Bild- und Tonqualität - Vergleich zwischen HTPC und BluRay Player

Discussion in 'Einsteigerforum' started by MaKin, June 9, 2013.

  1. MaKin

    MaKin Portal Pro

    Joined:
    June 9, 2013
    Messages:
    51
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +3 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo Leute,



    da ich mir derzeit einen HTPC zusammenstelle, möchte ich noch ein paar Fragen loswerden, zu denen ich keine Antwort gefunden habe bisher.
    Und zwar möchte ich mit dem HTPC (unter anderem) meinen Blu Ray Player ersetzen. Jedoch möchte ich nicht, dass die Qualität von Bild und Ton
    eventuell im Nachhinein darunter leiden. Deshalb ganz allgemein die Frage, ob sich die Bild und Tonqualität im Zeitalter von digitaler Übertragung mittels HDMI
    unterscheidet. Ausgegeben wird letzten Endes über einen AVR (Yamaha RX-V471) und LED TV (LG 55LM660s).

    Über eure Antworten würde ich mich sehr freuen! [​IMG]

    Beste Grüße,

    MaKin
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. RicoHTPC
    • Super User

    RicoHTPC Super User

    Joined:
    February 4, 2011
    Messages:
    1,441
    Likes Received:
    97
    Location:
    Cuxhaven
    Ratings:
    +178 / 6
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo MaKin
    Ich schätze mal, auf diese Frage wirst du keine eindeutige Antwort bekommen.
    Zum einen ist Bildqualität absolut subjektiv und wird von jedem anders bewertet und zum anderen hängt dies ganz massiv von der
    verwendeten Hardware-Kombination ab. Und zwar auf beiden Seiten des Vergleichs. Das Bild eines LG Bluray Players wird wahrscheinlich
    nicht identisch sein zu dem eines Sony und dann jeweils auch noch in Verbindung mit deinem TV.
    Beim HTPC wird dies dann noch umso komplexer, Mainboard a mit Grafikkarte b und Bluray Laufwerk c, usw. (inkl. Treibern)....
    Damit will ich dir nicht vom Plan einen HTPC zu bauen abraten, sondern nur erklären wie schwierig es ist eine Aussage zu treffen.
    Das maximale was dir jemand raten könnte wäre: mit genau diesem Hardware Setup (....) und dieser Software (Treiber, OS, MP Version) hast
    du gegenüber genau diesem konventionelle Setup (...) ein besseres, schlechteres oder gleich gutes Bild. Und dies wäre dann eben auch einfach
    nur eine subjektive Auffassung.

    Ich jedenfalls finde nicht mit meinem HTPC ein schlechtes Bild zu haben, weder beim TV, noch bei Bluray oder DVD. Ich muss aber auch zugeben,
    in der Regel die Qualitätsunterschiede nicht nachvollziehen zu können, die manche Leute hier monieren.
    Das einzige was du wirklich beachten musst, womit du dir ansonsten einen klaren Qualitätsmangel basteln würdest,
    ist bei der Hardware auf 24p Fähigkeit zu achten - da gab es Probleme bei Intel und auch nicht alle Nvidia oder ATI Karten können dies.

    Wirklich hilfreich war meine Antwort jetzt wahrscheinlich nicht, aber warum habe ich ja oben erklärt.

    Gruß,

    Rico
     
    Last edited: June 9, 2013
  4. MaKin

    MaKin Portal Pro

    Joined:
    June 9, 2013
    Messages:
    51
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +3 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo Riko,
    vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ich denke schon, dass du mir weitergeholfen hast. Du hast sicherlich Recht was die Subjektivität angeht.
    Im Nachhinein kommt mir die Frage auch ein wenig unsinnig vor. Mir ging es wohl einfach darum, dass man mir "bestätigt", dass die Investition in einen HTPC mir im Nachhinein kein schlechteres Erlebnis beschert als das was ich bisher mit einem Stand-Alone Player erhalte.

    Geplante Konfig:
    AMD A8-5500 4x 3.20GHz
    ASRock FM2A75 Pro4-M A75
    Kingston HyperX XMP Kit 4GB PC3-14900U
    Samsung SSD 840 Series 120GB
    LiteOn iHOS104 BluRay Laufwerk
     
  5. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,405
    Likes Received:
    469
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +848 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    @RicoHTPC hat da genau formuliert (y)
    kleiner "bestärkender zusatz" bzw. Veto bzgl HTPC - wollte mal htpc nicht laufen lassen (sparen wenn frau dranne ist) und habe nur TV mit integriertem dvb-s tuner am laufen - kurze zeit später maulte meine frau "wieso ist das bild so schlecht?" ich will den HTPC wieder haben ;)
    will sagen, sorum kann es auch laufen bzgl der quali :)
    dieses zitat kann ich nicht ganz deuten
    bedeutet dies - ersetzen durch BR laufwerk oder auf platte rippen <- letzteres hast nur DU einfluss auf die quali ;)
     
    Last edited: June 9, 2013
  6. MaKin

    MaKin Portal Pro

    Joined:
    June 9, 2013
    Messages:
    51
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +3 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Hehe, danke für den Einwurf. :) Ich meine damit, dass ein Laufwerk in den HTPC kommt. Das mit dem Rippen ist mir klar, habe ich aber nicht vor. ;)
     
  7. ed76
    • Premium Supporter

    ed76 MP Donator

    Joined:
    August 4, 2012
    Messages:
    170
    Likes Received:
    7
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +14 / 3
    Home Country:
    Germany Germany
    hallo,
    deine frage ist nicht unberechtigt oder wie du sagst "unsinnig". ich kann dir mir mal meine erfahrung schildern. betrifft allerdings nicht blu ray sondern den tv bereich, ist aber sicherlich übertragbar:
    ich bin von einem kathrein receiver auf einen htpc gewechselt. klar, htpc bietet gegenüber einem normalen tv receiver viele vorteile und das die bildqualität schlechter sein könnte dachte ich nicht nach allem was ich zuvor so im internet gelesen hatte (nutze amd trinity a10, also nichts schwachbrüstiges). ich hatte den tv receiver und htpc am selben tv und konnte so per knopfdruck das bild vergleichen. habe als mediacenter zunächst xbmc genutz, da mir das in vielen punkten besser gefiel als mp. das bild war einfach nur grausam. Kein vergleich zu meinem receiver. farben total verwaschen und insgesamt total unscharf. mit mp und den richtigen codecs war das ergebniss schon deutlich besser (farben), aber das bild insgesamt noch deutlich weniger scharf als mit meiner kathrein (die dafür bekannt ist ein sehr gutes bild zu liefern). mittlerweile habe ich ein bild, dass der kathrein in nichts nachsteht, allerdings war dafür ewiges geteste und gefummel nötig. erreicht habe ich das indem ich lav codec (copy back) nutze und ffdshow als postprocessor. hier muss man in abhängigkeit der auflösung (ffdshow bietet hierfür profile) den schärfefilter (unsharp masking) gekonnt einsetzen in kombination mit einer sehr dezenten anpassung des kontrastet (um durch unsharp masking hervorgerufenen zu starke hell/dunkel unterschiede auszugleichen). im übrigen sollte die gewählte stärke der schärfung mit steigender auflösung steigen. auf jeden fall ist das bild jetzt absolut top aber du siehst wenn du hohe ansprüche hast must du wahrscheinlich etwas frickeln.
     
  8. MaKin

    MaKin Portal Pro

    Joined:
    June 9, 2013
    Messages:
    51
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +3 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Vielen Dank für die Info! Da weiß ich schonmal in welche Richtung ich mich bewegen muss, wenn mir sowas auffällt. Werde auch erstmal den Bluray Player parallel laufen lassen um zu vergleichen! Habe sogar rein zufällig einen Film doppelt, ideal für den Vergleich! ;-)
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!