MP2: Videos streamen auf MP2 Client (1 Viewer)

ZenthriX

Portal Member
June 2, 2012
5
0
41
Home Country
Germany Germany
Hallo Freunde von Mediaportal,

ich hab mich am Sonntag aufgerafft und von MP1 auf MP2 gewechselt, die bereits vorhandenen Anleitungen sind wirklich super, danke dafür.

Auf meinem HTPC ist also noch MP1.13 installiert auch mit dem Extended Plugin, die Dienste TV Server, MySQL und MPExtended habe ich gestoppt und deaktiviert.
Anschließend habe ich MP2 dort installiert, Server + Client mit der Standardinstallation, hier funktioniert auch alles, Musik, Filme und LiveTV mit Aufnahmen.

Jetzt wollte ich den Client noch auf meinem Intel CompuStick ( Atom 1,3GHz, eher schwacher Rechner) installieren und hier habe ich nun Probleme mit der Video-Wiedergabe. Musik scheint zu klappen, auch wenn ich bisher nur einzelen Titel gehört habe und nicht über einen längeren Zeitraum. Die Videos starten teilweise stark verpixelt und brechen dann gleich wieder ab. Dabei ist das Format in dem die Videos vorliegen egal. auch SD Marterial wird nicht wiedergegeben.

Anbei die kompetten Logs, einmal vom Client und das andere mal vom MP2 Server. Ich habe auch bei beiden Rechnern sowohl den Virenscanner als auch die Windows Firewall deaktiviert, leider keine Verbesserung.

Noch ne kleine Frage, wie stelle ich fest, dass gerade eine Aufzeichnung läuft? MP1 war der rote Punkt, MP2?

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Viele Grüße
Andreas
 

ZenthriX

Portal Member
June 2, 2012
5
0
41
Home Country
Germany Germany
Kleines Update - das streamen funktioniert jetzt, allerdings habe ich relativ viele Störungen im Bild, dies betrifft sowohl das Live-TV als auch Aufnahmen.
Bei der Aufnahme ist mir zusätzlich noch aufgefallen, dass der Ton mit der Zeit nicht mehr synchron läuft und nach 3 Minuten ca. 2 sec zu spät kommt.
Ich denke es könnte an Codec Problemen liegen, ich hab zwar den aktuellen LAV Filter installiert, aber etwas stimmt wohl dennoch nicht. Sound läuft über HDMI und über Intel Treiber.

Falls vielleicht hierzu jemand nen tipp hat, dann wäre ich dankbar.

Nun noch kurz, was ich getan hab, damit Streaming nun funktioniert.
Ich habe das MP1 komplett mit allen Einstellungen etc. deinstalliert ( der unterste Punkt bei der Deinstalltion) Leider hat es dabei auch große Teile von MP2 gelöscht, ( das ganze Verzeichnis unter Programme). Ich habe von MP2 dann über die Systemsteuerung die Reparatur durchgeführt, anschließend war MP2 mit Standardeinstellungen wieder da. Ich hab dann alles neu eingerichtet bzw. eingelesen.
Anschließend hat es geklappt.
 

Lehmden

Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,415
    3,860
    Lehmden
    Home Country
    Germany Germany
    Noch ne kleine Frage, wie stelle ich fest, dass gerade eine Aufzeichnung läuft?
    Im EPG sind laufende und geplante Aufnahmen farbig hinterlegt. In den Aufnahmeplänen werden aktuell laufende Aufnahmen ebenfalls angezeigt. Einen "roten Knopf" gibt es noch nicht, kommt aber bald...

    allerdings habe ich relativ viele Störungen im Bild, dies betrifft sowohl das Live-TV als auch Aufnahmen.
    Das liegt wahrscheinlich an:
    Intel CompuStick
    genauer an der WLan Verbindung. WLan ist für Live TV so gut wie überhaupt nicht zu gebrauchen. Aufnahmen könnten etwas besser funktionieren, da hier das Timing nicht so kritisch ist. "Normale" Videos haben in der Regel deutlich geringere Bitraten und lassen sich deswegen eher sauber per WLan übertragen... Ist dann zusätzlich der Rechner noch so schwach wie bei dir, sieht es meist gar nicht gut aus. Leider haben diese Sticks keinen Anschluss für ein "anständiges", kabelgebundenes Netzwerk. Du kannst nur versuchen, einen WLAN Repeater, am besten per Kabel oder Powerlan angeschlossen, so nah wie möglich an deinen PC Stick zu bringen. Vielleicht reicht es dann ja aus...

    Leider hat es dabei auch große Teile von MP2 gelöscht
    Ist leider ein Problem mit dem MP1 Installer, der "gnadenlos" alles weg löscht, auch das, was gar nicht zu MP1 gehört...
     

    ZenthriX

    Portal Member
    June 2, 2012
    5
    0
    41
    Home Country
    Germany Germany
    Vielen Dank,
    für deine Einschätzung und die Infos. Dann kann ich wohl streamen wirklich vergessen, denn ohne W-LAN geht's nicht.
    Aber was cool wäre, gibt es ne Möglichkeit über das MP2 mir die Videos / Filme / Serien, die auf dem Server liegen in eine Medienbibliothek des Clients zu downloaden und dann quasi lokal anzuschauen.
    Dies würde mir auch schon sehr viel bringen. Es sollte aber irgendwie im MP2 geschehen, wegen der einfachen Bedienung.
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,415
    3,860
    Lehmden
    Home Country
    Germany Germany
    Dann kann ich wohl streamen wirklich vergessen,
    Ganz würde ich die Flinte noch nicht ins Korn werfen. Die WLan Geschwindigkeit nimmt stark mit der Entfernung zum Router ab. Das kann man durch einen WLan Repeater (gibts schon für unter 20€) oft deutlich abmildern. So ein Repeater wird möglichst genau auf halbem Weg zwischen dem Router und dem TV Stick einfach in eine Steckdose gesteckt und mit deinem WLan Netz verbunden. Das kann oft schon reichen um statt totalem Stottern ein meist flüssiges Abspielen zu bekommen. Der Effekt hängt natürlich stark von den räumlichen Gegebenheiten und der allgemeinen Empfangslage ab. Auch spielt es eine Rolle, wie viele Geräte gleichzeitig im WLan angemeldet sind. Denn jedes Gerät (Tablet, Handy, Laptop,...) braucht Bandbreite. Je weniger Geräte angemeldet sind, desdo schneller ist das WLan.
    Hat der Repeater sogar einen Anschluss für kabelgebundenes Netzwerk, kann und sollte man ihn so nah wie möglich an den TV Stick bringen (also nicht in die Mitte) und ihn per Netzwerkkabel (ggfs auch PowerLan) mit dem Router verbinden. Damit ist die Chance am größten, auch über WLan sogar Live TV schauen zu können...

    Aber was cool wäre, gibt es ne Möglichkeit über das MP2 mir die Videos / Filme / Serien, die auf dem Server liegen in eine Medienbibliothek des Clients zu downloaden und dann quasi lokal anzuschauen.
    Quasi einen lokalen Zwischenpuffer für Videos... Direkt gibt es sowas noch nicht. Ist aber keine dumme Idee. Werde ich mal anregen und muss natürlich abschaltbar oder sogar automatisch (de-)aktiviert werden, je nach dem wie viel Speed man im Netz hat...

    Eine andere Variante wäre das On The Fly Transkodieren z.B. per DLNA. Das ist gerade in Arbeit und bereits teilweise eingebaut. Man kann einen MP2 Klienten bereits als DLNA Renderer nutzen. Ist ganz praktisch, wenn man HiRes Musik abspielen möchte, die der AVR selbst übers Netz (also per DLNA) nicht schafft ohne das sie transkodiert wird. So spart man sich den großen Fernseher einzuschalten nur um Musik hören zu können. Ein DLNA Server Plugin für den MP2 Server ist aktuell in Arbeit und wird höchstwahrscheinlich in der nächsten "Vollversion" von MP2 enthalten sein. Damit stehen dann alle Medien aus der MP2 Bibliothek praktisch auf jedem Gerät (Windows, Linux, MAC, Android, IPhone, Smart- TV,...) zur Verfügung. Selbst TV wird dann darüber möglich sein, vielleicht aber noch nicht von Anfang an... Als dritte DLNA Komponente wird dann später eine DLNA Controller für den Klienten entwickelt, damit MP2 auch "fremde" DLNA Server (z.B. auf einem NAS, einem Linux Rechner oder so) nutzen und aus dem MP2 Klient heraus auch navigieren kann...
     

    Users who are viewing this thread

    Similar threads

    Genau, wie im Wiki beschrieben: Series Meine Empfehlung war ja tMM zu verwenden, dann hättest du dir viel Aufwand gespart und der Import geht 10x schneller. tMM benennt auch die Files automatisch konform um. Es geht auch absolut problemlos mit deutschen Titeln, diese müssen nicht umbenannt werden.
    Genau, wie im Wiki beschrieben: Series Meine Empfehlung war ja tMM zu verwenden, dann hättest du dir viel Aufwand gespart und der...
    Hallo Leute. Ich bin zur Zeit sehr frustriert. Vielleicht kann mir jemand helfen! Aufgrund von Fehlern beim Import von Serien...
    Replies
    8
    Views
    349
    Hi, soweit ich weiß, gab es keine Änderungen in dem Bereich. Das Konzept ist so, dass "nicht erkannte" Filme (da z.B. nicht getaggt oder online gefunden) in Videos gezeigt werden, auch wenn "Filme" ausgewählt wurde. Umgekehrt sollte es aber nicht sein, dass getaggte Videos automatisch in Filme wandern, um z.B. die eigene...
    Hi, soweit ich weiß, gab es keine Änderungen in dem Bereich. Das Konzept ist so, dass "nicht erkannte" Filme (da z.B. nicht getaggt...
    Hallo Irgendwie bekomme ich es mit der neuen Version 2.4 nicht mehr hin Filme und Videos zu trennen. In der Version 2.3.2 habe ich...
    Replies
    1
    Views
    257
    Hi. Na ja, wenn ich so ein Programm schon selbst geschrieben habe, dann nutze ich das Programm natürlich auch selbst. Von daher bin ich da wohl nicht ganz unparteiisch. Wenn du Media-Buddy mal ausprobieren möchtes, den Link gibt es in meiner Signatur. Obwohl ein Ausstatten mit lokalen Metadaten grundsätzlich das mit Abstand Beste...
    Hi. Na ja, wenn ich so ein Programm schon selbst geschrieben habe, dann nutze ich das Programm natürlich auch selbst. Von daher...
    Hallo zusammen, ich hatte vor längerer Zeit das MP1 genutzt und dann eine Weile ausgesetzt. Derzeit baue ich einen HTPC zusammen...
    Replies
    3
    Views
    384
    betriebssystem, windows
    betriebssystem, windows
    Hallo liebes Forum, ich habe folgendes Problem: Vor kurzem musste ich meinen Winows7-basierten HT-PC, auf dem seit Jahren das...
    Replies
    11
    Views
    629
    Hallo! Danke für die Rückmeldung! Habe mit MP3 Playlist getestet, hat reibungslos funktioniert. Serie habe ich leider nicht. Ich habe nun die Audiodateien neu verbunden, diesmal habe ich Netzwerkpfad vom Server (\\SERVER\AUDIO\") statt das direkte Mapping wie "D:\Audio" verwendet. Nun wird nicht mehr jeder 2. Song übersprungen. Wow...
    Hallo! Danke für die Rückmeldung! Habe mit MP3 Playlist getestet, hat reibungslos funktioniert. Serie habe ich leider nicht. Ich...
    Hallo! ich habe ein Problem, dass bereits im Forum zu einer recht alten Version (2018) bereits einmal diskutiert wurde. Wenn ich...
    Replies
    7
    Views
    852
    Top Bottom