TVServer Start beschleunigen

Discussion in 'Allgemeines Supportforum' started by niKoN, August 21, 2007.

  1. niKoN

    niKoN Portal Pro

    Joined:
    March 6, 2007
    Messages:
    85
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo Leute,

    ich benutze zur Zeit eine Single Seat Installation mit TVServer und Client auf einem Rechner. Insgesamt bin ich sehr zufrieden, aber da ich aufgrund vom Stromverbrauch ungern Standby benutze, muss mein System anfangs immer komplett starten. Leider dauert das Starten des Clients etwas länger, da dieser auf den TVServer wartet. Derzeit benutz ich den SQL Server Express 2005.

    Ist es möglich den TVServer, den SQL Server oder die Datenbank selbst so zu optimieren, dass eine möglichst geringe Startzeit erzielt wird?


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. JackTramiel
    • Premium Supporter

    JackTramiel MP Donator

    Joined:
    November 22, 2006
    Messages:
    1,400
    Likes Received:
    46
    Location:
    Recklinghausen
    Ratings:
    +67 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Wie wäre es mit Suspend-to-Disk. Geht schneller als Neustart und braucht genauso wenig Strom wie ein runtergefahrener PC.
     
  4. niKoN

    niKoN Portal Pro

    Joined:
    March 6, 2007
    Messages:
    85
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Darüber bin ich mir bewusst, leider funktioniert der Ruhezustand unter Windows XP nicht so gut wie bspw. unter Linux. Viel zu oft kann das Speicherabbild nicht korrekt hergestellt werden und dabei rede ich jetzt nicht nur von meinem HTPC sondern allgemein.
     
  5. mbuzina
    • Premium Supporter

    mbuzina Retired Team Member

    Joined:
    April 11, 2005
    Messages:
    2,839
    Likes Received:
    627
    Location:
    Germany
    Ratings:
    +723 / 4
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Sorry, aber diese Erfahrung habe ich nie gemacht (3 Jahre Laptop mit XP, immer nur Ruhezustand). Vieleicht mal die Platte checken?
     
  6. niKoN

    niKoN Portal Pro

    Joined:
    March 6, 2007
    Messages:
    85
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Wie gesagt, meine Aussage war nicht auf nur meinen Rechner bezogen, aber das war hier auch nicht die Frage.

    Back to topic.
     
  7. kiesow

    kiesow Portal Pro

    Joined:
    March 19, 2007
    Messages:
    567
    Likes Received:
    11
    Ratings:
    +11 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Die Startzeit hängt doch von den generellen Umständen ab. Manche Treiber brauchen länger bis sie geladen werden als andere. Manche Dienste lassen sich etwas Zeit, etc.
    Da kann man keine generellen Aussagen treffen. Mein MediaPortal ist z.B. ~30 Sekunden nach dem Anmelden lauffähig. Wo man da noch optimieren sollte, weiss ich nicht mal. In der gleichen Zeit werden nämlich die Programme für Audio und WLAN geladen. Passt also genau.
    Defragmentieren könnte was helfen, muss es aber nicht.
     
  8. ZakMcKracken
    • Premium Supporter

    ZakMcKracken MP Donator

    Joined:
    April 8, 2007
    Messages:
    75
    Likes Received:
    3
    Occupation:
    Deutsche Telekom AG - Technischer Service
    Location:
    Hessen - Homberg Efze
    Ratings:
    +3 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Ich bin der meinung mal gelesen zu haben, das der StandBy S3 unwesentlich mehr Stromverbrauch hat als ein ausgeschalteter rechner, da hier lediglich der Speicher und alle WakeUp devices Strom bekommen und letztere kann man ja wenn möglich auf ein Minimum beschränken.

    Jetzt ist vermutlich noch nicht die Frage geklärt wie es sich bei verschiedenen System verhält, mein Asus Pundit hat eine Stromverbrauch von etwa 1,1 Watt im S5 und einen Stromverbrauch von bis zu 2,0 Watt im S3! Bei diesen geringen mehrverbrauch, kann man denke ich durchaus den S3 nutzen.

    Mfg Nik
     
  9. kiesow

    kiesow Portal Pro

    Joined:
    March 19, 2007
    Messages:
    567
    Likes Received:
    11
    Ratings:
    +11 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Wenn im S3 aber zwischenzeitlich mal der Strom weg ist, dann hat man den Salat. Dem Hibernate macht das hingegen nichts aus.
     
  10. ZakMcKracken
    • Premium Supporter

    ZakMcKracken MP Donator

    Joined:
    April 8, 2007
    Messages:
    75
    Likes Received:
    3
    Occupation:
    Deutsche Telekom AG - Technischer Service
    Location:
    Hessen - Homberg Efze
    Ratings:
    +3 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Dem kann ich wohl nichts entgegen bringen :) .. außer: Ein hoch auf DriveImage :D
     
  11. kiesow

    kiesow Portal Pro

    Joined:
    March 19, 2007
    Messages:
    567
    Likes Received:
    11
    Ratings:
    +11 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Klar kann sowas wie DriveImage dann helfen.
    Ich seh das Problem eher von einer anderen Seite: ich programmiere am Morgen eine Aufnahme für den Nachmittag, fahr weg und es gibt einen kurzen Stromausfall. Dann hat sich das mit der Aufnahme erledigt.
    Klar, wir haben in Deutschland recht selten Stromausfälle, von daher ist das Risiko nicht so hoch.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!