Live TV Empfang geht nur wenn ein normaler Fernseher an ist

Discussion in 'TV / Streaming' started by AMi2008, February 13, 2017.

  1. AMi2008

    AMi2008 Portal Member

    Joined:
    December 14, 2008
    Messages:
    7
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo Mediaportal User,

    ich habe in den letzten Jahren ja schon viel erlebt, aber jetzt bin ich ratlos.
    Nach vielen Jahren mit "klassischer Sternverkabelung" habe ich im November 2016 die SAT Anlage auf Unikabel umgestellt. Verwendet wird der LMB: DUR-line UK 124. Hat auch gut funktioniert. Es gibt 2 normale Fernseher und eine PC mit der Mediaportal Installation V1.15. Als SAT Karte wird eine Digital Device Cine S2 V6.5 verwendet. CAM ist im PC aktuell nicht drin. Ist in den 2. Fernseher gewandert. Muss noch ein neues kaufen.



    Jetzt das Problem:
    Mit Mediaportal kann ich nur noch dann Kanäle empfangen, wenn einer der beiden normalen Fernseher an ist. Wobei es egal ist, ob dies der Fernseher im SAT Kabelstrang mit dem Mediaportal PC ist oder nicht. Es ist auch nicht wichtig, ob ARD oder z.B. Pro Sieben.
    Meine Fernseher laufen problemlos. Mit und auch ohne HD+ Karte. Nur Mediaportal ist etwas "anspruchsvoll". Sobald ich den Fernseher ausmache friert das Bild ein.
    Wenn die Fernseher aus sind, gibt es die Meldung: "Kein Signal".

    Hat jemand eine Idee, was das sein kann?

    Gruß
    AMi
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Grisu002
    • Premium Supporter

    Grisu002 MP Donator

    Joined:
    December 11, 2008
    Messages:
    367
    Likes Received:
    41
    Gender:
    Male
    Location:
    München
    Ratings:
    +49 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Servus Ami,

    mir fällt dazu nur eines ein, dass das LMB mit Strom versorgt wird und das durch die Fernseher, sobald Du diesen abschaltest ist auch die Stromversorgung weg und das Signal was an deinem HTPC Karte ankommt ist zu schwach. Wenn Du den TV Server anmachst und unter "Manual Control" gehst, dort einen Sender auswählst und Start Timeshift auswählst kannst Du die Empfangsstärke sehen, was passiert wenn der Fernseher ausgeschaltet wird? Geht dann die Signalstärke auch zurück oder vielleicht komplett weg?

    Gruß Oli
     
  4. Thomas67

    Thomas67 Portal Member

    Joined:
    November 24, 2016
    Messages:
    5
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo Ami,
    die selben Probleme hatte ich auch. Ich habe einen Inverto Unicable I / II LNB 1/32 - IDLU-32UL40-UNBOO-OPP
    im Einsatz. Vorher mit einer Cine S2 V6.5 und jetzt mit einer MAX S8. Beide Karten schaffen es nicht den LNB zu betreiben.
    Ich habe glücklicherweise ein altes Satelliten einstell Gerät hier das ein Netzteil mit SAT Stecker hatte. Jetzt betreibe ich den LNB mit dem Netzteil.
    Seitdem funktioniert es Problemlos. Allerdings muss ich so alle 2-3 Wochen den LNB rausziehen und neu starten. Sonst habe ich Bildaussetzer.

    Gruß,
    Thomas
     
  5. 1956

    1956 Portal Member

    Joined:
    May 12, 2012
    Messages:
    12
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Occupation:
    IT
    Location:
    Bayern
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Ami,

    noch ein Gedanke: Die DD Cine hat die Möglichkeit zusätzlich direkt an die PC-interne 12 V Versorgung (Diskettenanschlussstecker) angeschlossen zu werden. Auf der Kartenrückseite oben, soweit ich das in Erinnerung habe. Das ist extra für die Stromversorgung für den LNB. Hast du das Kabel angeschlossen ?

    Ist nur so eine Idee.

    mfg
    1956
     
  6. AMi2008

    AMi2008 Portal Member

    Joined:
    December 14, 2008
    Messages:
    7
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo Helfer,
    ich habe einige Zeit mit unterschiedlichen Tests verbracht. Seit gestern scheint die Ursache gefunden zu sein: Die SAT-Karte (Digital Device Cine S2 V6.5) hat einen Defekt auf einem Eingang. Dieser Defekt führt zu dem von euch vermuteten Problem, dass der LNB nicht genug Strom bekommt um aktiv zu werden.
    Ist ein anderer Fernseher im gesamten SAT-Hausnetz aktiv funktioniert alles gut. Dann ersorgt dieser den LNB.

    Die Fehlersuche war durch teilweise widersprüchliche Effekte aufwändig. Es hat ja ein Eingang der Doppel-SAT-Karte funktioniert. Wenn dieser zu erst aktiv war, hat alles normal gearbeitet. Auch der 2. (defekte) Eingang.

    Grundsätzlich hat mein Unicable LNB DUR-line UK 124 auch ein anderes "Problem" zu haben: Nachdem die Versorgungsspannung anliegt, bracht er ca. 4sec bis er ein Signal abgibt. Wenn die Software nicht lange genug wartet, gibt es einen Fehler. - Die Verwendung der Zusatzversorungsspannung über den 4-pol. FDD Stecker ist laut Digital Devices nicht notwendig. Die Leistungsaufnahme des LNB wird locker über den PCI Bus bereitgestellt. Es sollen 3 bis 4 Watt sein.

    Jetzt muss ich mal sehen, ob eine Reparatur möglich ist. - Eine Max S8 ist sehr schick. Aber auch teuer. Die Möglichkeit, im Unikabel-Betrieb mit nur 1 physikalischen SAT Kabel, 8 Programme empfangen zu können ist ziemlich gut.

    Wenn alles perfekt läuft, melde ich mich wieder. Vielen Dank schon mal für eure Unterstützung.

    Gruß AMi
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!