Technisat Skystar 2 (1 Viewer)

Rudolf Feld

New Member
September 16, 2012
3
0
37
Steinfurt, Nordrhein-Westfalen, Germany
Germany Germany
Hallo,

ich weiß nicht ob das hier schon einmal erwähnt wurde aber nachdem ich seit zwei Tagen google um den Fehler zu finden glaube ich es kaum. Also die Skystar von Technisat wird hier ja häufiger auch negativ erwähnt. Dem muss ich leider zustimmen. Dennoch habe ich ein altes Modell Rev.2.62C ans laufen bekommen. Wie?

Also wichtig ist das man die BDA Treiber der Karte Installiert. Diese kann man von der Technisat-Seite Downloaden.

Anschließend habe ich mir noch die Decoder der Technisat Karte aus dem ZipArchiv aufgespielt. Diese nutze ich auch im Media-Portal. Nun ist es sehr wichtig das man in der Server-Config angibt das die SoftwareEncoder nur einmal verwendet werden dürfen. Hier lag offensichtlich der Fehler. Der defaultWert steht auf 0 also beliebig oft. Hat man nun öfter das Programm gewechselt oder das TV abgeschaltet und neu gestartet gab es Pixelbildung und TonPorbleme. Ein Langzeittest der Konfiguration fehlt hier noch aber ich werde es weiter beobachten mit der jetzigen Konfiguration.

Noch einmal herzlichen Dank für dieses echt gute Programm und ich hoffe das ich so eventuell anderen Anwendern weiterhelfen konnte.

LG
Oski
 

Rudolf Feld

New Member
September 16, 2012
3
0
37
Steinfurt, Nordrhein-Westfalen, Germany
Germany Germany
Schade zu früh gefreut. Der Fehler tritt weiterhin auf. Ist es möglich das Media-Portal die Karte öfter als einmal anspricht und versucht einen zweiten Kanal zu öffnen während der eine bereits läuft? Der Fehler tritt ausschließlich in Media-Portal auf. Nicht in DVB-Viewer. Erst wenn ich den Fehler in Media-Portal produziert habe lädt er auch in DVB-Viewer nicht mehr korrekt weswegen ich von einer Überlastung der Karte oder eines Fehlers bei den Encodern oder Decodern ausgehe. Wäre für Hilfe dankbar. Da ich diesen Pc auch anderweitig nutze möchte ich Ihn ungerne neu aufsetzen.

LG
Oski
 

Rudolf Feld

New Member
September 16, 2012
3
0
37
Steinfurt, Nordrhein-Westfalen, Germany
Germany Germany
skystar s2.

ich habe erst vermutet das es am mainboard liegt. aber damit konnte ich den fehler nicht beheben. Die Treiber habe ich schon etliche male neu installiert und auch alle software runtergeschmissen. Nur Treiber installiert und mp installiert. Nur leider hilft das alles nicht. Es scheint als fürde der kartenabruf nicht sauber wieder geschlossen werden. Denn nur wenn ich das tv abschalte und neu starte oder das mp schließe und neu starte tritt im anschluss der fehler auf. Gleichermaßen tritt der fehler auf wenn ich mp schließe und anschließend dvb-viewer starte. Deswegen war meine vermutung das die Verbindung zur Karte nicht sauber getrennt wurde und im nachvolgenden wieder Start der Karte der Fehler auftritt. Aber vieleicht ist es ja irgendwie möglich den Fehler zu fixen.
 

mrbonsen

Super User
  • Team MediaPortal
  • Super User
  • December 6, 2008
    6,485
    853
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Germany Germany
    Country flag
    wenn du mp schliesst - musst du zwingend ! im taskmanager unter prozesse den tv service killen - da 2 prozesse nicht auf karte zugreifen können.
    mp und dvb viewer ;)
    ich habe mir script erstellt (beim start dvb viewer - beende tv service ) damit funzt und ich nicht ständig in den taskmanager muss.
    muss nochmal lesen - nicht sicher ob ich dein problem auch richtig interpretiere.
     
    Last edited:

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    Top Bottom