Media Server für den Hausgebrauch Neukauf ( habe ich alles bedacht? )

Discussion in 'Hardware' started by Wombelchen, December 16, 2012.

  1. Wombelchen

    Wombelchen Portal Pro

    Joined:
    January 18, 2009
    Messages:
    129
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Hallo, ich bin grade dabei mir einen Heimserver zusammen zu stellen.
    Leider habe ich mich schon eine ganze Weile nicht mehr mit PC hardware beschäftigen können und brauche daher ein wenig hilfe von euch.

    Geplant ist ein kleiner sparsamer (engergiekosten) Heimserver der noch ausreichend Reserven hat.
    Leisten soll er:

    Mediaportal TV Server mit 2 x Digital devices cine s2 ( 4 Tuner )
    5 Festplatten da meine Mediathek dort geparkt werden soll
    FTP Server der für meine Freunde und Nachbarn da ist. (zugriff über das Wlan und Internet)
    Mediaportal Client ( aber erst in einigen Wochen da ich dann umziehen muss )

    Wichtig ist mir das vor allem die abschaltung von Fenstpatten usw perfect funktioniert ebenso sollte s3 standby und WoL ohne mucken funktionieren.

    Da Cardsharing hier im Forum kein Thema ist gehe ich weiter nicht darauf ein will es nur erwähnen damit man einen überblick zu der Leistung hat die gebraucht wird.

    Noch zu erwähnen ist das er so gut wie lautlos sein sollte.

    So nun zu der Hardware die ich mir so vorgestellt habe.

    Mainboard: asus e45m1-i deluxe a50m ca. 150€
    http://geizhals.de/684532

    Für das Board habe ich mich entschieden da es einerseits schön klein ist und alle wichtigen funktioen wie usb 3.0, Wifi, GB_lan

    Netzteil: be quiet BN103 Pure Power 300W Netzteil
    http://geizhals.de/448393

    Aus dem grund das ich mit Bequiet sehr gute erfahrungen gemacht habe und es von denen kein kleineres Netzteil gibt :)

    DDR-Speicher: Irgend nen Ram Kit mit 2 x 4 GB so um die 30 euro vermute ich

    Warum 2x4 GB? ich möchte gerne eine ramdisk einrichten die mit 6 GB die fürs timeshiften zuständig ist.
    Das wird doch dann auf dem TV server gemacht oder irre ich mich da ?

    TV Karte 1: Digital Devices Cine S2 v5.5 PCI (aus meinem derzeitigen htpc)

    TV Karte 2: Digital Devices Duo Flex S2 Müsste ja zu der 5.5 kompatiebel sein oder ?
    Die Duo flex aus dem grund das ich nur einen pcix steckplatz am bord habe und mit der duo flex an die andere cine s2 gehen kann. ca. 150 €

    Hier habe ich eine Frage und zwar kann ich an die duo flex dann noch ein CI Modul anschliessen ? oder ist das nicht möglich ?

    Gehäuse: BitFenix Prodigy ca. 65 €
    http://geizhals.de/788894

    Hier bin ich mir noch nicht sicher es sollte einfach günstig sein da es eh im schrank verschwinden wird hier habe ich das bitfenix ins auge gefasst wäre aber auch gerne bereit noch günstiger einzukaufen es muss nur gewährleistet sein das die HW ausreichend platz hat und vor allem das 5 festplatten gut unter kommen.

    Die netzwerk anbindung erfolgt über einen Gbit Switch

    versorgt werden müssen hinterher 3 - 4 TV clienten. wobei es schön wäre wenn diese auch HD schauen könnten ohne das der server total in die knie geht.



    ist das mit diese zusammenstellung möglich ?
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!