Tipp zu Software zum umwandeln in zb. Divx (1 Viewer)

TheFresh

Portal Pro
December 18, 2008
62
0
Home Country
Germany Germany
Hi ihr,

da meine DVD auf platte alle so um 5-8 GB groß sind frag ich mich nun ob ich die ohne großen bild und auch ganz wichtig ohne ton verlust (5.1 muß auf jedenfall erhalten bleiben) verkleiner kann in zb DivX??

Würde auch gerne das original Menü der jeweligen DVD beibehalten was aber nicht ganz so wichtig währe....

Will aber so wenig wie möglich an bildqualität und ton einsparen.

welche programm könnt ihr mir da empfehlen? muß nicht zwingend freeware sein.

THX

LG
freshfeeling
 

FlipGer

Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • April 27, 2004
    2,658
    115
    48
    Leipzig, Germany
    Home Country
    Germany Germany
    Hoi,

    da ist, denke ich, am ehesten DVDShrink zu empfehlen. Da bleibt die DVD Struktur völlig erhalten, Du kannst aber zum Beispiel unnötige Tonspuren entfernen. Allerdings wird dann "nur" auf DVD-5 geschrumpft, sprich 4 GB. Mit einem Schieberegler geht es auch kleiner, aber dann leidet so langsam die Bildqualität.

    Ansonsten kann ich SourceForge.net: meGUI empfehlen. Damit kannst Du in h.264 und AAC umwandeln und das als MKV abspeichern. Menus gehen verloren, aber mit etwas Aufwand hast Du mehrere Tonspuren und Untertitel. Bei sehr guter Qualität.

    HTH,
    Flip.
     

    TheFresh

    Portal Pro
    December 18, 2008
    62
    0
    Home Country
    Germany Germany
    Hi,

    danke werd ich mir mal alles angucken...

    hab eben das probgramm DVDFab gefunden...

    kann da einer noch was zu sagen???
     

    BachManiac

    Portal Pro
    October 15, 2007
    252
    6
    Home Country
    Austria Austria
    genau, AutoGordian Knot!

    Wenn die Dateigröße nicht so genau sein muss (also du die Filme nicht exakt auf z.B. 2x 700MB quetschen musst), gib einfach bei fixed width=1024 ein, Qualität 75-80 und du erhälst ein ~2GB Video mit fast keinen Qualitätsverlusten und das geht auch halbwegs schnell.
     

    boxbooster

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • May 9, 2008
    158
    2
    Home Country
    Germany Germany
    Vorsicht!

    Bitte Vorsicht mit derartigen Empfehlungen! Die Programme, die hier genannt wurden (DVDFab und DVDShrink) sind laut der Zeitschrift PC Welt (letzte oder vorletzte Ausgabe) im europäischen Raum nicht legal, da sie in der Lage sind, den Kopierschutz, der sich auf den meisten DVDs befindet zu umgehen. Man macht sich strafbar bei der Verwendung dieser Programme zum Aushebeln des Kopierschutzes!

    Grüße,
    bb
     

    wolfi_b

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • April 10, 2008
    799
    38
    Home Country
    Austria Austria
    Das klassische DivX fällt weg, der Ton wird da nur im MP3-Format gespeichert also nur Stereo. Das beste Format bezüglich Qualität und Speicherplatz ist h.264 wie FlipGer schon gesagt hat. Das neue DIVX 7 baut auch darauf auf.
     

    boxbooster

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • May 9, 2008
    158
    2
    Home Country
    Germany Germany
    @The Fresh: AutoGK ist, soweit mir bekannt ist, nicht illegal. Es ist ein reines Konvertierprogramm und kein DVD-Ripper. Das selbe dürfte meGui betreffen, bin mir da aber nicht sicher. Bei den Rippern wäre ich generell vorsichtig!

    Muzss wolfi_b leider teilweise korrigieren. H.264 ist Bild und Kompressionsmäßig zwar überlegen aber Divx im Avi- oder MKV-Container unterstützt sehr wohl Mehrkanal wie z.B. Dolby (AC3) oder DTS Spuren. Sogar mehrere! Einfach mal mit AutoGK ausprobieren. Ob AutoGK auch H.264 unterstützt weiß ich leider nicht. Für H.264 gibt es m.E. noch keine gute Softwareunterstützung zum Konvertieren, bei Divx gibt es massig! Falls das nicht stimmt, bitte belehrt mich!

    Grüße,
    bb
     

    larry_S

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • December 11, 2008
    1,441
    167
    Home Country
    Germany Germany
    Bei AutoGK kann man in den Optionen einstellen, dass es den Originalton beibehalten soll.
    Somit kann man problemlos ein DIVX oder XVid -Avi mit Ac3 erstellen.

    Gruß
    Larry
     

    Users who are viewing this thread

    Top Bottom