[TV-Series] Doppelfolge

Discussion in 'Plugins & Erweiterungen' started by T-Buster, April 13, 2010.

  1. T-Buster
    • Premium Supporter

    T-Buster MP Donator

    Joined:
    January 3, 2007
    Messages:
    136
    Likes Received:
    11
    Location:
    LDK
    Ratings:
    +12 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Forum

    Ich kämpfe gerade mit einer Doppelfolge, zumindest scheint die folge in Deutschland gesplittet zu sein, und im Original hat sie wohl Spielfilmlänge. da das die erste folge dieser Staffel ist würde sich wenn ich sie als xxx - S05E01 und xxx - S05E02 benenne alles um eine Folge verschieben da ja die zweite Folge im Orig. eine ganz andere ist.

    Auf TheTVDB.com will ich jetzt dazu auch nichts ändern, dann passt es bei allen anderen ja nicht mehr (sehe gerade ist ohnehin gesperrt) gibt es eine Möglichkeit dem Plugin zu sagen das dies Staffel 5 Folge 1 - Part1 und Part2 ist?

    Oder eine andere Lösung?

    Danke schon mal dafür


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. frankteb
    • Premium Supporter

    frankteb MP Donator

    Joined:
    April 5, 2005
    Messages:
    1,118
    Likes Received:
    88
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +92 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: [TV-Series] Doppelfolge

    Also Dopplefolgen (2Serienfolgen in einer Datei) habe ich bei mir so bezeichnet S01E01E02. Dann werden beide Folgen angezeigt, allerdings wird beim abspielen der Folge immer die gleiche Datei genommen. D.h. wenn man mal nur die 2.Folge sehen möchte, muß man entsprechend vorspulen.

    EDIT: Sehe gerade Du meinst ja praktisch den umgekehrten Fall (wie z.B. aktuell jetzt gerade bei Dr. House) . Ich würde dann einfach die beiden Dateien mit einem entsprechenden Programm zu einer Datei zusammenführen.
     
  4. T-Buster
    • Premium Supporter

    T-Buster MP Donator

    Joined:
    January 3, 2007
    Messages:
    136
    Likes Received:
    11
    Location:
    LDK
    Ratings:
    +12 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Frankteb,

    Genau, nicht nur wie bei Dr House, sondern genau die meine ich:)
    Ich wollte aber ungern die Dateien zusammenfügen, da hab ich ja mitten in der Datei nochmal ein abspann und ein vorspann.
    Ich habe irgendwann mal versucht mit Virtual Dob Filme zu beschneiden, so das quasi der ab und vorspann in der Mitte weg sind, aber irgendwie bekomme ich das nicht hin das V Dob exakt da abschneidet wo ich will.
     
  5. frankteb
    • Premium Supporter

    frankteb MP Donator

    Joined:
    April 5, 2005
    Messages:
    1,118
    Likes Received:
    88
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +92 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: [TV-Series] Doppelfolge

    Ich mach das mit Projectx und mkvmerge. Allerdings kann man mit Projectx auch nicht Framegenau schneiden, meistens reichts aber aus. In dem fertiggestellten Dateien fallen die paar Millisekunden die fehlen meistens gar nicht großartig auf.

    Project X, Download bei heise
    mkvtoolnix -- Matroska tools for Linux/Unix and Windows



    Ich meine, dass ich hier irgendwo im Forum auch mal einen Thread dazu gelesen habe, mit einer entsprechenden Anleitung.


    EDIT: Doch noch den Thread gefunden. https://forum.team-mediaportal.com/software-175/ts-am-besten-umwandeln-69930/ Dort hat Photopeter eine ausführliche Beschreigung abgeliefert. Wobei ich immer nur nach Teil 1 der Anleitung vorgehe. D.h. ich schneide werbeblöcke direkt mit Projectx und nicht mit Cuttermaran raus.
     
    • Like Like x 1
  6. archie.ski

    archie.ski New Member

    Joined:
    February 16, 2010
    Messages:
    1
    Likes Received:
    1
    Location:
    Kiel
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: [TV-Series] Doppelfolge

    Hatte das gleiche Problem, habe einfach ein a bzw. b an die Doppelfolgen gehängt (s06e01a und s06e01b), dann zeigt er beide an!
     
    • Like Like x 1
  7. photopeter

    photopeter Portal Pro

    Joined:
    August 14, 2008
    Messages:
    231
    Likes Received:
    27
    Ratings:
    +27 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: [TV-Series] Doppelfolge

    Hi.
    Womit man das Ganze am besten zusammenfügt und/oder schneidet hängt vom Inhalt der Datei ab. ProjectX ist nur für Mpeg1/2 zu verwenden und schneidet. wie schon erwähnt nicht bildgenau, sondern wie fast alle Programme (VDub,...) nur an Keyframes. Handelt es sich um Mpeg2 oder gar noch Mpeg1 Files (z.B. SD Aufnahmen aus Media Portal) kann man zum bildgenauen Schneiden am besten Cuttermaran nehmen. Allerdings kann Cuttermaran nur mit demuxten Streams umgehen, wodurch ProjectX halt wieder ins Spiel kommt.

    Für andere Formate wie z.B. Mpeg4 (DivX, XVid oder auch H264 also z.B. HD Aufnahmen aus MP) bietet sich eigentlich nur Avidemux an, mit der Option "Smart Copy" eingeschaltet. Die resultierende(n) Datei(en) muxt man dann am besten mit MKVMergeGui in einen Matroska Container und Voilà aus 2 mach 1, bildgenau geschnitten....
     
    • Like Like x 1
  8. T-Buster
    • Premium Supporter

    T-Buster MP Donator

    Joined:
    January 3, 2007
    Messages:
    136
    Likes Received:
    11
    Location:
    LDK
    Ratings:
    +12 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Re: AW: [TV-Series] Doppelfolge

    Ja so hab ichs jetzt auch gemacht ich habe am ende jetzt Part 1 und Part 2 stehen, jetzt stehen beide in der GUI mit dem Selben Namen, blöd an der sache ist nur, das die 2te als "schon gesehen" Markiert wird, wenn man die erste fertig geschaut hat, was bei der Einstellung "nur nicht gesehene Folgen anzeigen" dazu führt, das die 2te dann nicht merh erscheint.
    Aber naja man kann nicht alles haben.

    Danke auch an Photopeter, aber das ist mir zu viel "Gewurschtel" bis ich mich da eingearbeitet hab, bin ich alt und grau :)
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!