Neues Tool: IRTransMPStarter - X10 Support, WOL, Server Status, MP Starten... etc. (1 Viewer)

REYCOM

Portal Member
August 19, 2008
9
2
Switzerland Switzerland
Hallo MediaPortal Gemeinde!


Da die vorhandenen Tools nicht (mehr) zufriedenstellend funktionierten und auch keines davon meinen MP-Server vor dem Start des MP Clients aufwecken konnte habe ich kurzerhand mein eigenes Programmiert :D

Falls jemand Mediaportal über LAN in Zusammenhang mit IRTrans oder X10 Fernbedienungen benutzt ist IRTRansMPStarter eine sehr hilfreiche Sache - daher wollte ich es Euch auch nicht länger vorenthalten.

Das Tool ist auch ohne IRTrans / X10 sehr nützlich um den Server automatisch aufzuwecken und/oder MediaPortal zu starten.


Über das Menü lässt sich auch folgendes ausführen:
- Nur MediaPortal starten
- Nur Server aufwecken
- Server aufwecken und MediaPortal starten

Anstelle des "Start"-Knopfes der Fernbedienung kann man auch mit der Maus auf das Tray-Icon Doppelklicken.
Rechtsklick öffnet das Menü. Die Konfiguration öffnet man über "Configure..." im Menü.


Features:


- Zwischen Server aufwecken und MediaPortal starten kann man eine Pause definieren.
(Damit der aufwachende TV-Server auch wirklich bereit ist wenn MediaPortal geladen wurde)

- Das aufwecken der Servers sowie das auslösen auf der Fernbedienung wird akustisch angezeigt (feedback).

- Der Status des Servers (wach oder nicht) lässt sich anzeigen (Trayicon grün oder grau).

- Nach dem Aufwachen aus dem Standby (oder Ruhezustand) kann der Server automatisch geweckt werden, - optional auch mit anschliessendem starten von Media Portal. Dazu kann eine Verzögerung definiert werden (Netzwerkinitialisierung abwarten).


Installation:


Das Programm sollte selbsterklärend sein, IRTrans muss wie hier beschrieben konfiguriert sein:
MediaPortal/Configuration/Remote/IRTrans - MediaPortal Manual Documentation
(Wer IRTrans schon mit MediaPortal nutzt sollte nichts ändern müssen)

Für X10 wird ActivehomeScript benötigt (ahscript_setup.exe ausführen, Achtung! Danach muss evtl. der X10 Treiber erneut Installiert werden damit die Fernbedienung wieder geht! Die Datei 'Interop.ActiveHomeScriptLib.dll' muss im gleichen Verzeichniss wie IRTransMPStarter.exe liegen!)

Achtung: Beim Server muss Ping eingeschaltet sein damit der Server Status funktioniert.

Ordner erstellen in "Programme" bzw. "Program files" und Datei darin entpacken (Alternativ im MediaPortal Ordner).
Danach noch eine Verknüpfung im "Autostart"-Menü erstellen - fertig!


Falls jemand Fehler findet oder eine Idee dazu hat bitte hier posten.


Viel Spass beim ausprobieren!
;)


Änderungen seit der Erstveröffentlichung vom 28.06.2009:

Version 1.1 - 01.07.2009:
Wird IRTrans als Service gestartet wurde eine Fehlermeldung angezeigt (Danke Fischegucker)​
Korrigiert: es wird nun kein Meldungsfenster gezeigt wenn IRTrans (Service oder nicht) beim Start von IRTransMPStarter noch nicht gestartet wurde sondern ca. alle 6 sek erneut versucht.​

Version 1.2 - 06.07.2009:

Neues Feature: Nach dem Aufwachen aus dem Standby (oder Ruhezustand) kann nun der Server automatisch geweckt werden, - optional auch mit anschliessendem starten von Media Portal, und auch hier kann eine Verzögerung definiert werden (Netzwerkinitialisierung abwarten). (Danke für die Idee naich!)​

Version 1.2.1 - 10.07.2009:

Bugfix: Klick-Sound wurde 2x abgespielt.​

Version 1.2.2 - 11.07.2009:

Bugfix: Wurde IRTrans beendet kam eine Fehlermeldung im Programm (z.B. beim Herunterfahren des Systems).​
Neu: Nachdem IRTrans geschlossen wurde kann man mit 1x Linksklick auf das Tray-Icon neu verbinden.​

Version 1.2.3 - 01.08.2009:

Bugfix: Klick-Sound wurde 2x abgespielt wenn die grüne Media Center Taste auf der FB gedrückt wurde.​
Neu: Nach dem Aufwachen wird der Server Status sofort abgefragt.
Neu: Sound kann nun ein- oder ausgeschaltet werden.
Neu: Sound wird Asynchron abgespielt.​

Version 1.3 - 26.02.2010:

Fix: Zusätzlicher Pfad für Sounds hinzugefügt (neuer Speicherort von Skins / Sounds im neuen MP).​
Neu: X10 Unterstützung!! (ActivehomeScript wird benötigt: 'Ahscript_setup.exe' ausführen, Achtung! Danach muss evtl. der X10 Treiber erneut Installiert werden damit die Fernbedienung wieder geht! Die Datei 'Interop.ActiveHomeScriptLib.dll' muss im gleichen Verzeichniss wie IRTransMPStarter.exe liegen!)
 

Attachments

Fischegucker

Portal Pro
March 19, 2007
85
0
:D

Super TOOL!

Gibt es eine Möglichkeit, das dein Tool nach dem IRTRANS (Dienst) gestartet wird.
Ich bekomme sonst eine Fehlermeldung das IR-Trans Dienst noch nicht da ist.

DANKE
 

REYCOM

Portal Member
August 19, 2008
9
2
Switzerland Switzerland
:D

Super TOOL!

Gibt es eine Möglichkeit, das dein Tool nach dem IRTRANS (Dienst) gestartet wird.
Ich bekomme sonst eine Fehlermeldung das IR-Trans Dienst noch nicht da ist.

DANKE
Vielen Dank für das Feedback! Freut mich dass es dir gefällt. :D

Das Problem ist erkannt und (hoffentlich) gefixt und die neue Version ist schon Online ;)

Ich hab sie jetzt nicht speziell mit dem IRTrans Service ausprobiert (ich benutze den Autostart-weg) doch ich bin ziemlich sicher dass es nun auch mit dem Service geht. Wenn du es bitte nochmal testen könntest und mir Bescheid geben ob es nun so läuft wie es sollte wäre ich sehr dankbar.
 

naich

MP Donator
  • Premium Supporter
  • August 6, 2007
    529
    25
    Germany Germany
    Hi Reycom!

    Super tool!

    Meine Frage passt zwar nicht ganz zu diesem Tool ... aber fragen kostet ja nichts.

    Gibt es die Möglichkeit, dass ich eine kleine batch anstarten lasse (z.B. mit hibernation trigger), die vom client aus (wenn ich ihn aus dem standby hole) automatisch die WOL Funktion für den Server ausführt. So bräuchte man gar nicht mehr eingreifen. ??

    Gruß
     

    REYCOM

    Portal Member
    August 19, 2008
    9
    2
    Switzerland Switzerland
    Hi Reycom!

    Super tool!

    Meine Frage passt zwar nicht ganz zu diesem Tool ... aber fragen kostet ja nichts.

    Gibt es die Möglichkeit, dass ich eine kleine batch anstarten lasse (z.B. mit hibernation trigger), die vom client aus (wenn ich ihn aus dem standby hole) automatisch die WOL Funktion für den Server ausführt. So bräuchte man gar nicht mehr eingreifen. ??

    Gruß
    Danke!

    Hmm stimmt für die welche den Client PC ausschliesslich für MediaPortal benutzen und ihn praktisch nur aus dem Grund aufwecken um MediaPortal zu nutzen wäre das sehr wohl praktisch. Ich denke das passt sogar genau zu meinem Tool :D

    Werde dies in die nächste Version mit einprogrammieren dass man eine Option hat die - wenn aktiviert - den Server beim Aufwachen vom Client automatisch mit aufweckt ;)
     

    Sebell

    Portal Pro
    November 25, 2007
    277
    7
    Lippstadt
    Germany Germany
    AW: Neues Tool: IRTransMPStarter - X10 Support, WOL, Server Status, MP Starten... etc

    Unter Win7 läuft das ganze wohl nicht so
     

    REYCOM

    Portal Member
    August 19, 2008
    9
    2
    Switzerland Switzerland
    AW: Neues Tool: IRTransMPStarter - X10 Support, WOL, Server Status, MP Starten... etc

    Unter Win7 läuft das ganze wohl nicht so
    Danke für den Hinweis.

    Was genau geht bei Dir nicht?

    Habe es gerade mal getestet und offenbar macht MP (unter Windows 7 oder ab einer neueren Version) den Registry Eintrag mit dem Pfad zu MediaPortal nicht mehr. Dies verursacht bei mir beim Start eine Fehlermeldung.

    Dieses Problem hab ich schon mal gelöst:
     

    Attachments

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    Top Bottom