TV Server Konfiguration bereitet Probleme

Discussion in 'Einsteigerforum' started by Hamburger, October 15, 2012.

  1. Hamburger

    Hamburger New Member

    Joined:
    October 15, 2012
    Messages:
    1
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Liebe Fories,



    ich habe soeben die "Media Portal" Software installiert. Mein System basiert auf Windows 7 (64bit) und ich habe einen TV Stick von Terratec (Cinergy Hybrid Stick) installiert.

    Die gesamte Installation des Media-Portal verlief ohne Probleme, alle Punkte wurden erfolgreich abgearbeitet. Ich startete dann das Programm "Media Portal - TV Server konfiguration", wählte dort den TV Server/Analog Hybrid Stick (habe Kabel Deutschland) und klickte auf "Scan fpr TV Channels". Dort erhielt ich die Fehlermeldung, ich solle einen "supported audio/video encoder" installieren.

    Unter dem Reiter "Settings" stehen ja einige zur Auswahl, welchen muss ich davon nehmen? (NTSC, PAL, SECAM...)

    Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet.
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Kolbenschieber
    • Premium Supporter

    Kolbenschieber MP Donator

    Joined:
    April 4, 2011
    Messages:
    564
    Likes Received:
    48
    Gender:
    Male
    Location:
    Hamburg
    Ratings:
    +103 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Moin Hamburger,
    die Fernseh-Übertragungsnorm in D ist PAL. Darauf solltest Du den TV-Server einstellen.
    Ich glaube aber nicht, dass dies die Einstellung war, die vom MP-TV-Server angemäkelt wurde. Dir fehlen anscheinend codecs auf dem PC, um die vom TV-Stick gelieferten Signale zu decodieren. MP liefert eigentlich eigene Codecs mit, die meistens funktionieren. Schau mal in der MP-Konfiguration unter "Codecs and Renderer", was dort für TV an Video- und Audio-Codecs eingetragen ist.
    Neustart des PCs hilft auch manchmal (bei mir), wenn MP ab und an mal behauptet, keine codecs zu finden.
    Kannst auch mal probehalber die LAV-Filter installieren: https://www.team-mediaportal.com/extensions/video-audio/lav-filters?lang=en

    Gibt es Fehlermeldungen in den log-Dateien?
     
  4. burzelmann
    • Premium Supporter

    burzelmann MP Donator

    Joined:
    September 21, 2010
    Messages:
    88
    Likes Received:
    8
    Ratings:
    +8 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo,
    falls du versuchst analoges Kabelfernsehen mit dem Stick zu Empfangen (nehme ich mal an, wenn ich den richtigen Stick auf der Terratec-Seite aufgerufen habe), dann liegt dein Problem vermutlich eher am fehlenden Software Encoder. Das gleiche Problem hatte ich letztens als ich versucht habe mit meiner Hauppauge HVR-1100 das analoge TV für den Gästezimmer-HTPC einzurichten. Bei mir half die Installation der Original-Hauppauge-Software zum TV schauen. Anschließend funktionierte der Senderscan im TV Server ordnungsgemäß, da vermutlich der Software Encoder mit dem Hauppauge-Programm installiert wurde.
    Vorschlag für dich also - mitgelieferte TV-Software installieren (falls nicht vorhanden, einfach mal auf deren Website schauen) und dann nochmal probieren.
     
    Last edited: October 16, 2012
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!