Zwischen 2 Displays hin und herschalten (mit Girder)

Discussion in 'Tipps, Tricks & Tutorials' started by noxx2, February 24, 2008.

  1. noxx2

    noxx2 Portal Pro

    Joined:
    September 10, 2007
    Messages:
    1,951
    Likes Received:
    38
    Ratings:
    +40 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hier mal ne kleine Anleitung wie ich es hinbekommen habe zwischen 2 Monitoren zu switchen.

    1) 2 Konfigurationen im Grafikkartenmenü (ATI CCC bei mir) anlegen und irgendwo abspeichern.
    2) Nun 2 Batch Dateien erstellen, zB Monitor1. bat und Monitor2.bat. Bei mir liegen die Dateien auf c:\\

    Monitor1.bat
    Monitor2.bat
    Die Pfade zum Profil stehen in den Eigenschaften der Verknüpfung die man in den Profilen erstellt/abgespeichert hat.

    3) Girder 4 starten und FB einrichten (Unten Links sind 2 grüne Kästchen, wenn FB erkannt wird, wechseln die die Farbe)

    4) Unter View auf Expert Modus wecheln

    5) Mit File / New eine neue GML erstellen die anschliessend abgespeichert werden muss. Nun entsteht Rechts im Fenster ein Ordner, denn benenne ich um in ATI (siehe Screenshot)

    6) Unten Links sieht man mehrere Ordern, den Ordner OS suchen und darin den Eintrag File Execute. Den Eintrag in den ATI Ordner (Punkt 5) schieben.

    7) Es öffnet sich ein Fenster. Im Reiter File Execute den Pfad zur Monitor1.bat suchen. Dann in den Reiter State wechseln und State Count auf 2 und Trigger on State auf 1 stellen. Dann mit dem grünen Haken sichern und Fenster anschliessend schließen

    8) Nun einen weitern Eintrag File Execute in den Ordner ATI schieben, es öffnet sich wieder ein Fenster. Pfad zur Monitor2.bat angeben und dann in den Reiter State wechseln und State Count auf 2 und Trigger on State auf 2 stellen. Dann mit dem grünen Haken sichern und Fenster anschliessend schließen

    9) Nun sollten in dem Order 2 Einträge mit einem Schraubenschlüssel als Symbol sein. Einen Eintrag markieren und in der Menüleiste ADD EVENT wählen. Auf LEARN drücken und eine Taste auf der Fernbedienung drücken. Unter Anti Repeat eine Verzögerung eingeben, damit keine Doppelklicks entstehen, ich habe auf 1000ms gestellt. Dann OK



    10) Das selbe nun noch mit dem 2ten Eintrag und das wars dann.

    [​IMG]
     
    • Like Like x 1
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Mho

    Mho Portal Member

    Joined:
    November 4, 2007
    Messages:
    33
    Likes Received:
    3
    Ratings:
    +3 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Tach
    ist es denn nötig Mediaportal abzuschalten?
    Ich schalte zwischen zwei Moitoren mit 800x600 und einem mit 1280x720 per ATI Profil um
    ohne Mediaportal zu beenden.
    Das 16:9 Skin ist natürlich bei erster Auflösung ein wenig gequetscht :)


    Grüsse Mho
     
  4. noxx2

    noxx2 Portal Pro

    Joined:
    September 10, 2007
    Messages:
    1,951
    Likes Received:
    38
    Ratings:
    +40 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Genau deshalb habe ich den verzögerten Neustart drin. Habe auch 16:9 TV und 4:3 Display.

    Was mir noch fehlt, ist ne Möglichkeit, das Girder erst reagiert, wenn man länger auf die Remote-Taste drückt (~3 Sekunden).
    Vielleicht hat da ja einer einen Tipp wie das geht.
     
  5. noxx2

    noxx2 Portal Pro

    Joined:
    September 10, 2007
    Messages:
    1,951
    Likes Received:
    38
    Ratings:
    +40 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Habe es nun soweit hinbekommen, dass folgende Funktionen ausgeführt werden über die Fernbedieung

    1) Monitor switchen, mit der Taste für Videotext

    2) 3 Sekunden auf Taste CLEAR drücken führt folgendes aus

    - Beende Mediaportal
    - Beende TV Server
    - Starte TV Server
    - Starte Mediaportal

    3) 3 Sekunden Off Taste drücken führt folgendes aus

    - Mediaportal beenden
    - Beende TV Server
    - Windows herunterfahren

    Vielleicht kann der eine oder andere sowas gebrauchen

    [​IMG]

    Im Anhang ist die Girder.GML und die BAT Datein, habe die BAT alle in Laufwerk c:\\
     
  6. tilli007

    tilli007 New Member

    Joined:
    February 27, 2008
    Messages:
    2
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Hi,

    die Idee zwei Bat Dateien zu konfigurieren, um dann zwischen den verschiedenen Einstellungen zu switchen hört sich super an.

    Leider habe ich folgende Probleme:

    1. Nutze AutoIt zum erstllen von Skipten (exe Dateien) und weiß daher leider nicht, wie man diese .bat Dateien erstellt.

    2. habe keine Ati Karte, sondern eine Nivida Karte (GeForce 8600 GT). Man kann unter nView verschiedene Profile einrichten. Leider stürzt mein Rechner bei switchen immer ab (run32.dll-Fehler). Deshalb würde ich nView gern deinstallieren und über den normalen Nvidia Treiber zwischen folgenden Einstellungen switchen:

    Profil Work: Einstellung meines Viewsonic 19" 4:3 Bildschirm: 1280x1024, Philips TV: ausgeschaltet!!
    Profil Media: Viewsonic Monitor ausschalten (unterstützt kein HD, BLuRay DVD) und auf den Philips 42" Fernseher switchen (Auflösung hier: 720p.



    Jetzt die Gewinnfrage:

    Kann ich das in einem Skript irgendwie programmieren, dass ich mit Tastendruck eine Skript .exe ausführe und er mir das entsprechende Profil lädt? Die Schwierigkeit besteht darin, dass man in dem Skript programmiert, wie man bestimmte Auflösungen umstellt, Monitore ausstellt etc.

    lg
    tillmann
     
  7. noxx2

    noxx2 Portal Pro

    Joined:
    September 10, 2007
    Messages:
    1,951
    Likes Received:
    38
    Ratings:
    +40 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    1. Eine BAT Datei ist eine ASCII Datei, mehr nicht. Einfach mit dem Notepad / Editor eine Textdatei erstellen und abspeichern, dann die Dateiendung von *.txt auf *.bat ändern.

    Vorher muss im Windows Explorer folgendes eingestellt werden, falls du die Dateiendungen nicht sehen kannst

    -> Oben in der Menüleiste auf EXTRAS / ORDNEROPTIONEN. Den Reiter auf ANSICHT und den Haken bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen entfernen" entfernen.

    2. Verstehe die Frage nicht ganz. Habe auch leider keine nVidia Karte.
    Vielleicht funktionert das hier:
    nHancer 2.4.0 Beta 5 (NVIDIA Profile Editor) download from Guru3D.com
    [NHancer] Der Profil-Editor für alle NVidia-Grafikkarten - EffizienzGurus Forum

    Wäre gut, wenn Frage 2 einer beantworten kann, der auch eine nVidia Karte hat, bzw wie man das Profil startet.

    EDIT:

    Was soll denn die Script.exe sein? Du kann natürlich über ne BAT Datei eine Anwedung starten, in dem Du einfach den Pfad zur Exe einträgst.

    Für Notepad zB

     
  8. mik79

    mik79 Portal Member

    Joined:
    June 30, 2005
    Messages:
    14
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Hallo zusammen,

    ich hab mich vor ein paar tagen mit nvidia und dem switchen beschäftigt und bin kläglich gescheitert.

    gerade hab ich es zumindest hin bekommen, dass ich per hotkey umschalten. das müsste grider doch auch unterstützen..... fernbedienungen stehen als nächstes auf meiner liste... :)

    was ich noch nicht so ganz kapiert habe ist, dass nvidia ja wohl 2 programme zum konfigurieren mitliefert.

    die nvidia-systemsteuerung schöne einstellmöglichkeiten für die monitore
    - clonning
    - auflösung
    - etc

    nview
    - profilverwaltung
    - hotkeys

    ich hab das jetzt so gemacht, dass ich in der systemsteuerung meine einstellungen gemacht habe und danach im nview das profil gespeichert habe. wichtig war dabei, dass mein den harken "eingabeaufforderung..." im reiter profile deaktiviert, weil sonst die hotkeyeinstellungen bei jedem drücken gelöscht wurden.

    danach im nview bei den hotkeys und versch.-> profil laden die einzelnen profile festlegen. da habe ich sicherheitshalber alle harken gesetzt, weil ich ehrlich gesagt keine ahnung hab was die da von mir wollen


    rundll fehlermeldungen und so habe ich nicht bekommen.. habe auch eine 8800er und treiberversion 6.14.11.6218

    Hoffe ihr kommt damit weiter. eine batch datei kann ich leider nicht bieten. nvidia scheint für mediacenter wohl nicht das wahre zu sein...

    Michael
     
  9. Flappers

    Flappers New Member

    Joined:
    February 11, 2008
    Messages:
    75
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Meine nVidia verliert immer den Clone-Modus (habe LCD und Bildschirm dran), wenn das LCD mal nicht erreichbar ist.

    Daher habe ich mir eine Cmd Datei gebaut, welche den Modus wieder aktiviert. Evtl. könnt Ihr euch mit Google und eingehendem Blick darauf weiterhelfen... die Beschreibung der Commands habe ich leider nicht mehr gefunden...

    @Echo Off

    REM Mode for nVidia 720p on display 1
    rundll32.exe NvCpl.dll,NvCplChangeDisplaySettings \\.\DISPLAY1 1280 720 32 60 2

    REM Clone it
    rundll32.exe NvCpl.dll,dtcfg setview 1 clone DA AA
    Exit
     
  10. noxx2

    noxx2 Portal Pro

    Joined:
    September 10, 2007
    Messages:
    1,951
    Likes Received:
    38
    Ratings:
    +40 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Habe mir noch Gedanken gemacht, wie man auf dem 16:9 TV einen 16:9 Skin zum laufen bekommt und auf dem 4:3 Display ein 4:3 Skin.
    Hier mal meine Lösung:

    Zuerst im MP Setup ein 16:9 Skin (bei mir XFACE) einstellen und abspeichern. Im MP Ordner dann die Datei MediaPortal.xml kopieren und umbenennen (habe sie in MediaPortal_xface.xml umbenannt)

    Nun wieder ins MP Setup und 4:3 Skin einstellen (bei mir Blue) und abspeichern. Wieder in den MP Ordner und die MediaPortal.xml kopieren und umbenennen (zB MediaPortal_blue).xml

    Nun die diese beiden BAT Dateien benutzen:

    TV.Bat
    4_3_Display.bat:

    Die BAT Dateien löschen nun die MediaPortal.xml und kopieren dann die MediaPortal_face.xml oder MediaPortal_blue.xml nach MediaPortal.xml.

    :D
     
  11. noxx2

    noxx2 Portal Pro

    Joined:
    September 10, 2007
    Messages:
    1,951
    Likes Received:
    38
    Ratings:
    +40 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Anscheinend geht das Aufrufen (nvidia) per Commando-Zeile/BAT nur unter WinXP, warum auch immer.
    Wie weiss ich nicht, aber vielleicht googlet ihr mal nach: rundll32.exe NvCpl.dll
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!