Filmbeschreibungen, alternative Scraper usw

Discussion in 'Allgemeines Support- und Diskussionsforum' started by este22, December 22, 2013.

  1. este22
    • Premium Supporter

    este22 MP Donator

    Joined:
    February 13, 2007
    Messages:
    1,753
    Likes Received:
    107
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +122 / 1
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    hallo,

    ich glaube sogar ich habe die frage schonmal gestellt, finde aber nichts mehr.
    ich habe die Alpha 4 getestet und bin eigentlich begeistert.
    ein paar Probleme sind mir aber sofort aufgefallen:



    1) Serien wurden auf englisch importiert, aber alle gefunden. kann man das irgendwo umstellen?
    2) Filme sind fast alle da. meine Fragen: es ist nur titel und cover da, keine Beschreibungen, Schauspieler etc. mache ich was falsch oder gibt es das (noch) nicht? wenn noch was kommt: in welcher Form? gibt es so wie bei movingpictures die Möglichkeit für alternative scaper? von wo werden standardmäßig die Daten geholt?

    das sind die Fragen die mich noch beschäftigen, da mir das alles im vergleich mit mp1 noch zu wenig ist.
    sonst siehts sehr gut aus. startzeit etc ist einfach top!

    edit: die filmbeschreibungen sind da. aber auch englisch
     
    Last edited: December 22, 2013
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,935
    Likes Received:
    2,152
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,635 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Kann man nicht umstellen, noch nicht. Allerdings sollte MP2 die Serien bevorzugt in der Sprache scrappen, in der MP2 selbst läuft. Wenn du bitte unter Einstellungen -> Spracheinstellungen mal checkt, was da ausgewählt ist..
    Bei mir sind die meisten Serien auf Deutsch. MP2 tut sich noch schwer mit dem Aktualisieren der Metatdaten, wenn eine Serie erst mal eingelesen wurde. Bei aktuellen Serien kann es deswegen vorkommen, das aktualisierte Einträge (bisher nur Englisch, inzwischen auch Deutsch) trotzdem nur auf Englisch angezeigt werden.
    Nachdem ich rausgefummelt habe, wo man die Cover und Fanart auf dem Server findet, ist es mir im mühsamer Handarbeit gelungen, alles was fehlte zu ergänzen und auch die vielen Kyrillischen, Chinesischen, Arabischen,... Poster durch Deutsche oder Englische zu ersetzen (löschen bringt nichts, die werden sofort wieder neu geladen), ist meine Serien- Datenbank ganz ansehnlich geworden. Bei Filmen sieht es im Moment noch ganz anders aus. Da habe ich mich noch nicht an die mühselige Handarbeit gemacht. Cover usw werden bei höchstens 50% der Filme geladen, die andere Hälfte hat einfach keine. Warum, weiß ich nicht. Und auch hier, sehr oft Cover mit exotischen Sprachen...

    Von ThemovieDB, weil es dort am meisten gibt, mehrsprachige Infos, Fanart, Cover,... IMDB ist inzwischen ja so kommerzialisiert, das man die Seite als Nicht- Bezahl User komplett in die Tonne treten kann. Das einzig brauchbare von IMDB ist noch die tt Nummer...

    Gibt es, ist aber eine Frage des Skins bzw der ausgewählten Ansicht. Bei den meisten Skins und den meisten "Views" wird nichts angezeigt. Probier einfach mal alle durch, was dir am besten liegt...

    Nein, gibt es nicht. Ich hoffe ja immer noch inständig, das ich die Devs davon überzeugen kann, dieses System zu öffnen. Als Vorbild sehe ich da XBMC an. Besser als bei XBMC habe ich das noch nirgends gelöst gesehen. Man wählt einen Ordner aus und dazu den passenden Scrapper, womit auch festgelegt ist, um was es sich in diesem Ordner handelt (Filme, Serien, Musik- Videos, Dokus,...). Die Scrapper sind einfache Scripte, die im Prinzip jeder schreiben kann. So kann man sich auch Scrapper für "exotische" Geschichten schreiben, wenn man es braucht. Genau so würde ich mir das auch für MP2 wünschen, doch im Moment sieht es eher nicht danach aus. MP2 soll möglichst viel "automatisch" machen, was aber leider beim Scrappen von Metadaten nie wirklich funktionieren kann. Hat es nie und wird es wohl auch nie.

    Es gibt im Moment noch drei große Schwachstellen an MP2. Das eine ist alles rund um die Metadaten. Das tut es einfach noch nicht anständig und bedarf meiner Ansicht nach eine komplette Überarbeitung des Grundkonzepts, welches nicht für größere, gut gepflegte Sammlungen geeignet ist. Alle Daten zentral auf dem Server zu speichern ist genial und imho das einzig sinnvolle Vorgehen. Aber wie das gemacht wird, ist zur Zeit teilweise einfach nicht praxistauglich, zumindest nicht mit größeren, gut gepflegten Sammlungen.
    Die zweite Baustelle ist der TV Teil. Hier ist zwar gerade in letzter Zeit viel passiert, (Ich habe inzwischen tatsächlich mit MP2 "native" TV gucken können) aber trotzdem hinkt MP2 da noch weit hinterher. Das liegt zum großen Teil daran, das die TVE 3.5 noch lange nicht fertig ist.
    Der dritte Punkt, der unbedingt überarbeitet gehört, ist der Bilder Teil. Der ist in der aktuellen Form nahezu unbrauchbar. Leider ist das Bilder Plugin traditionell bei MP nicht besonders "angesehen". So taugt selbst nach 10 Jahren Entwicklung das MP1 Bilder Plugin immer noch gar nichts. Ich hoffe, das es bei MP2 nicht ebenso abläuft.

    Daneben sind noch viele "Kleinigkeiten", die erst noch entwickelt werden müssen. Leider "verschwenden" viel zu viele unserer Devs ihre knappe Zeit mit dem herumdoktorn an dem doch ziemlich betagten MP1, so das nicht genug "Man Power" für die dringend nötige Entwicklung von MP2 zur Verfügung steht. Die 2 oder 3 Entwickler, die aktiv an MP2 arbeiten, leisten schier übermenschliches. Das möchte ich noch mal ausdrücklich betonen und anerkennen. Vielen, vielen Dank dafür. Aber selbst diese Superhelden können nicht mehr als 24 Stunden am Tag an MP2 arbeiten ;)
     
  4. este22
    • Premium Supporter

    este22 MP Donator

    Joined:
    February 13, 2007
    Messages:
    1,753
    Likes Received:
    107
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +122 / 1
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    hm, ok,

    das ernüchtert mich jetzt etwas. dass der tv teil noch nicht fertig ist ok,
    aber bei dem Metadaten zeug bin ich deiner Meinung. schön wenn alles automatisch gemacht wird. die Möglichkeit soll es auch geben. aber ein bisschen offener könnte es sein. was wenn ein film nicht gefunden wird etc. oder wenn themoviedb mal nicht mehr so toll ist wie jetzt. zur zeit ist es das beste, sehe ich auch so. aber man sieht ja an imdb und ofdb wie schnell es bergab gehen kann. und an anderen Tools dass nicht immer alles funktionieren kann.
    auch wäre es toll wenn man die sprache einzeln umstellen könnte. ich verwende oft gerne englische oberflächenm, will aber trotzdem deutsche Metadaten.
    alles NUR noch automatisch ist der falsche Ansatz meiner Meinung nach. mir wäre lieber alles AUCH automatisch.

    übrigens ist die sprache bei mir deutsch eingestellt, Metadaten sind trotzdem englisch. sowohl bei filmen als auch Serien. dafür wurde alles gefunden
     
  5. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,935
    Likes Received:
    2,152
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,635 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Das wird bestimmt kommen, vermutlich (höchstwahrscheinlich) per Web- Oberfläche (MPAnywhere, ich weiß aber nicht mehr so genau, ob dier Posts dazu im öffentlichen Forum sind) damit man das von überall her ändern kann. Allerdings wird darüber sicher noch einige Zeit vergehen.
     
  6. Holzi
    • Team MediaPortal

    Holzi Super Moderator

    Joined:
    April 21, 2010
    Messages:
    7,930
    Likes Received:
    1,591
    Gender:
    Male
    Location:
    Ba-Wü
    Ratings:
    +2,228 / 8
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Sehe ich nicht so, man kann ohne Probleme den MP1 TVServer (über MPExtended) dafür verwenden. Zusätzliche MP2 Features (incl. PiP) sind dort dann auch möglich. Nachteil für mich: etwas längere Umschaltzeiten.
     
  7. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,935
    Likes Received:
    2,152
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,635 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Du kannst aber weder Serien programmieren, noch geplante Aufzeichnungen irgendwie verwalten oder auch nur simpel eine laufende Aufnahme vom Anfang an schauen. Das liegt zwar mehr am SlimTV und weniger an der TVE, hängt abver trotzdem miteinander zusammen. Wobei für mich ist ohne die TV Server Plugins (PowerSheduler, XMLTV und, ja ich gebe es zu, TVServerXBMC) die TVE3.5 so oder so noch nicht alltagstauglich...
     
  8. Holzi
    • Team MediaPortal

    Holzi Super Moderator

    Joined:
    April 21, 2010
    Messages:
    7,930
    Likes Received:
    1,591
    Gender:
    Male
    Location:
    Ba-Wü
    Ratings:
    +2,228 / 8
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Kann ich so bestätigen. Beispiel bei mir Walking Dead - Staffel 4.. da waren doch noch einige Sachen auf Englisch und ein einfacher 'Reimport' hat leider nichts gebracht. Ich musste den Ordner erst aus der Freigabekonfiguration entfernen und wieder neu hinzufügen und einlesen lassen.

    Was mir noch aufgefallen ist: Ich hab mal sämtliche Fanart und Banner gelöscht (MP2 Server), leider sieht es so aus als ob diese beim Import/Einlesen nicht neu aus dem Internet geladen werden, der Client versucht Banner/Fanart auf dem Server zu finden, wo sie ja gelöscht worden sind.
    Im MP2 Client log sieht das dann so aus:
    Code (Text):
    1. [2013-12-22 14:33:48,540] [44632  ] [77      ] [WARN ] - AsyncWebLoadOperation: Failed to download http://[fe80::30f0:2179:a86f:8aa0]:49158/FanartService?mediatype=Series&fanarttype=FanArt&name=The+Walking+Dead&width=1920&height=1080&NoCache=635233196285379480 - Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (404) Nicht gefunden.
    2. [2013-12-22 14:33:48,817] [44908  ] [77      ] [WARN ] - AsyncWebLoadOperation: Failed to download http://[fe80::30f0:2179:a86f:8aa0]:49158/FanartService?mediatype=Series&fanarttype=FanArt&name=The+Walking+Dead&width=1920&height=1080&NoCache=635233196288026115 - Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (404) Nicht gefunden.
    3. [2013-12-22 14:33:49,480] [45571  ] [73      ] [WARN ] - AsyncWebLoadOperation: Failed to download http://[fe80::30f0:2179:a86f:8aa0]:49158/FanartService?mediatype=Series&fanarttype=FanArt&name=The+Walking+Dead&width=1920&height=1080&NoCache=635233196294732016 - Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (404) Nicht gefunden.
    4. [2013-12-22 14:33:49,563] [45655  ] [74      ] [WARN ] - AsyncWebLoadOperation: Failed to download http://[fe80::30f0:2179:a86f:8aa0]:49158/FanartService?mediatype=Series&fanarttype=FanArt&name=The+Walking+Dead&width=1920&height=1080&NoCache=635233196295416381 - Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (404) Nicht gefunden.
    5. [2013-12-22 14:33:49,645] [45737  ] [39      ] [WARN ] - AsyncWebLoadOperation: Failed to download http://[fe80::30f0:2179:a86f:8aa0]:49158/FanartService?mediatype=Series&fanarttype=FanArt&name=The+Walking+Dead&width=1920&height=1080&NoCache=635233196296258909 - Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (404) Nicht gefunden.
    6. [2013-12-22 14:33:53,534] [49625  ] [73      ] [WARN ] - AsyncWebLoadOperation: Failed to download http://[fe80::30f0:2179:a86f:8aa0]:49158/FanartService?mediatype=Series&fanarttype=FanArt&name=The+Walking+Dead&width=1920&height=1080&NoCache=635233196335139468 - Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (404) Nicht gefunden.
    7. [2013-12-22 14:33:53,667] [49758  ] [78      ] [WARN ] - AsyncWebLoadOperation: Failed to download http://[fe80::30f0:2179:a86f:8aa0]:49158/FanartService?mediatype=Series&fanarttype=FanArt&name=The+Walking+Dead&width=1920&height=1080&NoCache=635233196336466908 - Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (404) Nicht gefunden.
    8. [2013-12-22 14:33:53,992] [50084  ] [74      ] [WARN ] - AsyncWebLoadOperation: Failed to download http://[fe80::30f0:2179:a86f:8aa0]:49158/FanartService?mediatype=Series&fanarttype=FanArt&name=The+Walking+Dead&width=1920&height=1080&NoCache=635233196339730861 - Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (404) Nicht gefunden.
    9. [2013-12-22 14:33:54,629] [50720  ] [78      ] [WARN ] - AsyncWebLoadOperation: Failed to download http://[fe80::30f0:2179:a86f:8aa0]:49158/FanartService?mediatype=Series&fanarttype=FanArt&name=The+Walking+Dead&width=1920&height=1080&NoCache=635233196346251432 - Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (404) Nicht gefunden.
    10. [2013-12-22 14:33:54,785] [50877  ] [74      ] [WARN ] - AsyncWebLoadOperation: Failed to download http://[fe80::30f0:2179:a86f:8aa0]:49158/FanartService?mediatype=Series&fanarttype=FanArt&name=The+Walking+Dead&width=1920&height=1080&NoCache=635233196347656867 - Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (404) Nicht gefunden.
    11. [2013-12-22 14:33:54,949] [51040  ] [73      ] [WARN ] - AsyncWebLoadOperation: Failed to download http://[fe80::30f0:2179:a86f:8aa0]:49158/FanartService?mediatype=Series&fanarttype=FanArt&name=The+Walking+Dead&width=1920&height=1080&NoCache=635233196349295088 - Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (404) Nicht gefunden.
    12. [2013-12-22 14:33:55,309] [51400  ] [78      ] [WARN ] - AsyncWebLoadOperation: Failed to download http://[fe80::30f0:2179:a86f:8aa0]:49158/FanartService?mediatype=Series&fanarttype=FanArt&name=The+Walking+Dead&width=1920&height=1080&NoCache=635233196352864451 - Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (404) Nicht gefunden.
    Um wieder Fanart/Banner zu bekommen, musste ich die komplette Datenbank löschen. Gibt es da auch was nutzerfreundlicheres? ;)

    Nach dem neuen Anlegen in der Freigabekonfiguration wurde allerdings alles auf Deutsch gefunden:
    1.png
     
  9. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,935
    Likes Received:
    2,152
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,635 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Ob das wirklich nutzerfreundlicher ist, weiß ich nicht, aber in den einzelnen Ordnern (TVDB/SerienID) liegt eine banners.xml Datei, in denen die lokal vorhandenen Grafiken dieser Serie hinterlegt sind. Hier könnte man per Editor die Grafiken rauslöschen, dann werden sie wieder neu geladen. Muss man aber für alle Serien einzeln machen... Ein komplettes Neu- Einlesen der DB dauert vermutlich weniger lange...
    Alles in allem ist das Aufpimpen der Metadaten und Fanarts noch mehr als rudimentär, eher überhaupt nicht vorhanden...
     
  10. morpheus_xx
    • Team MediaPortal

    morpheus_xx Lead Dev MP2

    Joined:
    March 24, 2007
    Messages:
    11,156
    Likes Received:
    4,788
    Ratings:
    +6,864 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Danke zunächst für das Feedback.

    Zu einigen Punkten möchte ich noch etwas sagen:
    Sowohl für Serien als auch Movies ist es vorgesehen, die "passende" Sprache zu verwenden (bsp: https://github.com/MediaPortal/Medi...ries/TheMovieDB/TheMovieDbWrapper.cs#L82-L113). "Passend" bedeutet nun folgendes:
    Es wird derzeit die System-Sprache bevorzugt. Wenn ein Film aber z.B. nur eine englische Tonspur hat, wir englisch verwendet. Wenn dann noch kein Film gefunden wurde, wird die "DefaultLanguage" der API verwendet (was in dem Fall immer Englisch ist).

    Das man diese Auswahlkriterien noch nicht im Server-Scraping-Prozess anpassen kann, lag bis vor einiger Zeit daran, dass es keine Konfiguration für Server-Einstellungen gab. Diese gibt es inzwischen und einige neue Optionen für das Scraping von Onlineinfos werden noch entwickelt.

    Da in MP2 alle Logik über Plugins erweitert werden kann, kann ein Entwickler beliebig viele Scraper schreiben, die für "Series" oder "Movies" andere Quellen abfragen, sei es online oder sogar eine lokale "gut gepflegte" Mediendatenbank. Das ist gerade der Vorteil der MP2-Architektur. Wenn also jemand sowas entwickeln möchte, gebe ich gerne Hinweise.


    Zum TV:
    Das SlimTV-Plugin wird derzeit deutlich weiter entwickelt. Da ich mit meinem HTPC nun produktiv auf MP2 gewechselt bin (+TvServer+MPExtended), fehlen auch mir genau die genannten Dinge (bspw. Serienaufnahme). Für weitaus mehr Möglichkeiten steht aber bereits jetzt schon das Plugin "TvWishlist" bereits, was deutlich leistungsfähigere Aufnahme-Kriterien verwenden kann.

    Einige andere Client-Funktionen sind bereits entstanden (nach der Alpha4-Version).
     
  11. este22
    • Premium Supporter

    este22 MP Donator

    Joined:
    February 13, 2007
    Messages:
    1,753
    Likes Received:
    107
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +122 / 1
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    hmm, das hört sich gut an. allerdings stimmt dann was bei mir nicht. meine systemsprache ist deutsch, die filme enthalten definitiv mindestens eine deutsche Tonspur, meistens noch eine englische. trotzdem werden alle filme und Serien auf englisch gescrapt. momentan ist das aber kein Problem, wollte ja nur mal testen :)
    sieht man in einem logfile warum englisch bevorzugt wird?
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!