Automatisch Lautstärke regulieren

Discussion in 'Video & DVD' started by Cyberhai, February 22, 2014.

  1. Cyberhai

    Cyberhai Portal Pro

    Joined:
    November 28, 2008
    Messages:
    148
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Location:
    Irgendwo in der Pfalz
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo,

    habe etwas Probleme mit der Lautstärke bei HD Filmen.
    Durch den AV Reciever und Sub habe ich einen guten Klang im Wohnzimmer.
    Nur bei HD Filmen und BluRay habe ich Probleme mit der Lautstärke.

    Musik ist recht laut, eigentlich zu laut. Bei Actionfilen oder ähnlichen Filmen ist die
    Aktion immer laut untermalt, wirkt viel zu laut.
    Sprache ist zu leise.
    Bei sehr vielen Filmen sitze ich da und habe die ganze Zeit die Fernbedienung in der Hand,
    mache ständig laut und leise.



    Gibt es Möglichkeiten dies automatisch zu machen?
    Oder andere Lösungen?
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. ed76
    • Premium Supporter

    ed76 MP Donator

    Joined:
    August 4, 2012
    Messages:
    170
    Likes Received:
    7
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +14 / 3
    Home Country:
    Germany Germany
    ja, du must dynamic range compression aktivieren. eine möglichkeit ist folgende: in den windows einstellungen (win7, win8) zu dem von dir verwendeten sound ausgaberät unter eigenschaften und erweitert gibt es eine funktion "lautstärkeausgleich", die musst du aktivieren. funktioniert bei mir wunderbar.
     
  4. Cyberhai

    Cyberhai Portal Pro

    Joined:
    November 28, 2008
    Messages:
    148
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Location:
    Irgendwo in der Pfalz
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ok Lautstärkeausgleich ist an, muss der dahinter stehende Pegel auch geändert werden?
     
  5. ed76
    • Premium Supporter

    ed76 MP Donator

    Joined:
    August 4, 2012
    Messages:
    170
    Likes Received:
    7
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +14 / 3
    Home Country:
    Germany Germany
    nein der pegel gibt nur die maximale gesamtlautstärke an die an mp übergeben wird. die kann ja dann in mp wiederum geregelt werden. beachte folgendes, drc bzw. lautstärkeanpassung ist vor allem für die beschriebenen probleme in filmen gut geeignet. bei musik kann u.u. das gesamtbild verzert werden. ich habe daher drc nur für meinen hdmi ausgang aktiviert über den ich auch filme sehe (ton also über den fernseher). musik geht bei mir über die lautsprecher, hier ist bei dem entsprechenden audioausgabegerät drc aus.

    edit: alternativ gibt es drc auch im lav audidecoder. allerdings nur für ac3 (und dts, dts bin ich mir aber nicht sicher). evtl. ist es in deinem fall besser drc darüber zu regeln.
     
    Last edited: February 23, 2014
  6. Illuminator

    Illuminator Portal Pro

    Joined:
    December 6, 2010
    Messages:
    125
    Likes Received:
    21
    Ratings:
    +32 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi,
    wenn ich Dich richtig verstehe sind eigentlich hauptsächlich die Dialoge zu leise?
    Wenn dem so ist, könntest Du am AVReceiver mal testweise den Center Lautsprecher lauter einstellen.
    Gruß
    Illuminator
     
  7. Cyberhai

    Cyberhai Portal Pro

    Joined:
    November 28, 2008
    Messages:
    148
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Location:
    Irgendwo in der Pfalz
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Über Lautstärkeausgleich klappt es zu 95%.
    Manchmal braucht er zu lang.

    Am AV (Yamaha RX-V430RDS) weiß ich nicht wie die Anleitung sagt mir auch diesbezüglich nichts.
     
  8. Cyberhai

    Cyberhai Portal Pro

    Joined:
    November 28, 2008
    Messages:
    148
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Location:
    Irgendwo in der Pfalz
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Gibt es die Möglichkeit die Einstellung per Fernbedienung und Tastendruck zu ändern?
    So ginge es direkt aus MP raus, z.B. bei Starwars kann es ruhig krachen und laut sein, muss dann aber immer unter die Audioeinstellung um es zu ändern.
     
  9. Hans Juergen

    Hans Juergen Portal Pro

    Joined:
    June 9, 2011
    Messages:
    195
    Likes Received:
    8
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +13 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Die gibt es, und zwar wenn du den Lautstärkenangleich nicht vom PC machen lässt sonder direkt von deinem AV-Receiver.
    Halte ich persönlich auch für sinnvoller die die Quellen "unverfälscht" an das Ausgabegerät (dein AV-Receiver) weiterzuleiten und erst in der letzten Instanz (also am AVR) Einfluss darauf zu nehmen.

    Wie ich sehe hast du eienen Yamaha RX-V430RDS an dem kannst du wenn du einen Film schaust einfach die Night-listening-Funktion aktivieren (ich weiß jetzt nicht genau wie das heißt da musst du mal googlen oder ins Handbuch schauen, ich meine das heißt Night Cinema DSP oder so was in die Richtung auf jeden fall was mit Night). Denn wenn du deinen AVR auf "Nachtmodus" schaltest dann macht er genau das was du willst, er hebt die Stimmen an und minimiert die Effektlautstärke aus der Dolby-Tonspur (oder DTS ist ja egal).

    Ich hab auch einen Yamaha AV-Receiver und die haben diesen "Nachtmodus" damit man Nachts die Nachbarn nicht stört und trotzdem entsprechenden Sound hat. Nur benutze ich den Modus nie, keine Nachbarn in Hörweite ;)

    Meine Empfehlung an @Cyberhai lass die Lautstärkenangleichung von deinem AV-Receiver machen, der Yamaha sollte das gut beherschen, dann kannst du auch leicht zwischen Lautstärkeangleichung und "Normal" mit der Fernbedienung vom AV-Receiver umschalten.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!