Einsteiger-Fragen Wechsel vom MCE zum MP (2 Viewers)

charliekay74

Portal Pro
June 6, 2015
114
9
Germany Germany
Country flag
Hallo,
als noch MCE-Nutzer wollte ich mal schauen, ob ich alternativ auch
MP mit dem gleichen Funktionsumfang nutzen könnte (Windows 10 und das Ende von MCE naht ja),
bekomme einiges aber nicht konfiguriert:

1-Wie kann ich meine mit MCE aufgenommenen
.wtv -Dateien unter TV-Aufnahmen anzeigen lassen?

3-Wie kann ich eine TV-Stichwortaufnahme programmieren (z.B. möchte ich
alle Thriller auf Pro Sieben automatisch aufnehmen lassen)?

4-Welcher TV/PVR Server bietet den größten Funktionsumfang?

5-Wo lässt man am Besten seine Spielfilm-Sammlung anzeigen, unter
Videos?

6-Wie kann man Spielfilmbeschreibungen, Bewertungen ImDB und Rotten Tomatoes
automatisch für Filme herunterladen und anzeigen lassen?
 
Last edited:

Lehmden

Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,115
    3,697
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    Hi und WIllkommen.
    -Wie kann ich meine mit MCE aufgenommenen
    .wtv -Dateien unter TV-Aufnahmen anzeigen lassen?
    Gar nicht. MP nutzt den .ts Container für Aufnahmen. WTV Dateien musst du in MyVideos einlesen, damit du sie abspielen kannst.

    -Wie kann ich eine TV-Stichwortaufnahme programmieren (z.B. möchte ich
    alle Thriller auf Pro Sieben automatisch aufnehmen lassen)?
    Dafür gibt es das Plugin TVWishlist.

    -Welcher TV/PVR Server bietet den größten Funktionsumfang?
    Der "normale" TV Server ist z.Z. der einzige, der Stabil läuft. Als Anfänger (in Bezug auf MP) ist der neue Server (auch TVE 3.5 genannt) noch nicht wirklich empfehlenswert. Das ist die Zukunft, ganz sicher, doch er ist einfach noch nicht fertig.

    -Wo lässt man am Besten seine Spielfilm-Sammlung anzeigen, unter
    Videos?
    Bei MP1 gibt es im Prinzip drei Möglichkeiten. Zum einen unter MyVideos. Dann gibt es noch zwei sehr unterschiedliche spezielle Spielfilm- Plugins. Einmal MovingPictures, welches eher einfach in der Anwendung ist und MyFilms. Letzteres ist komplizierter, bietet im Gegenzug mehr Möglichkeiten. Als ich noch MP1 genutzt habe habe ich selbst immer Moving Pictures verwendet. Für Serien musst du auf alle Fälle das Plugin MPTVSeries installieren. Dort gibt es keine Alternative.

    Da ich schon seit einiger Zeit ausschließlich die neue noch nicht 100% fertige Version 2.0 von MP verwende, bin ich bei einigen der Plugins nicht mehr ganz auf dem laufenden. Grundsätzlich gilt für MP2 bei den ersten 3 Punkten genau das selbe wie für MP1. Nur bei Punkt 4 muss man sich keine Gedanken machen, da bei MP2 all das bereits "ab Werk" eingebaut ist (wie bei WMC).
     

    charliekay74

    Portal Pro
    June 6, 2015
    114
    9
    Germany Germany
    Country flag
    Hi und WIllkommen.
    - Wie kann ich meine mit MCE aufgenommenen
    .wtv -Dateien unter TV-Aufnahmen anzeigen lassen?
    Gar nicht. MP nutzt den .ts Container für Aufnahmen. WTV Dateien musst du in MyVideos einlesen, damit du sie abspielen kannst.

    Okay, wtv Dateien werden unter Videos aber ohne Probleme angezeigt, meine Filmdatenbank erscheint dort. Dachte, es müsste dann unter TV Aufnahmen auch funktionieren. Nur dort erscheint nichts.

    - Wie kann ich eine TV-Stichwortaufnahme programmieren (z.B. möchte ich
    alle Thriller auf Pro Sieben automatisch aufnehmen lassen)?
    Dafür gibt es das Plugin TVWishlist.

    Damit habe ich mich versucht. Ist aber sehr kompliziert. Ein Stichwort konnte ich dort eingeben "Thriller", aber in der Zeile war es nicht möglich unter Kanäle "Pro Sieben" auszuwählen, da stand glaube ich nur alle Kanäle oder Gruppen. Und wenn ich es mit allen Kanälen abgespeichert habe, hat er automatisch nur Thriller-Aufnahmen für den Sender "neo" programmiert. Dann habe ich aufgegeben. Geht das nicht auch einfacher? UPDATE: Nach einer Neuinstallation zeigt er mir nun die einzelnen Kanäle zur Auswahl an bei der Stichwortaufnahme;-)


    - Welcher TV/PVR Server bietet den größten Funktionsumfang?
    Der "normale" TV Server ist z.Z. der einzige, der Stabil läuft. Als Anfänger (in Bezug auf MP) ist der neue Server (auch TVE 3.5 genannt) noch nicht wirklich empfehlenswert. Das ist die Zukunft, ganz sicher, doch er ist einfach noch nicht fertig.

    - Wo lässt man am Besten seine Spielfilm-Sammlung anzeigen, unter
    Videos?
    Bei MP1 gibt es im Prinzip drei Möglichkeiten. Zum einen unter MyVideos. Dann gibt es noch zwei sehr unterschiedliche spezielle Spielfilm- Plugins. Einmal MovingPictures, welches eher einfach in der Anwendung ist und MyFilms. Letzteres ist komplizierter, bietet im Gegenzug mehr Möglichkeiten. Als ich noch MP1 genutzt habe habe ich selbst immer Moving Pictures verwendet. Für Serien musst du auf alle Fälle das Plugin MPTVSeries installieren. Dort gibt es keine Alternative.

    -Ich nutze in MCE bisher zu vollster Zufriedenheit Media Browser/emby (mit Bewertungen ImDB und Rotten Tomatoes), gibt es dafür ein Addon?

    Da ich schon seit einiger Zeit ausschließlich die neue noch nicht 100% fertige Version 2.0 von MP verwende, bin ich bei einigen der Plugins nicht mehr ganz auf dem laufenden. Grundsätzlich gilt für MP2 bei den ersten 3 Punkten genau das selbe wie für MP1. Nur bei Punkt 4 muss man sich keine Gedanken machen, da bei MP2 all das bereits "ab Werk" eingebaut ist (wie bei WMC).

    Danke für die Antworten;-)
    -Ich habe Kodi und Media Portal getestet. Media Portal gefällt mir deutlich besser, weil out of the box sehr viel funktioniert, was man in kodi erst mühsam einstellen muss. Die MCE-Fernbedienung funktioniert zum Beispiel gut und bei kodi nicht. Die Menüs sind verständlicher. Aber es gibt bei Kodi und MP wie ich finde viel zu viele verschiedene Konfigurationstools, zwischen denen man hin und her switchen muss, Programm, Server, Client, Plugins, man muss immer überlegen, wo kann ich was einstellen, man verbringt die ganz zeit nur mit suchen) Was mich nervt: Hat man in MP ein paar Plugins installiert, dauert der Start des Programms ewig. Kodi bietet vermutlich mehr Konfigurationsmöglichkeiten und Addons. Wird denn media portal auch in den kommenden Jahren weiter entwickelt? Alle Welt spricht ja nur noch von kodi. Befürchte, dass kodi sich durchsetzt und MP irgendwann nicht mehr weiter entwickelt wird.
     
    Last edited:

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,115
    3,697
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    Hi.
    Ehrlich gesagt finde ich Kodi auch extrem umständlich zu konfigurieren. Zumindest wenn man etwas mehr als die einfachsten Basics einstellen muss.

    Wird denn media portal auch in den kommenden Jahren weiter entwickelt?
    Klar wird das weiter entwickelt. Nicht umsonst haben wir ja eine völlig neue Version, eben MP2 am Start. Bei MP2 ist die Konfiguration wie bei WMC im GUI zu finden, mit Ausnahme des TV Servers. Der hat aktuell noch seine eigene Oberfläche, genau wie bisher bei MP1. Um ganz präzise zu sein, es ist sogar exakt das selbe Programm...

    Wir sind aber nur eine kleine Mannschaft, die das auch noch vollständig in ihrer Freizeit machen. Da geht nicht immer alles so schnell, wie wir das gerne hätten.
     

    charliekay74

    Portal Pro
    June 6, 2015
    114
    9
    Germany Germany
    Country flag
    Einige Fragen sind mir noch eingefallen:

    1-Sehr viele haben den DVBLink als TV Server installiert (MCE, Kodi und MP), bietet der mehr als der normale MP Server?

    2-Kann man Playlists aus Windows Media Player importieren? Und geht es irgendwie, dass man seine Lieblingsplaylist schneller starten kann. One Click-Start wäre cool.

    3-Kann man auch ohne Menüumstellung zwischen Fenstermodus und Vollbild switchen? Das Fenster würde ich gern bei jedem Start an der voreingestellten Stelle des Desktops und in der voreingestellten Größe haben. Es stellt sich aber immer auf eine Standard Größe:-( UPDATE: Ah mit Alt + Enter kann man wohl switchen:)

    4- das mit der stichwortaufnahme in tv wishlist funktioniert leider immer noch nicht. ich gebe thriller ein und den kanal pro sieben und er findet vier filme auf "neo", sehr merkwürdig. ausgewählt alle tv karten, suche in text und titel, sender pro sieben. wie macht man es richtig?
     
    Last edited:

    Kolbenschieber

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • April 4, 2011
    568
    107
    Hamburg
    Germany Germany
    Country flag
    1-Sehr viele haben den DVBLink als TV Server installiert (MCE, Kodi und MP), bietet der mehr als der normale MP Server?
    4- das mit der stichwortaufnahme in tv wishlist funktioniert leider immer noch nicht. ich gebe thriller ein und den kanal pro sieben und er findet vier filme auf "neo", sehr merkwürdig. ausgewählt alle tv karten, suche in text und titel, sender pro sieben. wie macht man es richtig?
    @Lehmden hat vergessen zu erwähnen, dass es sehrwohl noch einen anderen stabil laufenden TV-Server für Mediaportal gibt: http://www.argus-tv.com
    Die von Dir gesuchten Funktionen sind dort schon eingebaut, TVWishlist (mit dem ich auch immer wieder Konfigurationsschwierigkeiten hatte) ist dann überflüssig.
    Deine ProSieben-Thriller-Auswahl sähe im Argus-TV-Scheduler so aus:
    2015-06-07 Argus Scheduler.PNG
    Es scheint auf Pro Sieben nur einen als Thriller gekennzeichneten Film in den kommenden zwei Wochen zu geben...
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,115
    3,697
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    Hi.
    Argus hab ich nicht vergessen, doch als ich das mal versucht habe, hat das Ganze so absolut gar nicht funktioniert. War zu der Zeit, wo ich intensiv mit XBMC getestet habe. Das MP PVR Addon für XBMC/Kodi ist furchtbar. Darum hab ich mal versucht, was mit Argus ist.
    Deswegen kann ich guten Gewissens auf die Frage nach einer"stabilen" Lösung Argus nicht anführen... Ich weiß das es viele gibt, die Argus nutzen. Doch bei mir ging das voll in die Hose. Bedenkt man dazu die höchst fragwürdige Art, wie Argus in MP1 integriert wird und dazu eine extrem unfreundliche Antwort im Argus Forum und ich war "bedient".

    Ist für mich eh kein Thema mehr, da Argus mit MP2 sowieso nicht klar kommt und die Tage von MP1 ja doch irgendwie gezählt sind. Und bei MP2 lässt sich so eine Murks- Einbindung wie bei MP1 gottseidank sowieso nicht realisieren, von daher sehe ich auch keine zukünftige sinnvolle Nutzung für Argus...
     

    Kolbenschieber

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • April 4, 2011
    568
    107
    Hamburg
    Germany Germany
    Country flag
    Tja, so unterschiedlich können die Geschmäcker / Warnehmungen sein.
    Bei mir läuft Argus TV absolut stabil und es ist für mich -eben wegen der TV-Aufnahmefunktionen- nicht aus MediaPortal wegzudenken. Auch wenn ich schon erfolgreich mit MP2 auf dem Testrechner experimentiere (auch mit der TV-Funktion): Sollte es für MP2 zukünftig tatsächlich kein Argus-TV-plugin geben, wäre das für mich ein Grund, bei MP1 zu bleiben.
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,115
    3,697
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    Hi.
    Nur das MP1 irgendwann in nicht all zu ferner Zukunft gar nicht mehr weiter entwickelt wird (werden kann). Der MP1 Code ist jetzt schon mehr als ausgereizt, eine echte Weiterentwicklung ist gar nicht mehr möglich.
    So ein Pfusch wie ihn die Argus Macher bei MP1 zusammen gemurkst haben ist bei MP2 technisch nicht drin. Das heißt aber keinesfalls, das Argus außen vor bleiben muss. Wenn, muss es nur anständig und Systemkomform gemacht werden. Meint, Argus muss als Plugin für den MP2 Server aufgesetzt werden, Ob das je passiert, steht aber in den Sternen, da "echtes" Live TV eine aussterbende Spezies ist. Für die paar "mickerigen Leutchen" die auch in Zukunft noch mit einem HTPC TV per SAT oder Kabel empfangen wollen bzw können, lohnt der Aufwand nicht. Die Argus Anhänger können dann ja zu Kodi wechseln...

    Bei uns auf dem platten Land wird sich herkömmliches TV sicher noch etwas länger halten. Angeblich habe ich ja eine 50.000 er Leitung, auch wenn ich in weiser Voraussicht nur für 16.000 bezahle. Wenn es gut läuft, gehen aber maximal 4000 da durch. Das ist viel zu wenig für eine anständige Bildqualität. Und Telefon (VoIP) muss ja auch noch darüber laufen...
     

    HTPCSourcer

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • May 16, 2008
    11,431
    2,334
    Germany Germany
    Country flag
    Bitte fangt jetzt hier nicht den Glaubenskrieg Argus/TVE an. :cautious:

    ... und bleibt beim Thema! Der OP hat hier nur Fragen zu MP als WMC-Ersatz gestellt. Diese Diskussion wird ihn im besten Fall verwirren und im schlimmsten Fall abschrecken.
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 2)

    Top Bottom