1. Mainhattan Olli

    Mainhattan Olli Portal Pro

    Joined:
    March 16, 2017
    Messages:
    81
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Location:
    Frankfurt am Main
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Guten Abend,

    nachdem mein MePo2 Server wieder ordentlich funktioniert, versuche ich mich nun dem 4K Thema zu widmen. Meinen Wohnzimmer Rechner habe ich letzten Monat erneuert, dazu eine aktuelle 4K LG Glotze ins Wohnzimmer gestellt und beabsichtige nun den TV mit Rechner in 4K Auflösung zu befeuern. Das Board ist ein Asus H370M Board mit einer i7 8700 CPU darauf. Als GraKa habe ich die onboard GraKa in Betrieb, die auch 4k unterstützt.
    Wenn ich nun via Entertain fernsehe, bekomme ich unterschiedliche Ergebnisse bei Verwendung von MePo und dem VLC Player. Der VLC Player kann die Sendungen problemlos abspielen, lippensynchron ohne Verpixelungen. Mit MePo funktioniert das dagegen nicht. Wenn ich die Auflösung wieder auf Full HD zurück setze, funktioniert MePo auch völlig problemlos. Zunächst dachte ich, dass die interne GraKa doch etwas schwach für 4K ist. Da die Wiedergabe mit dem VLC aber ein ordentliches Bild bringt und auch Aufnahmen von MePo die ich beispielsweise mit dem Media Player abspiele einwandfrei wiedergegeben werden, bin ich mir da nicht mehr so sicher. Bei den Decodern in MePo habe ich die LAV Decoder eingetragen. Da ich im Thema 4K ein echter Newbie bin, freue ich mich auf Anregungen zu dem Thema.




    Merci und Gude, Olli.
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,415
    Likes Received:
    470
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +849 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    vergleiche bitte mal die cpu last unter vlc und mp beim abspielen. ich nutze seit ca 2 jahren auch 4k aber (mp 1) ohne probleme (mit externer graka).

    mal ein org 4 k file abspielen, davon einmal H264 file und H265 file zum vergleich

    du hast keine systemspezifikationen (im profil) ausgefüllt . . . keiner kennt deine mp config bzgl hardware.
     
    Last edited: November 13, 2018
  4. Mainhattan Olli

    Mainhattan Olli Portal Pro

    Joined:
    March 16, 2017
    Messages:
    81
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Location:
    Frankfurt am Main
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Das ist eine gute Idee die CPU Last unter die verschiedenen Modi zu prüfen, besten Dank. Die Hardware config von Server und Client habe ich in meinem Profil ergänzt.
     
  5. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,708
    Likes Received:
    1,119
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,401 / 22
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Für 4k/10 gibt es unter MP2 wohl ein paar Probleme. In diesem Thread finden sich interessante Infos darüber was geht und was nicht.
     
  6. Mainhattan Olli

    Mainhattan Olli Portal Pro

    Joined:
    March 16, 2017
    Messages:
    81
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Location:
    Frankfurt am Main
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Besten Dank für den link, den schaue ich mir in Ruhe an.
    Eben habe ich noch ein paar Screenshots zur Systemsauslastung gemacht. Die GPU ist mit knapp70% bei der VLC HD Ausgabe ausgelastet. Bei MePo 2.2 deutlich geringen. Das Bild bei HD Sendern ist auch deutlich weniger bis gar nicht verpixelt als bei SD Sendern. Lippensynchron ist MePo leider nicht bei mir in 4K Auflösung, egal ob SD oder HD.
     

    Attached Files:

    • MP22 HD.JPG
      MP22 HD.JPG
      File size:
      275.3 KB
      Uploaded:
      November 13, 2018
      Views:
      40
    • MP22 SD.JPG
      MP22 SD.JPG
      File size:
      275.7 KB
      Uploaded:
      November 13, 2018
      Views:
      40
    • VLC HD.JPG
      VLC HD.JPG
      File size:
      271.7 KB
      Uploaded:
      November 13, 2018
      Views:
      35
  7. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,415
    Likes Received:
    470
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +849 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    betrifft das nur das stream material ? teste mal ein org 4 k file, anbei 2 test links
    kenne mich bei mp2 nicht so aus, lass bitte mal die "dynamic refresh rate", wenn vorhanden, aus.

    - connect 4K Test: Ist Ihr Breitbandanschluss 4K-ready?
    wobei du ja eigendlich hd streamst und auf 4k skaliert wird, vielleicht entsteht dadurch die asynchrone wiedergabe. deshalb der zweite link sicherlich aussagekräftiger.
    - HDR-Testvideo zum kostenlosen Download - 4K Filme

    was macht der windows mediaplayer beim abspielen der aufnahme. der sollte auch auf den LAV filter greifen. VLC nutzt interne filter/codec.
     
    Last edited: November 14, 2018
  8. Mainhattan Olli

    Mainhattan Olli Portal Pro

    Joined:
    March 16, 2017
    Messages:
    81
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Location:
    Frankfurt am Main
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Besten Dank für die links. Der 4K connect Test war vollumfänglich erfolgreich, die Leitung und die Hardware würden es hergeben. Im praktischen Betrieb streame ich jedoch nicht 4K, da ich mit Entertain bestenfalls die Öffentlich/Rechtlichen Sender in HD bekomme. Das war auch nicht meine Absicht. Mittlerweile habe ich den Rechner auf HD (1920x1080) laufen. Da ich die meisten Sender sogar nur in SD schaue ist das für den Moment mehr als ausreichend. Die neue 4K Glotze macht auch mit SD ein sensationell gutes Bild.

    Den link im englischen Forum habe ich mir auch genauer angesehen, jedoch bin ich in dem Thema nicht tief genug drin, um mir einen Kommentar zu erlauben. Wenn es Neues gibt, teste ich gerne die Neuerungen.

    Merci und Gude, Olli.
     
  9. Mainhattan Olli

    Mainhattan Olli Portal Pro

    Joined:
    March 16, 2017
    Messages:
    81
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Location:
    Frankfurt am Main
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo,

    heute habe ich mit dem Thema Auflösung und Bildwiederholung etwas experimentiert. Dabei ist mir die Frage aufgekommen welche Auflösungen und Bildwiederholraten von MePo unterstützt werden, bzw geeignet sind? Am flüssigsten läuft MePo, wenn ich den PC mit 50Hz betreibe. Bei 60 oder 100Hz habe ich den Eindruck, als wenn die Grafikeigenschaften beim starten und beenden von MePo angepasst werden würden.

    Schönen 2. Advent,
    Olli.
     
  10. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,708
    Likes Received:
    1,119
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,401 / 22
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Für jedes Videomaterial muss die Bildwiederholrate dem angeschlossenen Wiedergabegerät angepasst werden. Ein deutsches TV-Signal (50 Hz), das auf einem Bildschirm wiedergegeben wird, der mit einer Frequenz von 60 Hz läuft, wird zwangsweise nicht gleichmäßig wiedergegeben.

    MediaPortal erlaubt die dynamische Anpassung an die Bildwiederholrate der Videoquelle. In den Settings lässt sich der Refreshrate-Changer (heißt in der deutschen Settings-Version ebenfalls Bildwiederholrate) an- und abschalten. In letzerem Fall, wird die Videoquelle unverändert an den angeschlossenen Bildschirm durchgereicht.

    Was du beobachtest, ist also abhängig von den gewählten Einstellungen, aber natürlich auch von der Videoquelle. Dein eigener PC sollte m. E. auf 50 Hz eingestellt sein, keinesfalls aber auf 60 Hz. 100 Hz bringen nicht mehr, weil dein Auge am Computerbildschirm keinen Unterschied zwischen den 50 und 100 Hz erkennt.

    Das ist jetz ein wenig vage. Um das kommentieren zu können, müsstest du Logs posten, aus denen hervor geht, was MP2 genau tut. ICh kann jetz nur vermuten, dass du versuchst, deinen Monitor mit Quellen zu versorgen, die nicht unmittelbar wiedergegeben werden könnne, so dass der Refreshrate-Changer eine Umwandlung vornimmt. Dein Monitor sollte möglichst auf 50 oder 100 Hz laufen.
     
  11. Mainhattan Olli

    Mainhattan Olli Portal Pro

    Joined:
    March 16, 2017
    Messages:
    81
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Location:
    Frankfurt am Main
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Besten Dank für den Tipp die dynamische Bildwiederholrate auf dem Client zu deaktivieren. Seit dem ich diese Einstellung deaktiviert habe, kann ich den PC auch in 4K Auflösung betreiben (y)

    Merci, Olli.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!