Hannspree Win 8.1 Stick (2 Viewers)

Lehmden

Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,543
    3,932
    Lehmden
    Home Country
    Germany Germany
    Hi.
    Danke. Einen Lötkolben habe ich zwar nicht, dafür aber eine Elektronik- Lötstation ;)... Das sollte also wohl kein größeres Problem darstellen, wenn es denn mal spruchreif wird. Im Moment brauche ich das wenige Geld, das ich habe für andere Dinge, die mehr Strom verschwenden als mein Schlafzimmer Klient, der den größten Teil des Tages sowieso komplett vom Stromnetz getrennt ist. Auch wenn ich vermute, das der alte Duron 140 schlapper als der Atom dieser Sticks ist...
    Grundsätzlich würde mein RasPi ja dafür gehen, doch ich will lieber MP2 und nicht Kodi als Klient haben...
     

    Helios61

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • January 30, 2008
    4,587
    873
    62
    NRW
    Home Country
    Germany Germany
    Das Teil hat doch bestimmt so etwas wie ein BIOS oder UEFI? Da schon mal nachgeschaut?
    Ja klar, 32bit UEFI, deshalb ist auch gar nicht so einfach, Linux darauf zu installieren, geht nur mit Netz und doppeltem Boden. Also, um es kurz zu machen, ich warte noch 1 Jahr, weil die Nachteile zu groß sind ->
    • Kein WOL
    • Kein S3/S4
    • Kein Auto Power ON
    • Kein Dolby TrueHD
    • Kein DTSHD
    Gruß
    Helios
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,543
    3,932
    Lehmden
    Home Country
    Germany Germany
    Na ja, DTSHD über die Papp- Lautsprecher im TV... :whistle: Wenn DTS-Core geht, damit man überhaupt was hört, reicht mir das.
    WOL und S3/S4 sind imho auch nicht nötig, zumindest nicht für den Einsatz, den ich im Sinn habe. Von daher würde das alles kein Problem darstellen. Aber das ist natürlich individuell verschieden, je nach dem, was man damit vor hat. Will man so ein Teil z.B. als Büro PC nutzen, dann spielt gar nichts davon eine Rolle.

    Was mir gefallen hat ist folgendes:
    Playback von 1080p absolut problemlos und ohne jegliche Ruckler
    Ist das wichtigste für mich... Mein Duron schafft 1080P nämlich meist nicht ohne größeres Gestotter. Wenn darauf jetzt das MP2 GUI noch flüssig läuft, ist alles paletti.
     

    Users who are viewing this thread

    Top Bottom