Neuer MP Server

Discussion in 'Hardware' started by Tomasino, July 8, 2009.

  1. Tomasino

    Tomasino Portal Member

    Joined:
    July 8, 2009
    Messages:
    13
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Zu meinem ersten Thread erstmal ein freundliches "Hallo"!

    Ich würde gerne mal eure Erfahrungen in Anspruch nehmen.
    Nachdem ich seit Wochen hier im Forum rumlese wie und was man so braucht oder nicht, bin ich eigentlich genauso schlau (dumm) wie vorher. :)
    Deshalb versuch ichs mal mit nem eigenen Post - ist halt doch spezifischer auf meine Fragen.



    Aber nun erstmal zu meinem Vorhaben:

    Ich möchte einen SERVER basteln, auf dem sämtliche Mediendaten lagern.
    Dann soll dan noch eine oder zwei oder drei DVB-C Karten rein, damit ich die TV Sendungen dann streamen kann und an den später zu bastelnden Clients wiedergeben kann.

    Meine Fragen zu diesem Vorhaben sind konkret folgende:

    1. Welches Betriebssystem auf dem Server? ->Ich hab keins mehr, muss es eh kaufen! WHS? XP? Auf 7 warten?

    2. Welche CPU-Leistung braucht der Server? -> Soll auch "Sky" entschlüsseln, ansonsten halt streamen und "bereitstellen".
    Ich hab noch ein unbenutzes "Intel DP43TF" (LGA775), weshalb sich ein entsprechender Prozi anbietet, aber welcher? Der soll natürlich auch nix an Strom fressen und trotzdem genug Leistung haben!
    Bzgl. Mainboard: Is das überhaupt "geeignet" oder bracht es irgendwelche besonderen Ein-/Ausgänge oder BIOS Leistungen?

    3. Ist ein RAID auf dem Server sinnvoll?

    4. Kann ich dass alles über WLAN an die Clients streamen? Hab nen 300Mbit Router? Würde dass auch für FullHD reichen?

    5. Bin auch bereit ein neues MB mit entsprechender CPU zu kaufen, wenn ihr Vorschläge habt (aber nur hilfsweise... ;) )

    6. Vielleicht fallen mir später noch mehr Fragen ein, aber das reicht jetzt erstmal...

    7. Danke für eure Tips und Info´s!
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Enko

    Enko Portal Pro

    Joined:
    July 8, 2009
    Messages:
    90
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Moin.

    Bin auch neu bei MP, hab aber schon seit jahren ein htpc (als es "HTPC" als begriff noch nicht gab).

    1. Ist eigentlich egal, je nach geschmack. ich selber hab whs + 3 sat-karten. funktioniert alles einwandfrei, und hat auch noch zusätzliche vorteile (backup, zentralspeicher und co.)

    2. server selber braucht nicht viel leistung (wie es mit sky/premiere entschlüsseln ist weiß ich nicht, müßen mal andere was dazu sagen können), bei mir ist es amd 4850e auf gigabyte 780g board (war früher standalone htpc mit mce), wird per crystalCPUID auf 1 ghz / 0,9V gedrosselt und steigt auch nicht bei gleichzeitigen tv und aufnahme mit 2 transpondern.

    3. im whs nicht zu empfehlen, aber auch nicht notwendig, kopieren bei mir über gigabit lan läuft mit 80 MB/s - ich finde schnell genug.

    4. wlan mit 54 mbit sollte auch reichen. hat bei mir jedenfalls bei mce und 1080-er mkv gereicht. auf meinem neuen zotac-board ist auch 300 mbit wlan drauf, bis 720 hatte ich schon in MP laufen, ohne probleme.

    5. amd cpu aus der e-serie sind sparsam, aber eine 45w intel ist auch was zum überlegen, vor allem weil bei dir board schon vorhanden ist. als client würde ich das zotac board das ich gerade seit 2 tagen hab empfehlen, verbraucht mit 2,5" sata festplatte gerade mal 30W unter last.

    6. immer raus mit der sprache ;-)

    7. bitte, gerne wieder


    enko
     
  4. naich
    • Premium Supporter

    naich MP Donator

    Joined:
    August 6, 2007
    Messages:
    529
    Likes Received:
    25
    Ratings:
    +25 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Moin!

    Enko hat Dir das meiste ja schon beantwortet.

    Bei Wlan Anbindung musst Du aber beachten, dass Du eine absolut perfekte Verbindung benötigst. Sonst hast Du immer wieder leichte "Hänger". Ich habe irgendwann auf Netzwerkkabel umgestellt (obwohl ich ein gutes Wlan Netz habe). Gerade bei einem 300 Wlan reichen die Datenmengen auch für HD ... aber auch da ist die Netzqualität super wichtig.

    PS Willkommen und viel Spaß

    cu
     
  5. Ernyssysen

    Ernyssysen Portal Pro

    Joined:
    January 18, 2008
    Messages:
    439
    Likes Received:
    6
    Ratings:
    +6 / 0
    1. WHS ist nicht schlecht, wird aber von MP nicht offiziell unterstützt, insofern würd ich eher zu XP raten.

    2. ich hab einen Dual Core ATOM am laufen im Server, schnurrt problemlos vor sich hin, und braucht extrem wenig leistung, da der server ja 24/7 läuft war das für mich ein wichtiger kaufentscheid.

    3. RAID ist für private in meinen augen nie sinnvoll, ich hab 2x2TB, einmal pro woche wird platte 2 aktiviert, dann wird platte 1 mittels rsync auf platte 2 gesichert, und danach wird sie wieder schlafen gelegt. in meinen augen die günstigste und vorallem wartungsfreiste version.

    4. WLAN ist immer schwierig, es kann gut laufen, oder auch garnicht, je nach signalqualität beim empfänger und störfeldern in der umgebung, wirklich sicher kannst dir nur bei 1GBit LAN sein. (es sollte wie gesagt mit einem Client möglich sein, aber garantieren kann dir das keiner)

    5. Siehe oben, ein intel ATOM Board kommt billiger als ne neue CPU ;) und braucht auch noch weniger Leistung.

    Ansich sollte die Sky entschlüsselung keine Rechenleistung benötigen (ausser wir sprechen von softcam;))
     
  6. Tomasino

    Tomasino Portal Member

    Joined:
    July 8, 2009
    Messages:
    13
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Danke!

    Erstmal vielen Dank für eure Antworten!

    Ich fang dann mal oben an:

    1) Enko: "Ist eigentlich egal, je nach geschmack. ich selber hab whs + 3 sat-karten. funktioniert alles einwandfrei, und hat auch noch zusätzliche vorteile (backup, zentralspeicher und co.)"
    oder
    Ernyssysen: "WHS ist nicht schlecht, wird aber von MP nicht offiziell unterstützt, insofern würd ich eher zu XP raten"

    -> Genau da liegt mein Problem, wenn ich durchs Forum schaue.
    Es wird zwar nicht offiziell unterstüttzt, funktioniert aber trotzdem ->Ergo: Kann man es nehmen!

    Frage: Warum sollte ich das eine oder das andere benutzen? Denn soweit ich das mit den Treibern für Hardware (z.B. TV) verstanden habe sind das ja die gleichen (XP), oder?
    Ist WHS denn Ressourcen "hungriger" als XP? Ist XP schlechter übers Netzwerk zu bedienen/einzubinden?


    2) Ernyssysen:
    Selbstverständlich nur legal!!! :p
    Soll mit nem Alphacrypt passieren. Braucht also deiner Meinung nach auch keine Rechenleistung? Vor allem, wenns gleichzeitig gestreamt wird? -> Sorry, aber ich hab echt KEINE Ahnung...

    In diesem Zusammenhang dann auch die Frage CPU/Mainboard nochmal angesprochen:
    Ich hatte mir auch schon Gedanken zu nem Atom-Board gemacht, bin davon aber weg, da ich mir aufgrund der überschwenglichen Begeisterung im ganzen I-Net über die Floppy-DTV eine eben solche spätestens am 24.12. zulegen lasse! :D
    Deshalb brauche ich ja ein Board mit Firewire Anschluss - aber das gibts nich mit Atom, oder bin ich nur zu blind?
    Spricht eurer Meinung nach was gegen die Karte (außer dem Preis vielleicht)?

    Ansonsten, sofern ich bei meinem Intel-Board bleibe, reicht also in etwa ein Celeron 430/440 ? (z.B: heise online-Preisvergleich: Intel Celeron 430, 1.80GHz, tray (HH80557RG033512) / Deutschland oder heise online-Preisvergleich: Intel Celeron 440, 2.00GHz, boxed (BX80557440) / Deutschland)

    Was wäre ne gute CPU/MB AMD Combo als Alternative?

    3) Okay - verstanden - geklärt! Ich lass´ es!

    4) Auch okay! Muss ich mal schauen. Der Dell Laptop meiner Freundin ist jedenfalls im Wohnzimmer hoch zufrieden mit der Signalleistung.
    Hat sonst noch jemand Ehrfahrungen?

    Is mir gerade noch eingefallen: Was ist mit dieser "Netzwerk über Steckdose" Geschichte? Is das zu empfehlen?
    Ich kann in der Mietwohnung leider kein Cat-Kabel verlegen...

    5) Is jetzt mit unter 2)

    6) Nochmal zu dem Mainboard. War noch keiner drauf eingegangen: Is das DP43TF überhaupt "geeignet" oder bracht es irgendwelche besonderen Ein-/Ausgänge oder BIOS Leistungen?

    So, dann :D
     
  7. Enko

    Enko Portal Pro

    Joined:
    July 8, 2009
    Messages:
    90
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    hallo Tomasino,

    ich fang auch oben an.

    1. whs basiert auf win server 2003, ist meiner meinung nach wesentlich resourcensparender als xp, treiber funktionieren grundsätzlich aus xp, für manche komponenten gibt es auch server 2003 treiber.

    vorzüge des whs:
    - automatisches backup (seit powerpack2 aus selbstbackup). widerherstellung des systems mithilfe der whs restore cd. hab's schon nach einem festplattenausfall in vista 32 ausprobieren müßen, neue festplatte in pc eingebaut, restore cd rein und etwa 20 minuten später war das system wie am vortag. einzige bedingung: festplatte gleich groß oder größer als die kaputte.
    - kein monitor und keine tastatur notwendig, bedienung über konsole. keine einrichtung notwendig, connector software auf client installiert und läuft.
    - festplattenpool: alle festplatten die eingebunden werden werden wie ein laufwerk behandelt. bei 2 oder mehr festplatten auch redundant.
    - powermanagement mit z.b. lights out incl. aufwecken bei clientaktivität.
    usw.

    3. mainboard/cpu combo: in grunde würde atom reichen (abgesehen von fw anschluss), dein board mit celeron oder einem 45w pentium dual core reicht natürlich auch (ich weiß jetzt aber nicht ob fw drauf ist), ich habe gigabyte ga ma780g s2h und amd 4850e auf 1 ghz/0,9 v und höchstens 30% auslastung.

    4. ich hab auch ein dell laptop in der schlafstube, 54mbit reichen volkommen aus. auch hd.

    zu der stromnetzwerk geschichte kann ich nur sagen das sowiet ich weiß die verbindun fasenabhängig (wichtig bei 3-fasen hausanschluss)ist. also eine steckdose eine fase, die andere an der anderen - kein anschluss unter diese nummer. wie gesagt, ich bin mir da nicht ganz sicher, andere können da bestimmt auch was sagen.

    6. das bord ist vollkommen ausreichend. die einzige frage ist ob wake up on lan unterstützt ist (falls überhaup erwünscht ist)

    das wäre soweit alles.

    gruß,

    enko
     
  8. Ibeg
    • Premium Supporter

    Ibeg MP Donator

    Joined:
    April 30, 2008
    Messages:
    60
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    noch kleine Anmerkung, hier gibts gute Infos zum WHS - in einem Forum geht es auch um MediaPC.
    Ich lese mich da auch gerade ein, da ich auf WHS umsteigen will (File-Server & TV-Server).

    Gruß
    Stefan
     
  9. KayDiefenthal
    • Premium Supporter

    KayDiefenthal MP Donator

    Joined:
    July 18, 2006
    Messages:
    1,176
    Likes Received:
    74
    Occupation:
    Carpenter, Electrican
    Location:
    Germany - Bonn
    Ratings:
    +94 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    genau da sind einige von uns und auch aus der mce community


    und zur info alex (alig) und ich schauen ob man die tv server console(setuptv eventuel auch so gestallten kann das man ein whs consolen plugin machen kann dann könnte man auch ohne rdp session den tv server konfigurieren also etwas bequemer

    mal schauen obs klappt
    fals jemand helfen möchte
    melden dann machen wir nen svn root auf bzw legen ein projeckt bei sourceforge oder codeplex an

    und da die tv serverfunktion in der whs addin 2009 challange platz 2 gemacht hat ist auch bedarf da
    http://www.home-server-blog.de/2009/07/04/gewinner-der-whs-add-in-idea-challenge-2009/
     
  10. Ernyssysen

    Ernyssysen Portal Pro

    Joined:
    January 18, 2008
    Messages:
    439
    Likes Received:
    6
    Ratings:
    +6 / 0
    Ich selbst hatte ebenfalls einige zeit einen WHS im einsatz, TVServer war auch am laufen, das prob is wenn er mal nicht läuft hörst im support forum meist nur "wird ned unterstützt" ;)

    firewire ... eine FirewireCard mit 4 anschlüssen kostet ~10€ ;)
     
  11. KayDiefenthal
    • Premium Supporter

    KayDiefenthal MP Donator

    Joined:
    July 18, 2006
    Messages:
    1,176
    Likes Received:
    74
    Occupation:
    Carpenter, Electrican
    Location:
    Germany - Bonn
    Ratings:
    +94 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    ja wass ich sehr schade finde
    obwohl es das gleiche ist wie mit win xp
    überall muss man directshow updates von hand einspielen oder mediaplayer installieren

    somit ist sogesehen kein unterschied zwischen win xp home /pro und dem whs
    aber die devs müssen ja selbst wissen wie sie es handhaben wollen
    mich schreckts zumindest nicht ab die tve dienste auf dem whs laufen zulassen und mit der einstellung bin ich auch nicht alleine
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!