Full HD mit PicoPSU | Page 2

Discussion in 'Sonstige Hardware' started by Chris84, May 19, 2009.

  1. DanielUrban

    DanielUrban Portal Pro

    Joined:
    January 16, 2008
    Messages:
    265
    Likes Received:
    3
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Kam für mich alles nicht in Frage, da ich ein Hiper Slim Gehäuse habe (DVD-Player Format), und da gehts relativ eng zu, und ne extra Grafikkarte hätte zu viel Platz weggenommen.


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. wolfi_b
    • Premium Supporter

    wolfi_b MP Donator

    Joined:
    April 10, 2008
    Messages:
    799
    Likes Received:
    38
    Ratings:
    +38 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    30W ist ein Irrglaube, das sind meine gemessenen Daten (sekundär, nach dem Netzteil):
    [​IMG]

    mit folgender Hardware:
    Code (Text):
    1. GA-MA78GPM-DS2H
    2. AMD Athlon X2 BE-2400
    3. 2048MB DDR2RAM A-DATA Vitesta DIMM Kit PC2-6400U CL5
    4. 500GB 3,5" Samsung SpinPoint T166 HD501LJ SATA2 7200rpm 16MB
    5. Digital Everywhere FloppyDTV-CI (S2)
    6. Lian-Li PC-C36 MUSE
    7. LG GH20NS15
    Und mit einem 250W Netzteil ist man damit bei genau 20% Last.

    Wie hoch ist überhaupt der Wirkungsgrad von PicoPSU + Netzteil davor???
    Wenn z.B. beide 90% haben sind es in Summe nur 0,81%...
     
  4. larry_S
    • Premium Supporter

    larry_S MP Donator

    Joined:
    December 11, 2008
    Messages:
    1,419
    Likes Received:
    92
    Ratings:
    +148 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    wolfi_b
    Da hast du eine schöne Übersicht erstellt. Die Werte halte ich auch für absolut zutreffend.


    30 Watt verbrauch sind grundsätzlich auch bei normalen Rechnern (keine Nettops) möglich. Aber dann muss man wirklich mit allen "Tricks" arbeiten. Ein Netzteilwechsel alleine wird da nicht reichen. Darunter verstehe ich:
    - keine 3,5 Zoll Festplatten
    - CPU undervolten oder Mobile CPU einsetzen
    - PicoPSU mit hochwertigen Netzteil vorgeschaltet.

    Das ganze macht aber wohl nur Sinn, wenn man die quasi sportlich betreibt und einen niedrigen Wert erreichen will.
    Stromsparen kann man damit nicht wirklich, da der Kostenmehraufwand nicht in Relation zu dem Kostenersparnis durch Verbrauchsreduzierung steht.

    Gruß
    Larry
     
  5. Chris84

    Chris84 Portal Pro

    Joined:
    December 4, 2005
    Messages:
    116
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    So. Ich habe nochmal etwas Zeit investiert und habe die Werte deutlich drücken können. Gleich vorne weg, ein Pico PSU verwende ich nicht.

    Aber erstmal die Ausgangsconfig des Systems:

    Mainboard: Asrock NF7G
    Grafik: Onboard
    CPU: Sempron LE1100
    HDD: 2.5" 80GB
    Satkarte: Hauppauge Nova-S Plus
    Netzteil: 250Watt FSP

    Besondere Massnahmen zum Stromsparen: C&Q sonst nichts

    Verbrauch bei idle 55Watt, unter Last 65Watt.

    Erster Schritt: Netzteil durch Be Quiet 300Watt ersetzt. Damit ist Idle auf 45Watt gesunken.
    Zweiter Schritt: Laufwerke abgeklemmt => DVD braucht auch Idle 5 Watt. Wir sind bei 40Watt.
    Dritter Schritt: CPU undervolten. Dazu den FSB von 200 auf 150 gesenkt. Und die CPU auf 4* gestellt. => 600Mhz.
    Bisschen mit der Spannung experimerntiert. 0,7Volt sind stabil. => 30Watt idle
    Vierter Schritt: Hauppauge Karte raus => 25Watt

    Soviel zum Thema was geht. Nun kommt natürlich noch das Problem, dass der PC ja auch was tuen soll. Gleich vorweg 600Mhz sind natürlich nicht genug fürs Mediaportal. Also wird dynamisch wieder hoch getaktet. Die maximalen 150*9.5 =1.450Mhz reichen für SD TV aus. Auch hier kann die Vcore von 1.300 auf 1.1Volt gesenkt werden. In einem kurzen Test (noch mit der Hauppauge) lag damit das System unter Last nun unter 50Watt.

    Werde nun noch die Hauppauge durch eine Skystar 2 ersetzen, die sich idle scheinbar mit weniger Strom abgibt als die Hauppauge.

    Damit wäre dann aber zumindest für SD-TV ein sehr sehr sparsamer Client zusammen gekommen. Sobald alles stable ist, werde ich das nochmal ausführlicher beschreiben.
     
  6. Patrik-See

    Patrik-See Portal Pro

    Joined:
    May 12, 2009
    Messages:
    237
    Likes Received:
    6
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +8 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich habe in einem anderem Beitrag mir überlegt ein stromsparendes Netzteil zuzulegen, habe ich aber wieder verworfen.

    Was mich allerdings interessiert sind diese Netzteile.
    [​IMG]
    Habe ich hier gesehen.

    Keine Lüftergeräusche mehr :)
    Bei mir habe mal einen Stromverbrauch um die 78-85 Watt gemessen. Beim PC Start so um die 104.
    Dann müßte ich mir noch ein AC Netzadapter um die 120 Watt zulegen. Eins mit 150Watt habe ich noch nicht finden können.

    Was haltet Ihr von sowas? Die wo sowas haben, sind die damit zufrieden?
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!