Rechner aufwecken (1 Viewer)

NewbieHTPC

Portal Member
April 25, 2011
10
2
52
Ich hoffe ich bin hier genau richtig.

Also:
Mein HTPC, mit MP, holt sich die Mediendateien von einem zweiten Rechner. Beide sind via DSL-Router verbunden. Der "Server" direkt per Kabel, der HTPC per WLAN. Das klappt alles wunderbar, bis der "Server" dann leider runtergefahren ist. Den habe ich nämlich in Windows 7 auf "ausbalancierte" Energieoption gestellt.

Im BIOS dieses Rechners habe ich bereits WakeOnLan aktiviert.

In Windows 7 sehe ich jetzt aber diese Option "Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren".
<OK> das ist aktiviert, aber auch das hier....

"Nur Magic Packet" kann Computer aus dem Ruhezustand aktivieren".

Das habe ich mir dann mal in der Wiki durchgelesen und halte das auch für sehr sinnvoll. Sonst würde der Computer ja auf jeden Piep reagieren, der über die Netzwerkkarte kommt, auch eben ungewollte Anfragen.

Daher mal die Frage:

Kann MP so etwas? Das Magic Packet ist ja ein bestimmtes Datenpaket, welches einen anderen Rechner reanimiert. Dazu braucht man wohl die MAC-Adresse des Rechners, der reaktiviert werden soll und den Sendebefehl "16 x das Zeichen FF".

Wäre schon eine coole Sache.
 

burzelmann

MP Donator
  • Premium Supporter
  • September 21, 2010
    88
    8
    Germany Germany
    AW: Rechner aufwecken

    In der MP Konfiguration gibt es die Option den TV-Server bei Bedarf (sprich Start eines Clients) zu starten.
    Dazu muss eine MAC-Adresse eingegeben werden, weshalb ich stark davon ausgehe, dass MP das über Magic Packets macht.
    Mir wäre auch keine andere Technik bekannt, um das zu erreichen.

    Ich bin mir übrigens nicht sicher, ob das mit einem WLAN-Adapter überhaupt funktioniert.
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,069
    3,681
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    AW: Rechner aufwecken

    Hallo.
    WakeOnLan funktioniert per Wlan, in eine Richtung. Man kann mit einem Rechner, der per WLan angebunden ist, einen anderen, der per kabel angebunden ist, problemlos aufwecken. Mache ich jeden Tag x Mal. Ein Rechner, der Wlan hat, lässt sich übers Netz nicht aufwecken, da Wlan Adapter prinzipiell m Standby Betrieb abgeschaltet werden. Somit ist auch kein Empfang der WakeUp Pakete möglich.

    Schau die mal das Plugin "WOLPowerManager" an. Das weckt den Server bei Bedarf auf. Das kann man so konfigurieren, das der Server immer geweckt wird, wenn MePo gestartet wird, oder auch nur dann, wenn man in bestimmte Bereiche, z.B. Moving Pictures und/oder TVSeriers geht. Es ist also möglich, das beim TV schauen der Server, auf dem ja nicht der TV Server installiert ist (wenn ich das richtig verstanden habe), sondern der nur als "Datengrab" dient, ausgeschaltet bleibt und erst dann an geht, wenn man z.B. einen Film sehen will...
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    Top Bottom