Wer hat Powerlan/link im Einsatz ? (1 Viewer)

Golf4

Portal Pro
August 18, 2006
2,720
219
Dunkeldeutschland
Germany Germany
Country flag
Moin moin,
ich wollte mein Netzwerk optimieren bzw. verbessern.
a) für meinen HTPC (hat Probleme wenn kein Wlan verfügbar ist - siehe unten)
b) für meinen Bravia-TV damit ich da mal den Internetkrams probieren/nutzen kann
c) Streaming vom HTPC ins Heimnetz

Ich habe vor, den Router mit DHCP (Keller) mit einem Switch (Wohnzimmer) via Powerlan/link zu koppeln.
Das heißt, unten an einen Port vom Router kommt Powerlanadapter1.
Am Powerlanadapter2 kommt ein kleines 4-Portswitch wo 1.TV, 2.HTPC, 3.Audio-Streaming dran hängen.

Die beiden Powerlanadapter kann ich auf einen Stromkreis/Sicherung/Phase packen, die Leitungslänge beträgt ca. 15m, also optimale Powerlan-Bedingungen.

Ich habe zwei Kandidaten:
Belkin Powerline HD Starter Kit, 1000Mbps, Gb LAN (F5D4076de) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
devolo dLAN 200 AVsmart+ Starter Kit, 200Mbps, LAN (1535) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

Bis auf die Powerlanadapter muß ich nix neues anschaffen.
Für den Wlan-Adapter von Sony müßte ich auch 66€ hinlegen. Sony UWA-BR100, USB 2.0 Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
- Und wer weiß wie dann die Verbindung darüber ist.

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Powerlanzeugs?

Danke für die Antwort/en
 

frankteb

MP Donator
  • Premium Supporter
  • April 5, 2005
    1,118
    92
    Germany Germany
    AW: Wer hat Powerlan/link im Einsatz ?

    Hi Golf4,

    habe zwar kein Powerlan im Einsatz, kann Dir aber was zum Punkt b) Deiner Auflistung etwas sagen.

    Ich habe auch einen Sony Bravia 40W5500 und die Internetfunktionen beschränken sich auf so kleine Widgets wie Bilder von der Sony Seite laden, Uhrzeit anzeigen usw.. Also nichts wirklich interessantes. Das einzigste was interessant ist, ist die DLNA Funktion. Damit kannst Du direkt auf Bilder, Musik und Filme auf einem Server zugreifen. Ich hab es allerdings nur in Verbindung mit dem Twonky Media Software (kostenpflichtig) vernünftig zum laufen bekommen. Wenn Du MP nutzt, brauchst Du diese Funktion aber eigentlich auch nicht. Würde Dir die TwonkyMedia Software aber empfehlen für Deinen Punkt c).


    Gruß
    frankteb
     

    NoFear23m

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • December 11, 2008
    518
    146
    Austria Austria
    AW: Wer hat Powerlan/link im Einsatz ?

    Hy G4

    Ich habe sowas im Einsatz, ich glaube von Linksys, aber erschlage mich nicht wenn ich mich irre, ist schon ne weile her.
    Ich habe es im Einsatz wegen meinem WHS. Der hängt da drauf weil ich ihn wo hin verfrachten wollte wo er auf keinen Fall stört und ruig auch lärm machen darf.

    An sich ist es gut, hatte auch mehrer Systeme getestet. Positives gibt es zu sagen: Einstöpseln und es läuft. Man muss rein gar nichts machen, verhält sich bei mir wie wenn ich ein direktes Kabel hätte.
    Aber es gibt auch negatives: Die geschwindigkeit hält nicht das was sie verspricht. Ich habe echt keine schlechten LEitungen zu Hause da vor 3 Jahren bei mir alles neu verlegt wurde, aber mehr wie 3 MB/s bekomme ich nicht zusammen. Bis jetzt konnte ich alles zu MP streamen was ich brauche, das ist es nicht, aber wenn ich mal 20GB auf den Server schmeissen will dauert es schon mal 2-3 Stündchen. Also nicht gerade ideal. Weshalb ich nun auch schon am überlegen bin ob ich mir nicht die Arbeit antun soll und mir ein Kabel lege.

    Hoffe es Hilft
    Sascha
     

    dakota_ii

    Portal Pro
    January 2, 2006
    190
    5
    Hi,

    muss gestehen, dass ich auch noch keine Erfahrungen mit Powerlan habe, aber ich stand vor einigen Jahren auch mal vor einer ähnlichen Entscheidung. Ich habe mich für das Verlegen von CAT7 Kabeln und entsprechende Gigabit Switches/Hubs entschieden. Und noch immer bin ich begeistert. Ich kann alles bei vernünftigen Datenraten hin- und herkopieren/streamen und habe vermutlich in Zukunft noch ein paar Reserven.

    Marcus
     

    Golf4

    Portal Pro
    August 18, 2006
    2,720
    219
    Dunkeldeutschland
    Germany Germany
    Country flag
    AW: Wer hat Powerlan/link im Einsatz ?

    Hi,
    ja sicher die Herstellerangaben sind vielleicht auf 5m Kupferkabel auf direktem Leitungsweg getestet ;).
    Beim Belkin soll wohl schon nach 15m der Geschwindigkeitsvorteil gegenüber eines z.B. Devolo aufgehoben sein.
    Wenn tendiere ich auch zum Devolo wegen dem geringeren Energieverbrauch und eben den dann fast gleichen Werten.
    Kabelziehen kommt bei mir nicht in die Tüte, dann bau ich lieber Wlan weiter aus.
    Gut, von dem Bravia-Internet-Video-Zeugs verspreche ich mir ohnehin nicht sehr viel aber nur mal so aus Fun.:
    IFA 2009: Sonys Netzfernsehvorstellungen mit Bravia Internet Video - Engadget German

    G4
     

    Chapy

    Portal Member
    July 26, 2009
    45
    0
    AW: Wer hat Powerlan/link im Einsatz ?

    Moin

    Also ich fahre das Devolo d-lan Duo jedoch stelle ich nur die I-net zum Htpc damit zur verfügung. Hab noch nie damit was übers Netz geschoben, dafür hab ich meine Externe Platte. In meinem Anwendungsbereich kann ich nichts negatives sagen, eingerichtet und vergessen, absolut Problem los, da ich hier aber nur einen DSL 3MBit hab kann ich dazu nur sagen ziehe aus dem I-Net immer mit vollem Speed.

    Gruß
    Chapy
     

    Golf4

    Portal Pro
    August 18, 2006
    2,720
    219
    Dunkeldeutschland
    Germany Germany
    Country flag
    AW: Wer hat Powerlan/link im Einsatz ?

    Hi,
    na gut wenns fürs Streaming nicht reichen sollte, fürs Internet gehts allemal.
    Momentan (oder schon immer) habe ich etwas Probleme, wenn der USB-Wlan-Stick kein Netz hat (also Router aus).
    Dann läuft zwar der TV-Server, aber MP selber ist grottenlahm die Reaktion auf die FB kommt 10sec später usw...
    Auch wird der Aufnahmestatus (roter Punkt) nicht im MP angezeigt.
    Eventuell will Clickfinder das Update ziehen und kann nicht.
    Habe mir dadurch schon paar Aufnahmen zerschossen, weil ich den TV-Server neu startete obwohl eigentlich gerade aufgenommen wurde.
    Na mal sehen, ich muß erstmal meine Steckdosen sortieren, dann hole ich mir mal das Devoloset.
    Eventuell kann man es ja wieder zurückgeben wenn es zu langsam ist.
    G4
     

    ichbinsnur

    Portal Pro
    December 30, 2008
    262
    15
    Bielefeld (gibt´s doch nicht)
    Germany Germany
    AW: Wer hat Powerlan/link im Einsatz ?

    Wichtig ist, dass die zu verbindenden Steckdosen an der gleichen Phase hängen.
    Ich musste auch die Sicherungen "umverdrahten", damit das dann vom 1.OG bis ins EG funktionierte. (Hab aber jetzt nur noch WLAN)
    Es gibt wohl auch Phasenübertrager aber die sind wohl teuerer und schlechter als Quelle und Ziel auf eine Phase zu legen...
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    Top Bottom