Fehler in aufgenommenen Dateien (1 Viewer)

Trigo

MP Donator
  • Premium Supporter
  • December 29, 2009
    265
    29
    Germany Germany
    Country flag
    MP 1.10.0
    Win 7 pro 32bit
    Digital Devices Cine C2t2
    DVB-C
    Unitymedia Hessen
    Hauptsächlich SD Material, ausser ARD HD, ZDF HD, arte HD
    (Habe vorher mit analog aufgenommen, damit hatte ich fast nie Probleme.)

    Hallo,
    habe zurzeit ein Problem mit aufgenommenen Dateien von MP (SD-Material).
    Um meine Dateien zu schneiden benutze ich TVsweeper.
    Da TVSweeper nur mpg schneiden kann, wandle ich die aufgenommenen ts-Dateien mit pvastrumento in mpg um.
    Nun kommt es oft vor, dass das nicht möglich ist.
    Dann nutze ich zum wandeln DVBcut.
    Danach schneide ich mit TVsweeper. Manchmal erhalte ich asynchrone Aufnahmen, manchmal funktioniert es.

    TV Karte defekt? Ich weiss keinen Rat mehr.
    Habe mal die Fehlermeldungen angehängt.
    Hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Danke

    Achso: Die Qelldateien (also .ts) lassen sich in MP normal abspielen (manchmal mit kleinen Bildfehlern).
     

    Attachments

    Last edited:

    Helios61

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • January 30, 2008
    4,587
    871
    58
    NRW
    Germany Germany
    Country flag
    Hallo.
    Also wenn die ts Datei Nicht asynchron ist und sich normal in MP abspielen lässt, sollte mit der Hardware alles stimmen. Ich verwende die gleiche Hardware und hab nie irgendwelche probleme, es läuft alles hochzuverlässig.
    Ich sag so etwas nicht gerne, aber irgendwie empfinde ich deine Art, Aufnahmen weiterzuverarbeiten, nicht mehr ganz zeitgemäß (z.B. letzte Version von PVAStrumento aus 2009). Versuch mal folgendes: Schneiden und von unnötigem "DVB Ballast" befreien mit TS Doctor, solltest du framegenau schneiden wollen, teste VideoRedo, danach das ganze einfach mit MKVBuddy in mkv umwandeln und gut ist!

    Gruß
    Helios
     

    Trigo

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • December 29, 2009
    265
    29
    Germany Germany
    Country flag
    Ich persönlich finde TS Doctor zum schneiden unbrauchbar.
    Habe das mit mehreren Dateien probiert (Pilot und 2. Teil von Babylon 5).
    Der Pilot schien in Ordnung zu sein, aber im 2 Teil wurde nur Vor und Nachlaufzeit rausgeschnitten und nichts innerhalb des Teils.
    Hingegen schien X-Men der Film in Ordnung zu sein. Ist mir nen Rätsel.
    Scheint mir eher was für HD Material zu sein.
    Nutze DVB-C erst seit Februar dieses Jahres, kenne mich also noch nicht so gut aus.
     

    Helios61

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • January 30, 2008
    4,587
    871
    58
    NRW
    Germany Germany
    Country flag
    Dann teste VideoRedo (nutze ich ausschliesslich), schneidet framegenau und funktioniert klasse!

    Nutze DVB-C erst seit Februar dieses Jahres, kenne mich also noch nicht so gut aus.
    Ich nutze DVB/C erst seit Januar, allerdings ist es völlig wurscht, woher der DVB Stream kommt, ist letztendlich alles der gleiche "Brei" (DVB/s/c/t)
     

    Vasilich

    Test Group
  • Team MediaPortal
  • August 30, 2009
    3,393
    1,170
    Germany, Mayence
    Russian Federation Russian Federation
    Country flag
    Dann teste VideoRedo (nutze ich ausschliesslich), schneidet framegenau und funktioniert klasse!
    kann Ich auch bestätigen - ein wunderbares Tool (und schnell ist er auch!) mit eine Nachteil - es versteht kein Unicode in Dateinamen (deswegen gibt es bei mir Umbenenn-Skripte vor und nach dem Schneiden). Lässt DVB Untertilel und Teletext Untertilel auch im Datei (ausschaltbar).
     

    Trigo

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • December 29, 2009
    265
    29
    Germany Germany
    Country flag
    Hi,
    also ich finde das schneiden von VideoRedo auch besser als mit TSDoctor. Geht auch schneller. Die direkte Umwandlung in mkv finde ich auch recht gut. Aber meiner Ansicht nach muss man selber noch zuviel nachbearbeiten. Z.B. wird Eigenwerbung der Sender nicht automatisch erkannt (z.B. bie Pro7maxx). Auch kurze Filmwiederholungen nach der Werbung werden (verständlicher Weise) auch nicht rausgeschnitten. Außerdem ist VideoRedo sehr teuer.
    Werde also vorerst bei TVSweeper bleiben. Da wird zuverlässig alles rausgeschnitten was stört. Hoffe halt, das die bald mal auf ts umsteigen.

    Danke für die Infos
    Gruss
     

    larry_S

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • December 11, 2008
    1,424
    152
    Germany Germany
    Country flag
    Werde also vorerst bei TVSweeper bleiben. Da wird zuverlässig alles rausgeschnitten was stört. Hoffe halt, das die bald mal auf ts umsteigen.
    Am 19.03.2011 habe ich folgende Mail von denen bekommen, welches folgenden Abschnitt beinhaltet hat:
    TVsweeper 4.0 PRO
    Wie Sie in der Produktbeschreibung gelesen haben, befindet sich der neue TVsweeper in den abschließenden Tests. Sobald die Freigabe erfolgt ist (ca. 4 Wochen), erhalten Sie Ihren kostenlosen Key und den Download-Link
    Darauf warte ich bis heute noch. Ich glaube nicht, dass es da noch irgendwann eine neue Version gibt...
    Für mich hat sich TVSweeper magels HD Unterstützung aber eh erledigt. Vorher war ich auch ganz zufrieden mit dem Programm.

    Gruß
    Larry
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    Top Bottom