DVB-T2 USB Stick gesucht

Discussion in 'TV-Karten' started by Mr. Bean, January 31, 2017.

  1. Mr. Bean

    Mr. Bean Portal Pro

    Joined:
    June 21, 2005
    Messages:
    377
    Likes Received:
    15
    Location:
    Germany
    Ratings:
    +15 / 0
    Hallo,

    auf meinem älteten HTPC läuft unter XPSP3 MP 0.2.3.0

    Gibt es dafür DVB-T2 USB Sticks mit BDA Treibern?


    Geht der? LogiLink DVB-T2 Empfänger, USB 2.0 Dongle, schwarz - Home » IT -

    LogiLink DVB-T2 Empfänger



    Oder die?

    Andoer Digital DVBT2 USB TV Stick Tuner USB2.0 HDTV Receiver with Antenna Remote Control for DVB-T2 / DVB-C / FM / DAB:Amazon.de:Elektronik



    OPTI-Combo DVB-T2/C USB Stick


    Mini USB DVB-T2 DVB-C Digital HDTV TV Stick Recorder Empfänger DVB + FM + DAB | eBay
     
    Last edited: February 1, 2017
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Kolbenschieber
    • Premium Supporter

    Kolbenschieber MP Donator

    Joined:
    April 4, 2011
    Messages:
    556
    Likes Received:
    48
    Gender:
    Male
    Location:
    Hamburg
    Ratings:
    +103 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Wenn es um den Empfang des deutschen DVB-T2 HD geht: Nein, bzw. vielleicht noch ein paar Monate, bis die Umstellung in allen Regionen erfolgt ist:
    Mit DVB-T2 HD startet eine neue Ära im digitalen Antennenfernsehen

    Da wirst Du vermutlich ohne Update des Betriebssystems und Deines MePo (und vielleicht / wahrscheinlich auch der Hardware) sowieso das neue DVB-T2 HD nicht mit Deinem HTPC abspielen können: WinXP / MePo 0.2 fehlt mit Sicherheit die Unterstützung für das neue Ausstrahlungsformat und der verwendete Codec (x.265 / HEVC) stellt relativ hohe Anforderungen an die Prozessorleistung (wenn es per Software decodiert werden soll) bzw. erfordert Grafikkarten mit passendem Hardware-Decoder, die dann aber wieder so neu sind, dass es für XP keine Treiberunterstützung gibt.
     
  4. Mr. Bean

    Mr. Bean Portal Pro

    Joined:
    June 21, 2005
    Messages:
    377
    Likes Received:
    15
    Location:
    Germany
    Ratings:
    +15 / 0
    Codec ist kein Problem. Ist in den LAV Filtern

    Rechenleistung macht der Locker
     
    Last edited: February 1, 2017
  5. Helios61
    • Team MediaPortal

    Helios61 Retired Team Member

    Joined:
    January 30, 2008
    Messages:
    4,587
    Likes Received:
    584
    Gender:
    Male
    Location:
    NRW
    Ratings:
    +897 / 4
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Vertu dich da mal nicht, aber HEVC ist mit XP sowieso schlicht nicht möglich. Und um ehrlich zu sein: XP, das war einmal, das gleiche gilt für MP 0.2.3.0.
     
  6. Mr. Bean

    Mr. Bean Portal Pro

    Joined:
    June 21, 2005
    Messages:
    377
    Likes Received:
    15
    Location:
    Germany
    Ratings:
    +15 / 0
    Last edited: February 1, 2017
  7. Kolbenschieber
    • Premium Supporter

    Kolbenschieber MP Donator

    Joined:
    April 4, 2011
    Messages:
    556
    Likes Received:
    48
    Gender:
    Male
    Location:
    Hamburg
    Ratings:
    +103 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Zunächst einmal: Sehr schöner Baubericht, die Umsetzung zeugt von viel Liebe zum Detail. SATA-Kabel mit dem Fön erwärmen, um sie geschmeidig zu machen.(y)

    Aber: Welche Hardware-Komponente verhindert denn das BS-Upgrade? Zumindest Win7 sollte m.E. problemlos darauf laufen. Auf meinem AMD Phenom X4 9500 ("Client" in den SysInfos), der so ungefähr die gleiche Rechnergeneration wie Dein HTPC sein dürfte, läuft Win7 mit MePo 1.15 ganz problemlos.
     
  8. Mr. Bean

    Mr. Bean Portal Pro

    Joined:
    June 21, 2005
    Messages:
    377
    Likes Received:
    15
    Location:
    Germany
    Ratings:
    +15 / 0
    Zumindest die Soundkarte. Ist eine M-Audio Revolution 5.1. Der Ton von der geht noch auf Endstufen die als Kabeltreiber dienen. Theoretisch könnte ich natürlich auch die Boardausgänge nehmen ... Aber da müßte ich manch Kabel erst herausführen. Ich habe natürlich auch die Möglichkeit über HDMI in den Receiver zu gehen. Aber dann müßte dieser immer laufen. Momentan läuft meistens der LCD über VGA und Audio-Cincheingang. Den Receiver benutze ich recht selten. Dann über 5.1.

    Board ist ein Asus P8H67-V

    Ist nicht MePo 0.2.3.0 sondern 1.2.3.0 drauf

    Für die Digital Devices Cine S2 V6 müßte es bestimmt Treiber geben: Treiber & Tools | DigitalDevices.de - DVB Komponenten, SAT>IP Server, S2, C2

    Bei der DVB-C Karte Terratec Cinergy C müßte ich mal nachsehen: terratec.ultron.info - /Receiver/Cinergy_C_PCI_HD/Update/

    Allerdings läuft bis jetzt alles reibungslos und ich müßte dann alles wieder neu installieren :cry:
     
    Last edited: February 2, 2017
  9. Holzi
    • Team MediaPortal

    Holzi Super Moderator

    Joined:
    April 21, 2010
    Messages:
    7,928
    Likes Received:
    1,591
    Gender:
    Male
    Location:
    Ba-Wü
    Ratings:
    +2,228 / 8
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    DVB-T2 HD wird aber erst ab MP 1.16 Pre Release unterstützt, d.h. erst ab dieser aktuellen Version werden die DVB-T2 HD Sender gefunden und können abgespielt werden.
     
  10. Mr. Bean

    Mr. Bean Portal Pro

    Joined:
    June 21, 2005
    Messages:
    377
    Likes Received:
    15
    Location:
    Germany
    Ratings:
    +15 / 0

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!