Medien werden nach Standby manchmal nicht richtig angezeigt

Discussion in 'Allgemeines Support- und Diskussionsforum' started by Kasselhöfer, August 15, 2017.

  1. Kasselhöfer

    Kasselhöfer Portal Pro

    Joined:
    February 20, 2008
    Messages:
    197
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +8 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo,
    ich habe MP 2.1.1 installiert und eine Server Client Umgebung.
    Server und Client haben aktuelles Win 10.



    Nun habe ich das Problem, dass Aufnahmen, Serien und Filme nach dem aufwachen aus dem Standby nicht richtig angezeigt werden.
    Wenn ich z.B. auf Serien gehe, werden diese wie im angehängten Bild angezeigt. Dabei ist eine Navigation durch die Serien so gut wie unmöglich.
    Ich muss dann MP auf dem Client beenden und wieder neu starten, dann ist wieder alles OK.
    Gibt es ggf. eine Refresh-Taste auf der Fernbedienung um das Laden der Daten noch einmal anzustoßen oder so? Im Menü habe ich hierzu nichts gefunden
    Sind ggf. Einstellungen nicht richtig?
    Die jeweiligen Verzeichnisse auf dem Server sind als "Server media source" und "Netzwerk Laufwerk" eingebunden. Also als \\Server\Aufnahmen\Serien

    Gruß
    Andreas Unbenannt.PNG
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,581
    Likes Received:
    1,110
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,384 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Das habe ich bei mir auch festgestellt, allerdings passiert das nur recht selten. Helfen tut in diesem Fall tatsächlich nur ein Neustart der Client-App..

    @morpheus_xx , vielleicht ein Timing-Problem?
     
  4. Kasselhöfer

    Kasselhöfer Portal Pro

    Joined:
    February 20, 2008
    Messages:
    197
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +8 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Bei mir passiert das leider öfters :(.
     
  5. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,832
    Likes Received:
    2,145
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,613 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Ich kann das Problem nicht nachvollziehen, aber ich nutze auf reinen Klient- Systemen auch niemals Standby. Nur für die Server, die entweder von alleine (Aufnahmen, EPG-Grabben) oder zumindest aus der Ferne (NAS) geweckt werden müssen, da ziehe ich Standby in Erwägung. Soweit es geht, vermeide ich den Standby aber auch da. Die meisten Mainboards lassen sich nämlich auch aus S5 per WOL aufwecken, wenn man das UEFI/BIOS passend einstellt. Nur mein MP2 Server, der auch gleich mein "Haupt- Klient" ist, der geht immer in den Standby, damit er unbeaufsichtigt für Aufnahmen aufwachen kann. Da aber während des Standby der Klient prinzipiell nie läuft, kann ich auch hier dieses Phänomen nie beobachten. Im Gegenteil, ich habe den MP2 Klienten sogar extra als Task zum Verhindern des Standby im PowerScheduler Plugin eingetragen. Nicht das mir nachher noch der Rechner schlafen geht, obwohl ich ihn noch brauche...
    Soll der Rechner schlafen gehen, beende ich einfach den MK2 Klienten und er schläft automatisch ein. Vielleicht liegt es auch daran, das ich immer noch von dem extrem hohen Stromverbrauch, den der MP1 Klient verursacht hat, traumatisiert bin. Damals auf einem Core2Quad mit 300 Watt TDP hat der MP1 Klient im Leerlauf 50% CPU Last verursacht, da konnte man die Euros förmlich davonsausen sehen. Der MP2 Klient ist da sicher sehr viel genügsamer, trotzdem erschließen sich mir die Vorteile, ihn laufen zu lassen, nicht im geringsten. Vor allem, da der MP2 Klient doch angenehm zügig startet. Allerdings könnte eine weitere Option im "Ausschalten- Menü", "MediaPortal neu starten" bestimmt nicht schaden, nicht nur in diesem Fall.

    Was mir der Standby auf Klient Systemen überhaupt bringen soll, kann ich sowieso nicht nachvollziehen. Z.B. mein Schreibtisch- Rechner, ein inzwischen wirklich nicht mehr taufrischer Celeron J1900 startet aus S5 schneller, als der Monitor braucht, um ein Bild anzuzeigen... Das System ist so eingestellt, das es nach einem "Stromausfall" automatisch einschaltet. Da ich alles, was geht, per schaltbarer Steckdosenleiste richtig vom Stromnetz trenne, brauche ich nur die Steckdosenleiste, an der der PC, ein Monitor, 3D-Drucker, Scanner, Lautsprecher und ein aktiver USB-Hub hängt, einschalten, schon startet der PC und zwar so schnell, das die Windows 10 Oberfläche bereits da ist, sobald der Monitor nicht mehr "schwarz" ist. In der Zeit schaffe ich es kaum, mich vernünftig hin zu setzen...
     
  6. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,581
    Likes Received:
    1,110
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,384 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Bitte schließe nicht von dir auf andere ;). Ein automatischer Standby bei einem Wohnzimmer-HTPC gehört zur Standard-Nutzung und es sollte jedem selbst überlassen bleiben, wie er sein system nutzt.

    Fakt ist: nach einem Standby kommt es gelegentlich zu dem beschriebenen Phänomen. Dass es dich nicht betrifft, sollte nun nicht der Maßstab des Handelns sein. Die Nutzung von Standby kann gerne weiter diskutiert werden, gehört dann aber eher ins Café und nicht in diesen Thread.:)
     
  7. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,832
    Likes Received:
    2,145
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,613 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Das ist unbestritten, doch ist der Standby auch ganz ohne Zutun von MP schon alles andere als zuverlässig, war er nie und wird er wohl auch nie sein. Windows selbst zickt sowieso ständig nach dem Standby rum, weswegen das hier gar kein MP Problem sein muss und vermutlich auch tatsächlich nicht ist. Das Ganze ist nämlich höchstwahrscheinlich ein Timing Problem rund um das Windows Netzwerk, was sich meist als "bereit" meldet, obwohl das allermeiste noch gar nicht funktionsfähig ist... Die meisten Netzwerkkarten müssten eigentlich nach einem Standby komplett neu initialisiert werden, was aber nicht erfolgt. Je älter der Netzwerk- Chip, um so häufiger tritt dieses Problem auf. Aber selbst bei "hochmodernen" Chips ist die Fehlerquote immer noch erschreckend hoch...
    Deswegen wird das Ganze wohl nur dazu führen, das viel Zeit verschwendet wird, um ein Workaround für diese Windows Probleme zu finden, der dann dafür was anderes "zerstört"...

    Der Standby ist auf einem Windows System einfach nicht zuverlässig hin zu bekommen, weder von MP noch von irgendeinem anderen Programm. Ganz einfach, weil Windows selbst hier alles andere als "rock solid" ist... Deswegen sollte man, so weit es geht, diese unzuverlässige Funktion meiden, und zwar ganz unabhängig von MP. Noch dazu wenn sie eigentlich in vielen Fällen nicht nötig ist...

    Wenn ich mir die unzähligen Threads hier im Forum anschaue, wo User die unterschiedlichsten Probleme haben, die alle direkt oder indirekt vom Standby- Betrieb hervorgerufen werden, so würde das alleine schon ein ganzes Forum füllen können... All diese vielen Probleme sind fast immer vollständig vermeidbar, wenn man auf Standby verzichte, wo immer es geht...
     
  8. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,581
    Likes Received:
    1,110
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,384 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Noch einmal:

     
  9. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,832
    Likes Received:
    2,145
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,613 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Und noch einmal, ich finde, bei den wenigen Devs die wir haben, ist es absolut nicht sinnvoll zu versuchen, solche nicht durch MP selbst verursachten und leicht zu vermeidenden Probleme trotzdem irgendwie zu umgehen... Denn darunter werden mit absoluter Sicherheit viel wichtigere Dinge leiden, Dinge, die man eben nicht so einfach vermeiden kann...
     
  10. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,581
    Likes Received:
    1,110
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,384 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Diese Diskussion ist an dieser Stelle OT.

    Keinem User ist es verboten, Probleme zu posten. Ich nehme es hier nicht nur zur Kenntnis sondern bestätige darüberhinaus das Vorhandensein.

    Das "Problem" scheint ausschließlich in Verbindung mitt MP2 zu stehen. Jedes andere meiner Programme funktioniert nach Standby ordnungsgemäß. Auch MP1 hat mit dem Standby keine Schwierigkeiten. Deine sehr verallgemeinernden Aussagen über eine 100Millionenfach genutzte Software wird, sind ziemlich verwegen.

    Ich könnte jetzt ein Dutzend deiner Threads anführen, wo du Dinge beklagst, die für mich nebensächlich sind. Ich gehe deshalb aber nicht hin und erkläre deine Wünsche für irrelevant..
     
    • Thank You! Thank You! x 1
  11. Kasselhöfer

    Kasselhöfer Portal Pro

    Joined:
    February 20, 2008
    Messages:
    197
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +8 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Das kann ich genau so bestätigen.
    Hier scheint MP2 etwas anders zu machen als MP1
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!