diverse Empfangsprobleme (1 Viewer)

heiserfeger77

Portal Pro
November 10, 2009
275
63
Germany Germany
Country flag
Ich habe zur Zeit mehrer Probleme mit meinem SAT-Empfang (Astra 19,2). Hatte vorher ne kleine (55cm) Schüssel, die nun durch eine 85cm Schüssel ersetzt wurde und mit einem SAT-Tester eingestellt wurde. Empfangen tu ich grundsätzlich mit ner DD-Karte im Server (MP-Server 1.10). Jedoch ist auch noch ein Direktempfang am Fernseher möglich. Bei beiden lasse ich den Sendersuchlauf durchlaufen und er findet auch die Sender die ich bräuchte. Probleme gibts jedoch bei einem Großteil der Sender aus der ProSiebenSat1-Gruppe. Sat1 und ProSieben werden nur am Mediaportal gefunden können jedoch nicht angezeigt werden. Im Server unter Preview kommt entweder NoSignalDetected oder NoPMTFound. Witzigerweise funktionieren manche Regioalausleger der Programme (z.B. SAT.1 Hessen), SIXX geht auch. Was auch nicht geht ist ServusTV, wobei er da nicht mal die HD-Versionen findet. Kultur, Info und NEO von ZDF findet er, aber startet er auch nicht. Im Mediaportal wird der Versuch des Aufrufes entweder mit einer Meldung (No Signal) oder mit Einfrieren quittiert. Was kann ich noch machen. Ist die Schüssel falsch eingestellt, wenn ja, warum zeigt er bei allen anderen Sendern volles Signal und volle Quaität in den Empfangsdetails an. Bin langsam am Ende mit meinem Latein.
 

Joutungwu

Portal Pro
April 27, 2014
103
25
Germany Germany
Country flag
Ist die Schüssel falsch eingestellt, wenn ja, warum zeigt er bei allen anderen Sendern volles Signal und volle Quaität in den Empfangsdetails an.
Sieht ganz danach aus. Du hast es mit zwei Geräten probiert, die DD-Karte scheint ein klein wenig empfindlicher als der im Fernseher integrierte Tuner zu sein, oder der Himmel war beim Suchlauf mit der Karte nur etwas freier.
Die Schüssel wird nicht nur auf einen einzelnen Satelliten ausgerichtet, sondern auf eine Satellitengruppe. So kann es sein, dass einige Programme empfangbar sind und andere nicht.
Es gibt z.B. auch die Möglichkeit, an einer großen Schüssel mehrere LNBs für verschiede Sat-Positionen zu nutzen. Die Schüssel "schielt" dann und es kann sein, dass der Empfang nicht überall optimal ist.
Um den besten Empfang zu finden gibts die ein oder andern Tricks. Im I-Net findest dazu viele Tipps, z.B. das feuchte Tuch auf dem LNB. Wenn du dir allgemein unsicher bist, dann besser einen Fachmann konsultieren, die haben professionelle Sat-Finder. Ein einfaches Testgerät mit ein paar LEDs ist wahrscheinlich zu grob für eine genaue Positionierung.
 

Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

Similar threads

Top Bottom