FloppyDTV S2, FireDTV C/CI: Welche Treiber? (kleinere Probleme hab ich nämlich...)

Discussion in 'TV-Karten' started by fermin, January 20, 2009.

  1. fermin
    • Premium Supporter

    fermin MP Donator

    Joined:
    August 1, 2008
    Messages:
    57
    Likes Received:
    0
    Occupation:
    IT Consultant
    Location:
    Zug
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Switzerland Switzerland
    TV-Server Version: 1.0.0.0
    MediaPortal Version: 1.0.0.0
    MediaPortal Skin: XFace 1.7
    Windows Version: Vista Ultimate SP1 x86 EN
    CPU Type: Intel Core2 6420 2.1 GHz
    HDD: Samsung 460 GB
    Memory: 3 GB
    Motherboard: Asus
    Video Card: ATI Radeon HD 2600 XT
    Video Card Driver: 8.512.0.0 (03.07.2008)
    Sound Card: Asus (Onboard) S/PDIF
    Sound Card AC3: optical out
    Sound Card Driver: 6.0.6000.16386 (Microsoft)
    1. TV Card: FloppyDTV S2
    1. TV Card Type: DVB-S
    1. TV Card Driver: 5.0.1.0
    2. TV Card: FloppyDTV S2
    2. TV Card Type: DVB-S
    2. TV Card Driver: 5.0.1.0
    3. TV Card: FireDTV C/CI
    3. TV Card Type: DVB-C
    3. TV Card Driver: 4.8.0.0
    4. TV Card: FireDTV C/C/
    4. TV Card Type: DVB-C
    4. TV Card Driver: 4.8.0.0
    MPEG2 Video Codec: ffdshow
    MPEG2 Audio Codec:
    h.264 Video Codec: PowerDVD 7.x Ultra
    Satelite/CableTV Provider: Astra 19.2E, HotBird 13.0E, TeleZug
    HTPC Case: Zalman
    Cooling: Fans
    Power Supply: Zalman (?)
    Remote: Microsoft MCE Remote and Keyboard
    TV: Panasonic PTAE900 Beamer
    TV - HTPC Connection: DVI


    Hallo allerseits

    Hatte letzte Woche Vista und Win7 MCE satt (ja, ich weiss, Win7 ist Beta. Ich begreife einfach nicht, wieso in Win7 nur ein Gerät pro Firewire Controller unterstützt wird, auch wenn's erst Beta ist. Jedes Linux kann mehr - sogar Windows XP kann das!!!! ausserdem ist Firewire nicht gerade direkt "state of the art" bzw. brandneu. Wie kann man sowas verbocken??????????? Und was bitteschön ist das Problem mit HDTV?????) und dachte mir - schauen wir mal, was MediaPortal inzwischen für neue Tricks gelernt hat. Was soll ich sagen ... ist immer noch drauf :eek: Man glaubt es kaum - HDTV und so Zeugs läuft einfach, bin immer noch hin und weg :D Sogar der WAF wurde einerseits mit HDTV (hätt ich jetzt nicht geglaubt, dass das ein Kriterium ist, aber ok) und dem massiv kompletteren EPG praktisch sofort hergestellt.

    Wie dem auch sei, ein oder zwei kleine Baustellen bleiben noch. Spezifisch machen mir vor allem die beiden FireDTV C/CI Sorgen. Wir haben hier digitales Kabel mit Grundverschlüsselung; also jeder Sender ist verschlüsselt, und man kann für um die 40.- CHF einmalig eine Smartcard kaufen. Keine grosse Sache, ist auf der DE Homepage sogar ausdrücklich als "supported" aufgeführt (Anbieter WWZ mit Conax CAM). Ich hab von daher auch ein Bild, sowohl bei den SD als auch bei den HD Kanälen. Nur ab und zu gibt's Fehlermeldungen, MP bzw. der Server behauptet beim Umschalten auf einen Kabel-Kanal, dass TimeShift nicht gestartet werden konnte wegen Verschlüsselung (und ich krieg dann auch kein Bild), oder Aufnahmen starten nicht (gleicher Grund, nehm ich an - keiner der beiden Tuner kann dazu bewegt werden, was zu entschlüsseln). Oder das Umschalten dauert ewig, bis dann wiederum eine Meldung kommt, dass der Kanal verschlüsselt sei. Die "Lösung" ist dann jeweils, die beiden CAMs rausziehen, ca 15 Sekunden warten und wieder reintun; manchmal muss ich noch auf einen DVB-S Kanal und wieder zurück auf DVB-C schalten. Ich hab aus diesem Grund schon die beiden DVB-S Karten in der Priorität nach vorne geholt, so dass bei Sendern, die ich über beide Wege kriege, bevorzugt DVB-S genommen wird. Ist insofert natürlich nur Symptombekämpfung und keine Lösung. Ich hatte ähnliche Symptome auch mit Windows Vista MCE und dem TV Power Pack und den entsprechenden Beta Treibern, allerdings nur ca 1 mal pro Monat, war immer mit CAM raus - warten - CAM rein lösbar.

    Hier nun meine Fragen:



    1. Wie ihr oben seht, verwende ich die "normalen" Treiber. Firmware ist übrigens überall auch die aktuellste drauf, ca August 08 wenn ich mich richtig erinnere. Habe ich evtl. mit den Beta-Treibern (5.1, 5.3?) mehr Glück, was sind eure Erfahrungswerte?
    2. Eine andere Idee wäre die Conax CAMs updaten, falls das was bringt?
    3. Ich hab das CAM-Limit im Server bei beiden Tunern auf "1" gestellt - ist wohl im Moment für die Fehlereingrenzung auch sinnvoll. Hab aber nirgends gefunden, ob das so sein muss oder ob die CAM/Smartcard auch mehr könnte. Wär natürlich nett, wenn ich parallel noch mehr aufzeichnen könnte. Kann aber zu einem späteren Zeitpunkt noch sein.


    Das war's erst mal von der Hardware Front. Hab noch ein paar weitere Fragen betreffend Movies-Datenbank, bin auf der Suche nach einem "MyMovies 2" Ersatz. Werde ich aber in einem anderen Forum/Thread erörtern. Danke erst mal!:D:D:D
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Golf4

    Golf4 Portal Pro

    Joined:
    August 18, 2006
    Messages:
    2,695
    Likes Received:
    139
    Location:
    Dunkeldeutschland
    Ratings:
    +214 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi,
    bin bei Kabel-Deutschland (KDG) und habe auch eine FloppyDTV und eine Cinergy1200 drin.
    Habe bei beiden bei Cam "2" eingestellt. Die Firmware der Alphacrypt ist die letzte mit TV-Karten funktionierende 3.16.
    Ich kann also nur für den DVB-C Bereich sprechen.
    Die FloppyDTV ist an sich schon nicht schlecht, ist wohl etwas sensiebel wenns um Wakeup und schlechtes Signal geht.
    Die Umschaltzeiten sind bei mir so schnell wie am Receiver.
    Ich habe den Timeshiftpuffer in eine Ramdisk gepackt, was aber kein Muß ist.
    Bei deinen vier Karten sollte aber schon genug Platz auf dem Timeshiftlaufwerk sein!
    Über die richtige Einstellung was Anzahl und größe der Timeshifdateien angeht wurde hier schon viel orakelt, aber keiner kanns 100% sagen wie es sein soll.
    Ich habe min und max auf vier Dateien mit 30MB eingestellt.
    Bei deinen vier Karten würde ich erstmal bei min 8 Files und bei max 8 Files a 60MB einstellen.
    Eigentlich solltest du wenigstens 2 Sender zur gleichen Zeit aufnehmen können, wenn diese auf einer Frequenz liegen.
    Ich glaube sogar zwei Sender aufnehmen einen schauen.
    Versuch doch mal ein Firmwarupdate deines CAMs.
    Ich konnte das Update mit einem aktuellem Samsung-Notebook machen, also nicht alles glauben was man im Internet liest.
    Ich kann nur meine Erfahrungen mitteilen, ob das immer so richtig ist (?).
     
  4. fermin
    • Premium Supporter

    fermin MP Donator

    Joined:
    August 1, 2008
    Messages:
    57
    Likes Received:
    0
    Occupation:
    IT Consultant
    Location:
    Zug
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Switzerland Switzerland
    Hi

    Danke für deine Antworten. An den timeshift Einstellungen hab ich noch nichts optimiert, sondern auf default gelassen. Aktuell ist im PC eine grosse Platte drin, wobei C: mit 40 GB für Vista und Applikationen vorgesehen ist, und ich auf D: je ein Verzeichnis "Recorder" und "Timeshift" verwende. Hab daran wie gesagt noch nichts optimiert, weil bis vorgestern Aufnahmen nie wirklich funktioniert haben. Nun geht's plötzlich - auch gut.

    An sich müsste ich mit meinem Setup mindestens vier Sachen gleichzeitig aufnehmen können (2x DVB-S, 2x DVB-C), richtig? Und mit Transponder-Sharing sogar eher mehr, aber dann wäre vermutlich das Modell mit einer RAM-Disk nicht schlecht wegen der Performance.

    Ich werde auf jeden Fall mal schauen, ob's für meine Conax-CAMs auch ein Update gibt und das mal einspielen. Dann schauen wir mal weiter. Treiber verwendest du übrigens auch die normalen Releases, nicht Beta?

    Gruss
    Fermin
     
  5. Golf4

    Golf4 Portal Pro

    Joined:
    August 18, 2006
    Messages:
    2,695
    Likes Received:
    139
    Location:
    Dunkeldeutschland
    Ratings:
    +214 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Wegen der Treiber hat sich meiner Meinung nach bei den BDA-Treibern nichts geändert.
    Die Beta bezieht sich wohl nur auf X64 und MCE.
     
  6. wkwapil
    • Premium Supporter

    wkwapil MP Donator

    Joined:
    September 27, 2008
    Messages:
    140
    Likes Received:
    7
    Location:
    192.168.x.x
    Ratings:
    +7 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    hmm...also ich würde ein 3.16er CAM nie upgraden (dann is Schluss mit den K09er Karten: nur noch K01/02er gehen dann)
     
  7. Golf4

    Golf4 Portal Pro

    Joined:
    August 18, 2006
    Messages:
    2,695
    Likes Received:
    139
    Location:
    Dunkeldeutschland
    Ratings:
    +214 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Beim Alphacrypt ist das schon klar - K.A. wie das bei den Schweizern und Conax-CAM aussieht.
    Aber wenn es passiert ist muß man wohl auf 3.18 updaten und dann gehts auch wieder auf 3.16 9/2008 zurück. ;)
     
  8. fermin
    • Premium Supporter

    fermin MP Donator

    Joined:
    August 1, 2008
    Messages:
    57
    Likes Received:
    0
    Occupation:
    IT Consultant
    Location:
    Zug
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Switzerland Switzerland
    Hm ok, das mit den CAM updaten bzw. was in welcher Version dann nicht mehr geht, war mir jetzt etwas zu hoch. Muss da wohl mal nachforschen.

    Die Beta-Treiber sind nicht nur für x64, sondern werden auch benötigt fürs TV PowerPack bzw. für Win7, weil damit seitens der Treiber für Mediacenter (Plugin) HDTV unterstützt werden soll. Hat bei mir aber nie wirklich geklappt, jetzt mit den normalen Treibern in der BDA Version hingegen auf Anhieb.
     
  9. Golf4

    Golf4 Portal Pro

    Joined:
    August 18, 2006
    Messages:
    2,695
    Likes Received:
    139
    Location:
    Dunkeldeutschland
    Ratings:
    +214 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Das mit dem Update bezieht sich nur auf KDG wegen der neuen Nagra3-Verschlüsselung.
    Sollte man höher als 3.16 das Cam updaten funktionieren die neuen Smartcards K02 und K09 (glaub ich?) nicht mehr.
    Geht wohl um Lizensrechte von Mascom und Nagravision.
    Die Version 3.16 wird/darf von Mascom nicht mehr angeboten werden. (aber wer sucht der findet ;))

    Wird Euch da in den Schluchten nicht betreffen ;)
     
  10. wkwapil
    • Premium Supporter

    wkwapil MP Donator

    Joined:
    September 27, 2008
    Messages:
    140
    Likes Received:
    7
    Location:
    192.168.x.x
    Ratings:
    +7 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    zurück, hmm...eben genau das geht definitiv nicht mehr:p
     
  11. Golf4

    Golf4 Portal Pro

    Joined:
    August 18, 2006
    Messages:
    2,695
    Likes Received:
    139
    Location:
    Dunkeldeutschland
    Ratings:
    +214 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!