1x 8GB oder lieber 2x 4GB ? (2 Viewers)

mrbonsen

Super User
  • Team MediaPortal
  • Super User
  • December 6, 2008
    6,563
    890
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Home Country
    Germany Germany
    ohne systemspecs, schwieriges unterfangen die fragen auch zu beantworten ;)
    wenn board "dualchannel" unterstützt, macht es sinn mit 2 riegel. (tip von "mbuzina")
    muss aber zwingend ein kit sein, einzelnen ram nachkaufen funktioniert nicht.
    das ganze ist nicht zwingend chipsetabhängig :) board typ bzw. Name würde als info schon reichen !
     
    Last edited:

    Scythe42

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • June 20, 2009
    2,065
    2,703
    50
    Berlin
    Home Country
    Germany Germany
    Muss kein Kit sein. Aber bei einem Kit ist vom Hersteller garantiert, dass sie in einer Multi Channel Architektur zusammenarbeiten. Es sind einfach nur exakt die gleichen Chips auf jedem Riegel das ist alles. Seltsamerweise sind Kits bei meinem Lieferraten immer billiger als die Riegel einzelnd kaufen.

    Dual Channel RAM an sich gibt es nicht.

    Was sein muss, ist das die Riegel identisch sind. Sprich, es sind die gleichen Chips daruf. Identisch ist hier wirklich identisch gemeint, nicht nur Grösse und Timings.

    Und solltest du später von z.B. 2x4GB auf 4x4GB erweitern wollen kommst du wieder in aehnliche Probleme. Auch zwei verschiedenen Dual Kits arbeiten nicht unbedingt in einem Quad Setup gut zusammen (wenn der Chipsatz Quad Channel statt 2 x Dual Channel macht) wenn du Hersteller mischst.

    Ja, ist schon alles ein bisschen Voodoo für den Hardware Laien. Drum gibt's ja Kits :)
     
    Last edited:

    powermarcel10

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • November 30, 2010
    2,839
    898
    35
    Groningen
    Home Country
    Netherlands Netherlands
    On a system that supports dual channel it's always better to use a kit of 2 modules.. Than the system can write data to 2 channels at the same time.. It's not twice as fast, but there are some performance improvements as compared to single channel..

    So it dependents on your motherboard, wich one do you use?

    *sory for my bad German! :p
     

    CetinTek

    Portal Pro
    December 5, 2012
    67
    65
    43
    Home Country
    Germany Germany
    danke für die Antworten. Ich habe folgende Hardware:

    Mainboard: Asus P8H77-M
    CPU: Intel Core i3 3220T

    also mein Mainboard unterstützt Dual-Channel-Modus.
    Dann werde ich mir mal diesen Kit bestellen und schauen
    ob ich dann die Umschaltzeit auf <= 1 Sekunde bekomme.

    Habe bzg. der Umschaltzeit alles mögliche ausprobiert, momentan liege ich
    da zwischen 2-3 Sekunden.
     

    CetinTek

    Portal Pro
    December 5, 2012
    67
    65
    43
    Home Country
    Germany Germany
    Hab nochmal eine Frage, also mein Mainboard unterstützt ohne Übertaktung eine max. RAM-Frequenz von 1600 MHz.
    Mit Übertaktung unterstützt das Board Frequenzen bis 2400 MHz, vorrausgesetzt man hat eine CPU der 3. Generation.
    Die richtige CPU habe ich. Funktioniert das ganze problemlos? Muss man bei 2400 MHz die RAM-Module kühlen?
    Und wie stark wirkt sich das Übertakten der RAM-Module auf den Stromverbrauch aus?
     

    Users who are viewing this thread

    Top Bottom