Hannspree Win 8.1 Stick (1 Viewer)

Helios61

Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • January 30, 2008
    4,587
    873
    62
    NRW
    Home Country
    Germany Germany
    @xetic
    Kannst du mir bitte Infos über die Audio-Eigenschaften des Sticks geben (Samplingraten, Bittiefe, max. Anzahl Kanäle).
     

    joit

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • August 5, 2008
    209
    8
    Home Country
    Germany Germany
    Leider nicht. Inzwischen gibt es diese Stücks aber von vielen Herstellern wie z. B. LENOVO oder Intel
     

    xetic

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • November 29, 2010
    2,917
    143
    Bonn/Alfter
    Home Country
    Germany Germany
    Leider wurde unsere Bestellung storniert... ich kann es mal mit einem FireTV Stick testen und Kodi
     

    Helios61

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • January 30, 2008
    4,587
    873
    62
    NRW
    Home Country
    Germany Germany
    Hallo,
    ich hab die Audioeigenschaften mal mit einer Zotac ZBOX-PI320-W3 eines Bekannten getestet. leider kann der Intel Atom Z3735F in der ZBOX kein TrueHD und Dolby Digital Plus wiedergeben. Bittiefe 16-bit -24-bit, Samplingraten 32,0 kHz - 192,0 kHz.
    Gruß
    helios
     

    Helios61

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • January 30, 2008
    4,587
    873
    62
    NRW
    Home Country
    Germany Germany
    Hab das teil nochmal ein wenig weiter getestet. Läuft flüssig und soweit zügig. Playback von 1080p absolut problemlos und ohne jegliche Ruckler (MPCHC), allerdings kein Auto Power On und kein WOL, also müsste ich vor jeder Benutzung hinter den TV kriechen und den Taster drücken, geht schlichtweg gar nicht. Alternative wäre es, das Teil laufen zu lassen, aber auch 6 W ist Verbrauch und kommt für mich so nicht in Frage. Deswegen hat sich das Teil gerade disqualifiziert.
     

    joit

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • August 5, 2008
    209
    8
    Home Country
    Germany Germany
    Alternative wäre es, das Teil laufen zu lassen, aber auch 6 W ist Verbrauch.
    Wenn es nur das ist, könnt man in der Aufgabenplanung wahrscheinlich etwas einricht, dass er werktags von 00:00 bis 18:00 schläft und erst dann aufwacht und wochenendes etwas länger wach ist.
     

    Helios61

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • January 30, 2008
    4,587
    873
    62
    NRW
    Home Country
    Germany Germany
    Wenn es nur das ist, könnt man in der Aufgabenplanung wahrscheinlich etwas einricht, dass er werktags von 00:00 bis 18:00 schläft und erst dann aufwacht und wochenendes etwas länger wach ist.
    Soweit mir bekannt, würde das nur aus S4/S3 funktionioeren, aber auch das kann das Teil leider nicht!
     

    joit

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • August 5, 2008
    209
    8
    Home Country
    Germany Germany
    Oh
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,543
    3,932
    Lehmden
    Home Country
    Germany Germany
    Hi.
    Eine Frage. Das Teil hat doch bestimmt so etwas wie ein BIOS oder UEFI? Da schon mal nachgeschaut? Irgendwann will ich solch ein Teil nämlich auch mal haben. Wobei es vermutlich eher eine kleine Box ala PipoX7 oder X8 wird. Zumindest fürs Schlafzimmer. Da wäre das Einschalten kein ganz so großes Problem. Standby brauche ich bei solchen Systemen sowieso nicht. Ist nur von Bedeutung im TV Server. Aber das fehlende Auto Power On würde mir auch abgehen. Mein Raspberry geht jedenfalls sofort an, wenn ich die Schaltsteckdose einschalte, an der auch der Monitor usw hängt. Aber der hat ja gar keinen Ein- Aus Schalter, da muss das ja so funktionieren.
     

    Users who are viewing this thread

    Top Bottom