    NRW
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    das Problem hab ich seit Windows 10 nicht mehr. Egal ob ich den PC oder erst den TV einschalte, das Bild kommt auf dem richtigen Monitor.
    Nur MPDisplay will nicht so, weil DotNet wohl falsche Daten aus Windows bezieht und an MPD liefert
    hab jetzt mal den halben Tag in diversen Foren gesucht, aber nix zu dem Thema "Alte DisplayID" gefunden.
    sieht für mich so aus, als ob die "neuen" Displays, also alte und neue Graka sich jeweils die 1 und die 2 als Bezeichung nehmen und die alten dann hochnummerieren.. damit waren dann die ominösen 5 und 6 die Displays, die bei der Installation über die Onboardgrafik als 1 und 2 erkannt wurden.
    ein Test steht noch aus, das deaktivieren der Onboardgrafik, aber ich hab da etwas Schiess, daß ich mich selbst aussperre, falls das nicht so klappt wie gedacht.
    dann heißt es nämlich ggfs BIOS-Reset :-(


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Wondermusic
    • Premium Supporter

    Wondermusic Extension Developer

    Joined:
    September 7, 2009
    Messages:
    1,111
    Likes Received:
    155
    Gender:
    Male
    Location:
    Wuppertal
    Ratings:
    +217 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo zusammen,

    ich muss euch wohl heute mitteilen, dass MPDisplay++ nicht mehr zu den Plugins gehört die weiter gepflegt werden.
    Dies hat folgende Gründe die ich nur ganz kurz erläutern möchte:

    - Kaum Zeit und viele andere Dinge die neben der eigentlichen Arbeit getan werden müssen
    - Interessen haben sich ein wenig geändert.
    - Keine Antwort mehr auf Nachfrage bei sebimuxx ob die MP2- Entwicklung weitergeht oder doch nicht möglich ist… (schätze er ist somit auch raus)
    - Ich selber auf Kodi umgestiegen bin, weil mir MP1 einfach viel zu langsam ist und ich über Frontview+ wenigstens das Display noch weiter benutzen kann.

    Wenn sich jemand finden kann, der die Arbeit wieder aufnehmen möchte, oder aber einfach nur Anpassungen machen möchte nach einem Update vom MP1 (im Falle das irgendwas nicht mehr funktioniert), der möge sich bitte einfach per PN bei mir melden.

    Solange das Plugin noch funktionstüchtig ist und Fragen auftauchen – bitte einfach weiterhin fragen.
    Ich schaue zwar nicht mehr so oft hier rein, aber bemühe mich dann auch entsprechend zu antworten (wenn es dann noch nötig ist und nicht vorher schon jemand was zu dem Problem geschrieben hat).

    Liebe Grüße,
    Richy
     
    • Thank You! Thank You! x 1
  4. Palm_Maniac
    • Premium Supporter

    Palm_Maniac MP Donator

    Joined:
    June 1, 2005
    Messages:
    1,238
    Likes Received:
    117
    Gender:
    Male
    Location:
    Gießen, Hessen
    Ratings:
    +222 / 4
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ja, es ist schade zu hören, da man sich so extrem an das externe Display gewöhnt hat ich fast nicht mehr ohne kann.

    Ich schaue mir gerade auch Kodi an und hatte eigentlichmit dem Display schon abgeschlossen, aber dank deines Hinweises auf Frontview bekomme ich wieder ein leichtes Lächeln ins Gesicht.

    Es wäre natürlich toll, wenn sich in Sachen MP2 noch etwas tun würde. Warten wir mal ab.

    Vielen Dank an dich und alle Mitwirkenden für eins der geilsten Plugins für MP1.
     
  5. AlfredO
    • Premium Supporter

    AlfredO MP Donator

    Joined:
    August 26, 2009
    Messages:
    32
    Likes Received:
    2
    Location:
    Weinheim
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    ich kann mich da nur Palm-Maniac anschliessen. MP2 habe ich noch nicht angerührt, nur weil ich auf MPD++ warte (gewartet habe).

    Schade, dass die Aussichten so gering sind. Daher auch von mir der Dank an alle Mitwirkenden verbunden mit der Hoffnung, dass uns MPD++ doch erhalten bleibt.

    AlfredO
     
  6. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,386
    Likes Received:
    469
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +844 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    so peu à peu verabschiedet sich schleichend die ganze HTPC gilde. andere hardware/medien sowie nutzungsgewohnheiten gewinnen an bedeutung :sneaky:.
    hier im forum schon länger deutlich zu bemerken.

    danke an richard für sein engagement bisher, war angenehm mit dir zu arbeiten. (y)
     
    Last edited: July 21, 2018
  7. pur_berger
    • Super User

    pur_berger Super User

    Joined:
    May 14, 2007
    Messages:
    1,674
    Likes Received:
    183
    Gender:
    Male
    Location:
    Vienna
    Ratings:
    +270 / 1
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    Schade zu hören. War aber wohl nur eine Frage der Zeit - wie oben schon erwähnt verabschieden sich immer mehr Plugins in den Ruhestand. Ist aber bei OpenSource wohl nicht anders zu erwarten. Würdest Du den Code zugängig machen das zumindest die Chance besteht das sich wer darum kümmert? Ich fürchte wenn Du das nur auf Anfrage machst ist auch dieser bald mal nicht mehr verfühgbar?

    LG
     
    • Agree Agree x 1
  8. sebimuxx

    sebimuxx Portal Pro

    Joined:
    May 24, 2008
    Messages:
    63
    Likes Received:
    14
    Ratings:
    +34 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo zusammen,

    sorry dass ich mich nicht früher gemeldet habe. Ich möchte aber zumindest bestätigen, dass ich für die Pflege von MPD++ für MP1 noch zur Verfügung stehe z.B. falls Probleme mit neuen MP1 Versionen oder kleinere Erweiterungen anstehen. Allerdings habe ich es aufgegeben, das Plugin für MP2 zu entwickeln, da ich einfach nicht weitergekommen bin. Einige Dinge waren ja relativ einfach (z.B. das ganze TV-Interface, EPG, FFT-Daten für Audio etc.) aber das Anzapfen der UI ist schwierig, möglichweise sogar unmöglich. Ich hatte immer gehofft, MP2Extended würde da einige Anregungen bringen aber das Projekt liegt ja auch auf Eis.

    Da ich mich mit MP2 nicht anfreunden kann überlege ich seit einiger Zeit ebenfalls auf Kodi umzusteigen. An Zweitfernseher läht das schon seit geraumer Zeit auf einem Raspi. Da auch das IViewer Projekt offensichtlich tot ist (das für mich die einzig brauchbare Remote für MP1 war und wegen der mein iPad immer noch auf iOS 10 ist) werde ich das jetzt ernsthaft angehen.

    Der Code von MPD++ liegt auf GitHub, einschließlich der Bauruine des MP2 Plugins. Falls sich jemand weiter daran versuchen will. Mit guten Tips würde ich da auch noch weitermachen, aber ich habe einfach auch zu wenig Zeit MP2 erst mal zu verstehen. Doku gibt es ja sogut wie keine.

    Viele Grüße

    Michael
     
    • Thank You! Thank You! x 4
  9. Wondermusic
    • Premium Supporter

    Wondermusic Extension Developer

    Joined:
    September 7, 2009
    Messages:
    1,111
    Likes Received:
    155
    Gender:
    Male
    Location:
    Wuppertal
    Ratings:
    +217 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich bin ja auch noch nicht ganz raus, da das TV- Server Backend bei mir auf dem Server weiterhin in der Hand von MediaPortal bleibt (ich spiele zwar derzeit noch mit NextPVR rum, aber das überzeugt mich nicht wirklich).

    Und wenn jemand fragen zu MPDisplay++ hat, kann hier sicherlich noch das ein oder andere beantwortet werden! MP und MPD++ bleibt auch weiterhin auf meinem Arbeitsrechner installiert - kann also jederzeit auch Skintechnisch unterstützen!!! (y):)

    Der Code selbst liegt hier: saddam213/MPDisplay


    Es tut mir auch leid das ich MP1 verlasse, zumal ich jetzt seit über 10 Jahren dabei bin.
    Aber wie bereits erwähnt, dauert es mir mittlerweile einfach zu lange bis das komplett gestartet ist, da ich meine Geräte immer ausschalte und nicht im Standby lasse.
    Kodi ist da bei weitem schneller unterwegs. Außerdem gibt es viele viele Plugins die ich so bei MP nicht gesehen habe, die mir sehr gut gefallen und auch sehr nützlich sind (z. B. Surveillance Room, Amazon Prime VoD, usw). Des weiteren ist hier Yatse2 als Steuerkonsole auf dem Tab extrem genial. Da braucht man schon fast kein zweites Display mehr wenn man sowas neben der Couch stehen hat... ;)

    Nicht falsch verstehen!!!! MediaPortal ist eine sehr gute Software(!), aber meiner Meinung nach liegt Kodi nun doch ein Stück weiter vorne - zumindest was meine Anforderungen betrifft. :cool:

    LG und "Danke für die Blumen..." im Namen aller "ehemaligen" Mitglieder, :D
    Richy
     
  10. KlausWirn

    KlausWirn Portal Pro

    Joined:
    November 18, 2010
    Messages:
    87
    Likes Received:
    10
    Ratings:
    +14 / 0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe jemand ist heir noch aktiv.

    Habe mir einen neuen Rechner gekauft, weil es einen neuen TV gab (UHD)
    Nun bekomm eich meine kleines 3.5 TFT aber nicht gescheit ans laufen.

    Laut MPDisplay++ bekommt das Display eine viel zu hohe Auflösung, obwohl ich die in Windows auf 640x480 festgelegt habe und mpdisplay++ auch diese Auflösung angebe.
    Vorher auf Win 7 mit 1920x1080 auf TV und 640x480 auf TFT lief alles.

    Ist es ein Win10 (neuestes Update) Problem oder liegt es bei MPDisplay++

    Wäre toll nen Hinweis zu bekommen....

    Vielen Dank
     
  11. Kickaha
    • Premium Supporter

    Kickaha MP Donator

    Joined:
    June 17, 2009
    Messages:
    9
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Systemadministration
    Location:
    NRW
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Moin Moin,
    hatte ganz vergessen, dass ich einen Marker auf diesem Thread hab :)
    Denke mal, das BS ist niegelnagelneu, also keine Altlasten? Interessanterweise sollte bei der Installation Windows das TFT korrekt erkennen und eine entsprechende Auflösung zuweisen. wenn das in Windows nicht funktioniert, scheint Windows ein Problem mit der Erkennung zu haben, damit wären wir bei einem Treiberproblem.
    ich bin jetzt nicht sicher, aber ich glaube, ich habe damals die Treiber für mein Thermaltake DH102 (auch 10 Jahre alt jetzt) installiert, um ein vernünftiges Bild zu bekommen.. Dazu neuester Treiber GraKa/Chipsatz. evtl nicht die Windowsdisplayeinstellung nehmen, sondern Herstellerprogramm mit individuellen Einstellungen.
    wäre mein erster Ansatz. Wenn Windows den Monitor dann richtig ansteuert, sollte der Rest auch machbar sein.
    viele Grüße
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!