Zoom-Mode bei 4:3 Sendungen

Discussion in 'Tipps, Tricks & Tutorials' started by frankenmatze, January 3, 2009.

  1. frankenmatze
    • Premium Supporter

    frankenmatze MP Donator

    Joined:
    December 28, 2008
    Messages:
    365
    Likes Received:
    4
    Location:
    Mittelfranken
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Ich komme mit dem Zoom-Einstellungen nicht ganz zurecht.

    Momentan habe ich alle Zoom-Modes aktiviert und als Default "Normal" eingestellt.
    Ich möchte aber nich beim Fernsehen, wenn es sich um ein 4:3-Format handelt , dass dieses ausseinder gezogen wird. Sprich es sollten rechts und links schwarze Streifen sein (das gleiche natürlich bei Filmen, bei denen dann oben und unten ein schwarzer Streifen ist).

    Muss ich hier den Default auf "Original" stellen? Dann würde aber garnicht mehr gezoomt werden, oder?


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Slurm
    • Premium Supporter

    Slurm MP Donator

    Joined:
    December 16, 2006
    Messages:
    301
    Likes Received:
    33
    Gender:
    Male
    Location:
    Graz
    Ratings:
    +33 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    Für die Formaterkennung ist normalerweise der verwendete Codec zuständig. Beim Fernsehen verwendest du den Cyberlink (lt. deinen Systemangaben) und der kann das Format erkennen und richtig anzeigen. Dafür reicht es den Zoommode auf Normal zu lassen.

    Wenn bei dir trotzdem das Bild bildschirmfüllend und nicht im richtigen Format angezeigt wird, tippe ich darauf, dass du in Wirklichkeit einen anderen Codec verwendest. Überprüf mal mit Graphedit ob auch wirklich der Cyberlink-Codec zum Einsatz kommt - Anleitungen zu Graphedit findest du hier im Forum oder über Google eine Menge.

    Noch ein Tipp: Um das Format wirklich genau zu steuern, kannst du ja das https://forum.team-mediaportal.com/plugins-47/viewmodeswitcher-plugin-version-0-3-a-21365/ verwenden. Aber auch hier wird vorausgesetzt, dass der Codec die unterschiedlichen Formate erkennen kann.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!