DVB-T2-Sender werden nur als Radiosender erkannt

Discussion in 'Allgemeines Support- und Diskussionsforum' started by Juggernaut, March 13, 2017.

Tags:
  1. Juggernaut

    Juggernaut Portal Member

    Joined:
    March 13, 2017
    Messages:
    11
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +3 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo zusammen,
    ich habe das Problem, dass beim Scan alle Sender gefunden werden, aber bei den HD-Sendern kann wohl das Bild nicht interpretiert werden, weshalb wohl diese als Radiosender angesehen werden, denn Ton haben sie.
    Über DVBViewer und DD-TV (habe eine DigitalDevices-Karte) werden die Kanäle sauber abgespielt.
    Kann mir jemand sagen wie ich das Problem fixen kann?



    Gruß
    Juggernaut
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,832
    Likes Received:
    2,145
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,613 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Hast du den Haken bei "Enable DVB-S2 Tuning/Scanning" gesetzte, bevor du den Channelscan gemacht hast?
    upload_2017-3-14_7-10-29.png
     
  4. Juggernaut

    Juggernaut Portal Member

    Joined:
    March 13, 2017
    Messages:
    11
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +3 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo,
    diese Auswahl habe ich wohl nicht, da es sich bei mir um DVB-T2 handelt.
    Sorry, das hätte ich mal lieber auch in den Beitrag getippt als nur im Titel, aber es war schon recht spät. ;-)

    Als "Preferred network provider" habe ich sowohl Generic als auch DVBT ausprobiert, leider ohne Erfolg.

    Ganz am Rande erwähnt: Auf Bild 3 ist ein kleiner Bug mit Umlauten bei den Regionen zu erkennen.

    001.PNG
    002.PNG
    003.PNG

    Gruß
    Juggernaut
     
  5. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,832
    Likes Received:
    2,145
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,613 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ok, das ist natürlich etwas völlig anderes... Bei DVB-T2 geht Deutschland einen eigenen Weg, den niemand anderes auf der Welt mit macht. Deswegen benötigt man für DVB-T2 in Deutschland eine modifizierte TV Engine, die es noch nicht gab (geben konnte), als die letzte "offizielle" Version von MP2 raus kam. Die Privaten Sender kann man per DVB-T2 sowieso gar nicht empfangen, nur die ÖR, da diese unverschlüsselt ausgestrahlt werden. Sobald der reine Testbetrieb vorbei ist der komplett unverschlüsselt gesendet wird/wurde (irgendwann diesen Monat, den genauen Termin weiß ich nicht, da ich hier sowieso kein DVB-T, egal ob 1 oder 2 empfangen konnte/kann...), ist es komplett vorbei mit den Privaten über DVB-T2...

    Die modifizierte TV Engine ist in der MP 2.1 Pre2 Version enthalten. Damit kannst du aber, spätestens ab April sowieso nur die ÖR Sender empfangen. Für die Privaten brauchst du entweder Sat (SD ist unverschlüsselt, HD ist nur mit HD+ zu empfangen, was am PC nicht so einfach und nicht völlig legal zu empfangen ist) oder Kabel (ist fast immer verschlüsselt, lässt sich aber meist am PC entschlüsseln).
    DVB-T2 und die Privaten geht nur noch über eine spezielle SetTopBox (Anschaffung plus 69€ pro Jahr Gebühren) direkt am TV. Mit MP wird das auf absehbare Zeit wohl gar nicht funktionieren. Es soll zwar irgendwann mal einen USB Stick dafür geben, der wird aber nur mit der eigenen Software laufen und dann keine Aufnahmen oder Werbung überspringen oder während der Werbung wegzappen ermöglichen.
    Aus den Privaten ist dadurch endgültig reines Pay-TV, das aber trotzdem völlig werbeverseucht ist, geworden...
     
  6. Joutungwu

    Joutungwu Portal Pro

    Joined:
    April 27, 2014
    Messages:
    102
    Likes Received:
    7
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +23 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Juggernaut,

    steht in der Mediaportal Configuration unter Codecs and Renderer > TV Codecs ein HEVC Video Decoder wie z. B. der LAV Video Decoder drin?

    Gruß
    Joutungwu
     
  7. ritterkun
    • Premium Supporter

    ritterkun MP Donator

    Joined:
    January 18, 2011
    Messages:
    53
    Likes Received:
    9
    Ratings:
    +16 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Deutsches DVB-T2 (HEVC, H.265) ist erst ab MP 1.16 pre integriert.
    Hier sollte aber der Rechner viel Power haben, da alles von der Software decodiert werden muss.
     
  8. Helios61
    • Team MediaPortal

    Helios61 Retired Team Member

    Joined:
    January 30, 2008
    Messages:
    4,587
    Likes Received:
    584
    Gender:
    Male
    Location:
    NRW
    Ratings:
    +897 / 4
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Das kommt eben auf die Hardware an. Aktuelle Grakas oder aktuelle Intel CPUs (z.B. Kaby Lake, da reicht dann ein kleiner Celeron) dekodieren HEVC nativ bis 4k/60Hz.
     
  9. Juggernaut

    Juggernaut Portal Member

    Joined:
    March 13, 2017
    Messages:
    11
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +3 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo zusammen,
    sorry für die späte Rückmeldung - war etwas stressig bei mir.

    Also: ich habe nun die aktuelle PRE installiert und mit der funktioniert es hervorragend! Ich war nicht davon ausgegangen, dass die Funktionalitäten in der STABLE fehlen.
    Mal schauen, ob ich mit den anderen Sachen alleine weiterkomme oder erneut erure Hilfe brauche. Doch sieht es momentan danach aus, als wäre MP nichts für mich. :(

    DANKE euch!

    Gruß
    Juggernaut
     
  10. Helios61
    • Team MediaPortal

    Helios61 Retired Team Member

    Joined:
    January 30, 2008
    Messages:
    4,587
    Likes Received:
    584
    Gender:
    Male
    Location:
    NRW
    Ratings:
    +897 / 4
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Das liegt schlicht daran, dass es sich hier um ein komplett neues Feature handelt.
    Was passt denn nicht?
     
    Last edited: March 24, 2017
  11. Juggernaut

    Juggernaut Portal Member

    Joined:
    March 13, 2017
    Messages:
    11
    Likes Received:
    2
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +3 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Bisher bin ich noch nicht dazu gekommen mich mit der Lösung meiner "Probleme" auseinander zu setzen - dies sei vorab erwähnt. Ebenso, dass ich WMC-Nutzer war und mir wegen der fehlenden DVB-T2-Unterstützung eine Alternative suchen muss.
    Bisherige negative Punkte, die mir aufgefallen sind:
    1. Tastenbefehle sind nicht wie bei WMC. Hört sich blöd an, aber bei der Nutzung einer Fernbedienung wie dieser hier [Hama MCE Remote Control PC-Fernbedienung: Amazon.de: Computer & Zubehör] ist MP2 sehr unzufriedenstellend nutzbar. Vor allem wenn man für mehrere Haushalte zuständig ist und denen man die neue Handhabung auch beibringen muss. Am Rande erwähnt: zurück wird bei MP2 nur mittels ESC gelöst, was auf der Fernbedienung die unterste mittlere Taste "Clear" ist. Schöner wäre hier Backspace, deren Taste sich auf der Fernbedienung direkt neben den Pfeiltasten befindet.
    2. Der Ton beim Navigieren lässt sich nicht abschalten oder ändern.
    3. Das Aussehen ist eher "rein funktionell". ;)
    4. Die Navigation ist für mich noch okay, aber man kommt nicht so schnell an sein Ziel und muss viel klicken [Nutzung per Fernbedienung].
    5. Umschalten von Vollbild auf Fenster fehlt im Schließen-Menü bzw. als Button.
    6. Lautstärke(-Anzeige) funktioniert nicht richtig.
    7. Keine Einstellung um die Fortschrittsanzeige beim Vor-/Rückwärts-Spulen und bei Pause anzuzeigen.

    Hui, sind so auf Anhieb doch mehr Punkte als ich gedacht hatte. :(
    Wie gesagt habe ich bisher noch nicht alle Lösungsmöglichkeiten ausgeschöpft. Punkte 1, 2, 5, 6 und 7 könnte ich sicherlich selbst durch das Abändern im Quellcode korrigieren, aber dies dann bei jeder neuen Version machen ist auch doof, mal von den damit verbundenen Problemen abgesehen. :notworthy:
    Zu Punkt 3 (und ggf. 4) werde ich mich mal nach Themes/Skins umschauen, vielleicht gibt es da ja was ansprechendes für die Familien.

    Noch etwas am Rande:
    Dies waren jetzt nur die negativen Punkte - natürlich hat MP auch nette Features, die ich in der kurzen Testphase sofort zu Schätzen gelernt habe.


    Gruß
    Juggernaut
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!