Interner Blu-ray-Player spielt nach Update auf 1.25 keine Discs mehr ab (1 Viewer)

M.Hulot

Portal Pro
April 23, 2017
240
31
50
Germany Germany
Country flag
... Siehe Fehlermeldung im Foto. Auch wenn es sich nicht um eine DTS, sondern eine AC3-Tonspur handelt, funktioniert es nicht. Auch die Art des Videostreams ist egal. Es ist auch egal, ob man eine ISO-Datei oder eine echte Blu-ray laden will.
Mit Version 1.22 gab es da keine Probleme.
Schaltet man den internen Blu-ray-Player ab, kann man ganz normal den Filmstream wiedergeben.
Der «Index»-Fehler tauchte früher auch schon (wenn auch selten) auf. Da half es dann, die Wiedergabe nochmal zu starten und beim zweiten Mal lief es dann immer. Ich habe mir das dann so erklärt, dass die virtuelle Disc beim ersten Starten noch nicht richtig geladen war.
Hat jemand eine Idee, was man dagegen unternehmen kann?

 
Last edited:

steamengine6

Portal Member
May 3, 2009
35
9
Nürnberg
Germany Germany
Country flag
Wieso gab´s mit der .22 keine Probleme? Der interne MP BluRay-Player hat keine Lizenz und kann demzufolge keine Kauf-BluRays abspielen. Entweder man bindet einen externen Player wie powerdvd ein, oder man holt sich den roten Fuchs um die BluRay bspw. auf Platte zu bannen, so wie ich mein film-Archiv angelegt habe. Deine Anzeige habe ich auch wenn ich eine Kauf-BD einlegen würde.

Gruß

Klaus
 

Users who are viewing this thread

Similar threads

Top Bottom