IMDISK: Inkonsistentes Verhalten nach Resume (1 Viewer)

HTPCSourcer

MP2 Product Manager
  • Team MediaPortal
  • May 16, 2008
    11,431
    2,333
    Germany Germany
    Country flag
    • Thread starter
    • Admin
    • #1
    Hi,

    auf einem Client sind TMP und TEMP auf eine RamDisk umgelenkt, d.h. auch MePo legt temporäre Dateien auf der RamDisk ab.

    Bei einem Resume kommt es nun gelegentlich vor, dass MePonicht mehr funktioniert. In solchen Fällen ist dann fast immer das IMDISK-Laufwerk R:\ verschwunden. PC-Neustart behebt das Problem. Ereingnisanzeige zwigt keine Spuren eines IMDISK-Problems. Ken das jemand?

    Gruß, HTPC_Sourcer
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,069
    3,681
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    Ist mir noch nicht unter gekommen. Deswegen kann ich nicht viel dazu sagen. Eigentlich meckert Windows doch heftig, wenn es keinen Temp Ordner hat...
     

    HTPCSourcer

    MP2 Product Manager
  • Team MediaPortal
  • May 16, 2008
    11,431
    2,333
    Germany Germany
    Country flag
    • Thread starter
    • Admin
    • #3
    Nein, Windows ist da tolerant und verwendet in diesem Fall Standardpfade. Aber MePo hängt in der Luft, weil der beim Start von MePo definierte Pfad nicht mehr existiert.
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    Top Bottom