Neue Festplatte aber welcher Hersteller bzw. Modell (1 Viewer)

Patrik-See

MP Donator
  • Premium Supporter
  • May 12, 2009
    241
    10
    Germany Germany
    Country flag
    TV-Server Version: 1.0.2
    MediaPortal Version: 1.0.2
    MediaPortal Skin: Standart
    Windows Version: XP SP3
    CPU Type: AMD Athlon X2 7850
    HDD: Samsung 250Gig
    Memory: 2Gig
    Motherboard: ASRock A780FullDisplayPort
    Video Card: Onboard AMD RV610 graphics
    Video Card Driver:
    Sound Card: Onboard 5.1 CH Windows® Vista™ Premium Level HD Audio (ALC662 Audio Codec)
    Sound Card AC3:
    Sound Card Driver:
    1. TV Card: Hauppauge Nova-S-Plus
    1. TV Card Type:
    1. TV Card Driver: nova-hvr-cd46b
    2. TV Card: Hauppauge Nova-S-Plus
    2. TV Card Type:
    2. TV Card Driver: nova-hvr-cd46b
    3. TV Card: Hauppauge Nova-S-Plus
    3. TV Card Type:
    3. TV Card Driver: nova-hvr-cd46b
    4. TV Card:
    4. TV Card Type:
    4. TV Card Driver:
    MPEG2 Video Codec:
    MPEG2 Audio Codec:
    h.264 Video Codec: Power DVD 9
    Satelite/CableTV Provider: Astra 19.2°E
    HTPC Case: Standart PC Gehäuse
    Cooling:
    Power Supply:
    Remote:
    TV: Momentan noch ein Standart Röhren TV
    TV - HTPC Connection:

    Hallo,
    ich möchte mir eine (oder eventuell auch 2) neue Festplatten kaufen.
    Ich habe an diese hier gedacht Samsung HD103SI 1 TB
    Bis jetzt ich in meiner Vergangenheit immer gut mit Samsung gearbeitet.
    Der letzte Platten Kauf liegt allerdings auch schon Jahre zurück. Deswegen meine Frage.
    Ist Samsung momentan noch top? Welche sollte ich kaufen.

    Gruß Patrik
     

    Helios61

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • January 30, 2008
    4,587
    871
    58
    NRW
    Germany Germany
    Country flag
    Hi!

    Diese "Gretchenfrage" wird häufiger gestellt! Im Moment würde ich dir zur "WD Caviar green" raten, evtl zur F2 Serie von Samsung (noch ziemlich neu, ergo wenig Erfahrungswerte)

    Gruß

    Helios
     

    Koschel

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • April 6, 2005
    1,044
    68
    Stuttgart
    Germany Germany
    Die "richtige" Festplatte ist auch immer ein bißchen Glaubenfrage..
    Eine Alternative zur SI ist die EADS von WD, wenn die Platte im Dauereinsatz ist, sprich 24/7 und Ausfallicherheit ein Thema ist würde ich die FYPS von WD nehmen.
    Die SI und die EADS geben sich von Lautstärke und Stromverbrauch nicht viel, der Zugriff ist bei der EADS minimal lauter, dafür der Motor unhörbar. Die letzten UJ (speziell die 1TB) von Samsung waren von der Haltbarkeit nicht unbedingt die besten, hoffentlich hat Samsung das bei der SI besser im Griff
     

    larry_S

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • December 11, 2008
    1,424
    152
    Germany Germany
    Country flag
    Ich nehme immer die günstigsten.
    Anfangs war das die Samsung F1. Dann die WD EcoGreen. Jetzt sind es die F2.

    Keine der Platten hat für einen HTPC eine "NoGo" Einschränkung. Aufgrund der "ECO"-Eigenschaften sind die WD EcoGrenn und die Samsung F2 entsprechend sparsam, kühl und leise.
    Haben dadurch aber Einschränkungen bei der Zugriffszeit und Transderrate. Für einen HTPC ist dies aber nicht relevant.
    Keine der Platten hatte bei mir bisher einen defekt.

    Eine 24/7 Platte würde ich nicht kaufen. Kostet mehr und wenn du ein Montagsmodell erwischt, dann ist Sie genauso schnell hinüber wie eine normale Platte.

    Gruß
    Larry
     

    KayDiefenthal

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • July 18, 2006
    1,176
    92
    42
    Germany - Bonn
    Germany Germany
    Country flag
    auch wenn ich nun als außenseiter da stehe...
    ich nutze nur seagate wegen 5 jahren garantie
    mit samsung bin ich mal sehr böse auf die nase gefallen 1woche nach garantie ende 5 platten verreckt
     

    Cressari

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • October 29, 2008
    681
    42
    54
    Konstanz
    Germany Germany
    Ach, da macht jeder so seine Erfahrungen, alles ist irgendwie richtig und in den Augen des Anderen doch wieder falsch. Ich hab tagtäglich beruflich mit Hardware zu tun und fasse Seagate und Samsung nicht mal mit der Grillzange an. Zur Zeit finde ich die Wds wirklich am besten. Die Samsungs fallen generell zu häufig aus und Seagate hat es fertiggebracht zum Ende des letzten Jahres diverse Modelle (darunter eine Serie speziell für Server) rauszubringen, die einen Firmware-Bug hatte was zu Ausfallraten von bis zu 40% geführt hat. So einem Laden vertraue ich dann nun endgültig nicht mehr.

    Gruss // Cress
     

    Scrounger

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • January 21, 2009
    1,032
    513
    Stuttgart
    Germany Germany
    Hatte auch erst ne Samsung, die wart lauter als mein CPU Lüfter im idle Modus !!!

    Hab mir ne Western Digital Caviar GP RAID Edition, WD1000FYPS (1 TB) und ich bin echt begeistert, man kann sie praktisch nicht hören, nur ab und an mal ein leises knacken. Super Platte für nen HTPC.

    Ich muss dazu aber sagen, dass sie bei mir in nem speziellen Dämmgehäuse eingebaut ist.

    Aber wie mein Vorgänger schon sagte, ist Geschmackssache
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    Top Bottom