nicht alle Metadaten von Serien-nfos werden eingelesen (1 Viewer)

catalpa

Portal Pro
May 9, 2009
405
25
Germany Germany
Country flag
Ich habe mit MediaBuddy meine Serien und Filme mit nfo-Files taggen lassen. In MePo2 habe ich das online-Scrapen ausgeschaltet. Es wird auch alles erkannt, aber bei den Serien gibt es vereinzelte Serien, denen fehlt die Serienbeschreibung. Also das, was im nfo im "Plot" steht. Diese Angaben sind aber vorhanden und werden vom Buddy auch angezeigt. In MePo ist die entsprechende Stelle leer, andere Angaben wie z.B. das Jahr sind vorhanden. Andere Serien werden 100% richtig angezeigt. Als beispiel habe ich zwei nfo angehängt, 1 ist OHNE Plot und 2 ist mit Plot.

Meine Serien liegen auf 3 Netzlaufwerken, je in einem Verzeichnis R:/Serien/Serie (dort die nfo).
Als ungewöhnlich ist mir aufgefallen, dass beim Einlesen die Prozentangabe wilde Sprünge macht, häufig rückwärts...
und dass ich ein und die selbe Quelle (share) mehrfach einlesen musste bis alles da war.
Ich habe eine neue Installlation von gemacht und vorher einen kompletten Uninstall.

Es läuft v2.2.2 mit BlueVision W10 auf Win7

Letzte Aktion von dem Log-File ist das erneute einlesen der Quelle mit den beiden Beispielserien, es sind die ersten beiden.

bye,
Patrick
 

Attachments

HTPCSourcer

Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • May 16, 2008
    11,431
    2,334
    Germany Germany
    Country flag
    Als ungewöhnlich ist mir aufgefallen, dass beim Einlesen die Prozentangabe wilde Sprünge macht, häufig rückwärts...
    Das ist normal. Der Importer beginnt sofort mit seiner Arbeit, wenn neue Daten vorhanden sind. Gleichzeitig dazu werden alle Shares auf zu importierende Files geprüft. Das bedeutet, dass die Anzahl der zu bearbeitenden Einträge während des Einlesens anwächst, so dass die Anzeige dann auch plötzlich niedrigere Prozentwerte anzeigen kann. Der folgende Log-Auszug veranchaulicht die Vorgehensweise:

    [2020-01-24 20:56:09,863] [311620437] [109 ] [INFO ] - ImporterWorker: 12 % completed (1 ImportJob(s), in total 25 of 205 so far identified resources processed)
    [2020-01-24 20:56:10,025] [311620599] [38 ] [INFO ] - ImporterWorker: 24 % completed (1 ImportJob(s), in total 50 of 205 so far identified resources processed)
    ...
    [2020-01-21 19:42:43,894] [48014468] [108 ] [INFO ] - ImporterWorker: 74 % completed (1 ImportJob(s), in total 525 of 713 so far identified resources processed)
    ...
    [2020-01-21 19:43:44,478] [48075052] [88 ] [INFO ] - ImporterWorker: 99 % completed (1 ImportJob(s), in total 9350 of 9472 so far identified resources processed)

    s wird auch alles erkannt, aber bei den Serien gibt es vereinzelte Serien, denen fehlt die Serienbeschreibung.
    Dazu kann ich nichts sagen. Ich weiß nicht an welcher Stelle das eingelesen wird, das Log zeigt nur "tvshow.nfo" ohne weitere Details.
     

    catalpa

    Portal Pro
    May 9, 2009
    405
    25
    Germany Germany
    Country flag
    ich kann noch mal die Quelle löschen und dann nur eine Problemserie importieren...
     

    HTPCSourcer

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • May 16, 2008
    11,431
    2,334
    Germany Germany
    Country flag
    Die Aussagekraft wäre beschränkt, weil die Daten im Cache verfügbar sind und die „Lücke“ dort u. U. erneut gezogen werden wird.

    Aber versuchen kannst du das gerne. Wenn du die Quelle löscht, warte bitte bis der Importer aktualisiert hat. Dann den Server Service neu starten. Auf diese Weise ist das Log vergleichsweise übersichtlich.
     

    catalpa

    Portal Pro
    May 9, 2009
    405
    25
    Germany Germany
    Country flag
    wie kann ich denn den Cache löschen und ganz von Anfang an einlesen?
     

    catalpa

    Portal Pro
    May 9, 2009
    405
    25
    Germany Germany
    Country flag
    Je mehr ich mich damit befasse, desto mehr fällt mir auf, dass der Import irgendwie nicht 100% funktionier.
    Es gibt Filme die werden einfach nicht importiert (trotz super Vorarbeit durch MediaBuddy), Serien bei denen fehlen erst mal einige oder fast alle Folgen und nach dem zweiten oder dritten Einlesen immer der selben Dateien sind dann alle da oder wie zu Anfang beschrieben fehlen Metadaten obwohl im nfo vorhanden oder es fehlt ein Banner obwohl vorhanden. Weil sich nicht massenweise die Leute beschweren scheint das was spezielles bei mir zu sein, nur wo soll ich denn da ansetzen? Ach ja programmierte Aufnahmen werden auch schon mal nicht ausgeführt und dafür was ganz anderes aufgenommen...

    Irgendwelche Ideen?

    bye,
    Patrick
     

    catalpa

    Portal Pro
    May 9, 2009
    405
    25
    Germany Germany
    Country flag
    liest das außer mir hier überhaupt einer...?
    na, egal. EINEN Fehler konnte ich ergründen :)
    Ein paar wenige Filme wurden nicht eingelesen, das ist überigens garnicht so leicht zu bemerken wenn man einen Massenimport macht. Am besten geht es über die Ordneransicht, ist ein erkannter Film im Ordner steht eine 1 dahinter wenn man drauf geht. Also durchblättern und auf Ordner ohne 1 achten. Poster werden auch ohne erkanten Film angezeig.
    Festgestellt habe ich folgendes: versucht man einen Film einzufügen, der schon mit gleichem Namen in der DB ist, kommt es zu Problemen. Entweder wird der neue ignoriert oder er wird eingefügt wenn er sich unterscheidet (einer SD einer HD) und man bekommt beim Abspielen eine Auswahl angezeigt (beim Abspielversuch ist mir allerdings 2x MePo abgestürzt). Ist der Name gleich UND der Unterschied besteht z.B. in der Abspiellänge so ist es mir nicht gelungen den zweiten (zusätzlichen) einzufügen. Irgendwie scheint auch der Name des Ablageordners (gleich oder nicht) eine Rolle zu spielen, habe ich aber nicht durchschaut. Das Experimentieren ist recht mühselig.
    Mein Fazit fürs erste: gleiche Filme vermeiden
    Falls jetzt einer fragt, warum man ein und den selben Film zweimal in der Sammlung haben sollte:
    z.B. unterschiedliche Altersklassen oder Schnittfassungen, alternatives Ende, unterschiedliche Seitenverhältnisse

    So... in der Sache mit dem Serienplot hat keiner eine Idee?
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,142
    3,700
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    Falls es dich beruhigt, ich lese hier durchaus mit. Aber ich kann einfach nicht viel dazu sagen, das Meiste kenne ich nämlich so nicht. Bis auf:
    Ach ja programmierte Aufnahmen werden auch schon mal nicht ausgeführt und dafür was ganz anderes aufgenommen...
    Dass kenne ich leider auch zur Genüge. Komischerweise passiert das aber mit anderen TV Engines (TVHeadend, NextPVR,...) genau so. Ist also eher nicht auf MP begrenzt, das Problem.. Nur was das ist??? Keine Ahnung.

    Entweder wird der neue ignoriert
    Das passiert dann, wenn der Importer keinen Unterschied zum bereits vorhandene Film erkennen kann. Sprich wenn sich der Film nur sehr wenig oder gar nicht von einem bereits vorhandenen unterscheidet. Das ist so gewollt und wird sicher nicht geändert werden.

    Irgendwie scheint auch der Name des Ablageordners (gleich oder nicht) eine Rolle zu spielen,
    Gleiche Pfade dürfen nicht sein weil gleiche Pfade = gleiche Datei... Wenn du also z.B. eine 4K und eine SD Version von einem Film hast, dann muss irgendwo im Pfad ein Unterschied zu erkennen sein.

    Am besten ist es übrigens, wenn man in so einem Fall die .nfo manuell bearbeitet und den Filmen einen unterschiedlichen Namen gibt:

    So sieht das bei mir in der .nfo für die "normale" Version von Avatar aus:
    <title>Avatar - Aufbruch nach Pandora</title>
    <sorttitle>Avatar Filmreihe2009-12</sorttitle>
    ...
    <set>Avatar Filmreihe</set>
    Und so für die 3D Version
    <title>Avatar - Aufbruch nach Pandora 3D</title>
    <sorttitle>Avatar Filmreihe2009-12</sorttitle>
    ...
    <set>Avatar Filmreihe</set>
    Lässt man dann neu Taggen, wird das Video und die .nfo automatisch entsprechend umbenannt.

    Auf diese Art werden beide Videos anständig importiert und sind auch sehr leicht zu unterscheiden. Trotzdem stehen sie im gleichen Filmset und/oder auch unmittelbar nebeneinander, sofern man keine Filmsets verwendet... So habe ich das für alle meine (nicht sehr zahlreichen) 3D Filme gemacht. Einige wie Avatar habe ich zusätzlich auch in einer 2D Version, andere nicht. trotzdem haben alle 3D Filme den "3D" Zusatz im Namen bekommen. Vergleichbares könnte man auch für SD oder 4K Filme machen oder für "Extended" oder "Uncut" oder "Directors Cut" oder,...

    Das lässt sich "natürlich" blitzschnell im Media-Buddy erledigen.

    Klar bleibt der Import schon mal hängen, aber dann sind meist äußere Faktoren daran Schuld. Passiert mir übrigens bei Kodi auch schon mal--- Andere Prozesse, die stören oder ziemlich häufig, unsaubere Videos... Ich habe eine ganze Weile gebraucht, bis ich wirklich alle "faulen" Videos erwischt habe. Abspielen lassen sie sich nämlich fast immer trotz der Fehler.

    So... in der Sache mit dem Serienplot hat keiner eine Idee?
    Nein, nicht wirklich. Ich habe gerade mit deiner .nfo probiert und auch hier wurde Akte-X damit ohne Plot importiert. Warum? keine Ahnung. Dann habe ich mal nur den Text, des Plots durch den aus meiner (schon älteren) .nfo getauscht, der etwas anders ist. Auch damit wurde kein Plot eingelesen... Dann habe ich meine komplette .nfo verwendet, die ja "produktiv" stets funktioniert hat. Akte-X ist eine der Serien, die ich mit am längsten habe... Aber selbst damit hat es nun nicht mehr funktioniert. Das einzige, was ich noch probieren könnte, wäre die ganze Datenbank zu löschen, bevor ich es noch mal mit meiner .nfo versuche... Dazu fehlt mir aber jetzt die Zeit...

    In Kodi 18.5 funktionieren beide .nfo (deine und meine) übrigens einwandfrei. Außerdem ist mir dabei noch eine Serie ("For All Mankind") ohne Plot in MP2 aufgefallen, die in Kodi (mit derselben .nfo) einen Plot hat... Es könnte sich also tatsächlich um eine Art Bug in MP2 handeln. Vor allem, da ich nur sehr wenige Serien überhaupt noch (und nur zu Testzwecken) in MP2 importiert habe.

    Kodi ("For All Mankind") funktioniert.
    Zwischenablage-1_1.jpg

    MP2 ("For All Mankind") funktioniert nicht.
    Zwischenablage-2_1.jpg

    Kodi ("The Mandalorian") funktioniert
    Zwischenablage-3_1.jpg

    MP2 ("The Mandalorian") funktioniert
    Zwischenablage-4_1.jpg
     

    catalpa

    Portal Pro
    May 9, 2009
    405
    25
    Germany Germany
    Country flag
    Hi,
    habe mich unklar ausgedrück, gleicher Ordner im Sinne von z.B. .../Filme1/Apollo 13/ und .../Filme2/Apollo 13/
    einer 1:30h einer 2:10h. Mir war erst nicht klar, dass der erste schon da war... und ich habe n paar Experimente gemacht. Als ich einen neuen Ordner angelegt habe und den 2. rein kopiert habe wurde er erkannt. Obwohl, wie später bemerkt, ein er mit gleichem Namen schon drin war.

    folgende Serien sind ohne Plot:

    Akte X
    Barbylon 5
    Battlestar Galactica (neu)
    Black Lagoon
    Captain Future
    Chuck
    Dark Angel
    Dragon Ball
    Stargate SG-1
    the good fight
     

    Users who are viewing this thread

    Similar threads
    OP Title Forum Replies Date
    K Hauppauge soloHD mit WinTV 8.5 findet nicht alle Sender TV-Karten 0
    Scheibes MP2 - V2.3 Serien und Staffel nicht mehr richtig geordnet! MP2.3 Allgemeines Support- und Diskussionsforum 54
    Grisu002 MP2 - V2.3 MP2 2.3 Client startet nicht - bleibt beim Laden hängen Allgemeines Support- und Diskussionsforum 43
    M.Hulot Warum werden die Specs/Formate der Filme plötzlich nicht mehr richtig ausgelesen und im Menü angezeigt? Allgemeines Supportforum 108
    -Merkur- MP2 Client startet nicht, "libXBMC_addon.dll" fehlt Allgemeines Support- und Diskussionsforum 1
    H [solved] MP2 Wiedergabe von Aufnahmen und Live TV geht nicht Allgemeines Support- und Diskussionsforum 6
    Grisu002 Failed to startup - TV Server funktioniert nicht Allgemeines Support- und Diskussionsforum 0
    Patrik-See Spenden Button (Url) geht nicht mehr Allgemeines Supportforum 3
    S Ab MP 1.22 Fehlermeldung "abspielen nicht möglich" bei mp4 dateien Video & DVD 0
    H Tv-Aufnahmen werden nicht angezeigt, obwohl im Aufnahmeordner vorhanden TV / Streaming 0
    M.Hulot Blu-ray: Es werden nicht nur Forced Subtitles angezeigt Allgemeines Supportforum 1
    Golf4 Nach Windows-Updates läuft TV-Plugin nicht mehr Allgemeines Support- und Diskussionsforum 0
    T TV Series Configuration funktioniert nicht Plugins & Erweiterungen 15
    catalpa [solved] Aufnahmen werden nicht immer dargestellt Allgemeines Support- und Diskussionsforum 12
    Volker MP2 Rewind / zurückspulen bei Live TV funktioniert nicht Allgemeines Support- und Diskussionsforum 3
    S Telekom Entertain/magenta TV geht nicht mehr. TV / Streaming 14
    M.Hulot Warum Blu-ray-Menü nicht anwendbar bei MediaPortal? Allgemeines Supportforum 5
    M.Hulot Moving Pictures lässt sich nach Windows-Update nicht mehr öffnen Plugins & Erweiterungen 1
    E MediaPortal kann DVD s nicht wiedergeben Allgemeines Supportforum 3
    cerberus Moving Pictures zeigt Film Spezifikationen nicht richtig Plugins & Erweiterungen 12
    N [solved] Movies starten nicht Allgemeines Support- und Diskussionsforum 16
    Golf4 Clickfinder wird nicht aktualisiert Allgemeines Support- und Diskussionsforum 5
    F [solved] Zoom Funktion im TV-Modus, wird nicht gespeichert?! Allgemeines Support- und Diskussionsforum 2
    A [solved] Rechner wacht nicht zuverlässig für Aufnahmen auf Allgemeines Support- und Diskussionsforum 77
    Y Dateien löschen innerhalb eines Ordners (einige lassen sich löschen, andere wiederum nicht) Allgemeines Supportforum 0

    Similar threads

    Top Bottom