SAT Recorder und Media Portal (1 Viewer)

Masterluke

New Member
January 21, 2013
4
0
44
Home Country
Germany Germany
Erstmal Hallo Community :)

Ich befasse mich seit Kurzem mit dem Thema MediaPortal und habe die Software mit ein paar Plugins im Einsatz auf meinem PC, allerdings ohne DVB-S oder TV Empfang.

Da ich sehr zufrieden mit der Oberfläche, der Bedienbarkeit und Konfiguration bin stellt sich die Frage, ob MP auf einem HTPC und DVB-S Karte das Richtige für meine Anforderungen ist.

Ich möchte auf dem HTPC mittels DVB-S Karte (gedacht ist eine Hauppauge NOVA-HD-S2) Serien, Filme, Dokus, etc. per EPG aussuchen und bis zu 1 Monat im Voraus für die Aufnahme Programmieren. Dazu dient eine externe 3 TB Festplatte via USB 3.0 am HTPC.
Nun konnte ich noch nicht die Aufnahmefunktion testen mangels DVB-S Karte.

Nun stellt sich für mich die Frage, welche Hardware der HTPC besitzen sollte, um DVB-S während meiner Abwesenheit in HD aufzunehmen. Die Wiedergabe stellt ja keine besonderen Hardwareanforderungen.
Ist dazu die Wahl der Hauppauge NOVA-HD-S2 die Richtige ? Hat schon jemand Erfahrung mit der Aufnahme oder evtl. einen besseren Vorschlag ?

Ich würde mich über Anregungen oder Tipps zu Alternativen freuen

Gruß
Danni
 

radical

Portal Pro
December 16, 2010
1,466
191
Home Country
Germany Germany
Nun stellt sich für mich die Frage, welche Hardware der HTPC besitzen sollte, um DVB-S während meiner Abwesenheit in HD aufzunehmen. Die Wiedergabe stellt ja keine besonderen Hardwareanforderungen.
Es ist genau umgekehrt.

Lass dich durch diesen Thread inspirieren. Für ein Low Budget TV-Server reicht ein Intel Atom/AMD Brazos wie in System Nr. 11.
 

RicoHTPC

MP Donator
  • Premium Supporter
  • February 4, 2011
    1,441
    172
    Cuxhaven
    Home Country
    Germany Germany
    Und schau dir auch mal das neue Plugin TV anytime an, das ist auch recht interessant in diesem Zusammenhang. Ansonsten speichert MP EPG Daten nur für 14 Tage - zumindest mit TV Movie ist es so.
    Aber da kommt eben o.a. Plugin zum tragen.
     

    Masterluke

    New Member
    January 21, 2013
    4
    0
    44
    Home Country
    Germany Germany
    Vielen Dank für die Tipps,

    als Hardware würde also ein Asus EB1033 zur HD Wiedergabe und Aufnahme ausreichen ?
    Hatte schon an eine Z-BOX ID82 gedacht, die dann ein Windows 7 HP oder 8 bekommt.
    Oder etwas mit einem Celeron Gxxx (habe irgendwo im Forum gelesen, das dieser doch vorteilhafter gegenüber einem Atom ist)

    Und dann wäre da noch der DVB-S Empfänger, vielleicht hat ja jemand eine USB Karte im Einsatz und findet diese absolut perfekt für die Aufnahme, ich nehme auch gerne etwas anderes als Hauppauge.

    Das Plugin schaue ich mir an, sobald ich irgendwas experimentelles für den TV-Empfang an meinem PC habe :) bisher habe ich nur das TV movie EPG import++ gefunden.
     

    Patrik-See

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • May 12, 2009
    255
    24
    Home Country
    Germany Germany
    Mit der Hauppauge NOVA-HD-S2 hast du eine spitzen TV Karte die auch voll von Media Portal unterstützt wird.
    Würde die nicht gegen etwas billigeres tauschen.
     

    Masterluke

    New Member
    January 21, 2013
    4
    0
    44
    Home Country
    Germany Germany
    Kleiner Fehlerteufel,
    ich meinte natürlich die USB Variante "Nova-HD-USB2"
    Die dicke passt ja leider nicht in den HTPC
     

    RicoHTPC

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • February 4, 2011
    1,441
    172
    Cuxhaven
    Home Country
    Germany Germany
    Also ich persönlich halte USB Karten für suboptimal und würde dann eher zur Cine S2 raten, die gibts auch mit einem Low Profile Slotblech.
     

    xetic

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • November 29, 2010
    2,917
    143
    Bonn/Alfter
    Home Country
    Germany Germany
    Ich hab hier ein Intel NUC System liegen, vielleicht ist das etwas für dich.
    Werde die Woche darüber berichten.
     

    Masterluke

    New Member
    January 21, 2013
    4
    0
    44
    Home Country
    Germany Germany
    Prima, da bin ich mal gespannt, die Größe des Gerätes ist auf die der eeeBox oder Zbox beschränkt, somit kommt leider nur die USB Variante der NOVA HD in Frage bzw. etwas vergleichbares. Ansonsten müsste ich mein Konzept überdenken und einen PC für die Aufnahme benutzen und den HTPC für die reine Wiedergabe, allerdings wollte ich das alles von einem Gerät steuern.
     

    Users who are viewing this thread

    Top Bottom