[solved] - mal wieder: Hauppauge Fernbedienung

Discussion in 'Installationsprobleme?' started by Limbachnet, October 6, 2018.

  1. Limbachnet

    Limbachnet Portal Pro

    Joined:
    August 12, 2009
    Messages:
    56
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Nachdem ich mir zwei Tage lang herzhaft fluchend die Karten gelegt habe, möchte ich die Lösung dokumentieren, vielleicht hilft's ja noch jemandem. Und erschreckend einfach ist's auch noch...

    Ich hatte ein prima laufendes MP 1.4 unter XP SP2, aber das XP ist ja nicht mehr so ganz up to date und die Hardware konnte bei der Gelegenheit auch ein Upgrade vertragen. Also: Alles neu. Windows 10 64bit, MP 1.20. Nur die Hauppauge WinTV HVR-5500, die durfte bleiben - die kann ja alles, was ich aktuell an TV brauche. Aktuelle Treiber gibt's auch, ich habe das Softwarepaket mit WinTV 8.5 für kleines Geld nachgekauft und installiert.

    Nach dem Aufbau lief fast alles, aber die Fernbedienung tat nix. In WinTV und am Desktop schon, aber nicht in MP, sie ließ sich in den MP-Einstellungen gar nicht aktivieren.



    Im Forum gibt es dazu viele Tipps, mal soll IR.exe deaktiviert werden, mal soll eine IR32.exe installiert werden, manche Hauppauge-Fernbedienungen funktionieren alternativ als MCE- oder HID-Gerät. Danke für die Tipps, aber leider: Das hat bei mir alles nicht funktioniert. Die IR.exe ließ sich aus dem Autostart auch nicht dauerhaft verbannen, sie aktivierte sich im Autostart auf mir unbekannte Weise selbsttätig immer wieder neu. Und obwohl das Hauppauge CIR Config Tool meinte, die Fernbedienung als MCE-FB nutzen zu wollen, machte sie in MP auch als HID weiterhin schlicht nichts.

    Ach, und WinTV komplett zu deinstallieren und nur den IR-Treiber solo zu installieren, das brachte auch nichts. Im Gegenteil, es waren dann nicht mehr alle Fernsehsender empfangbar, bei manchen bemängelte MP einen fehlenden Software-Renderer (Häh?). Und die Fernbedienung ging trotzdem nicht.

    Des Rätsels Lösung: Der Hauppauge-Installer schreibt die Irremote.ini ins Windows-Verzeichnis, die IR.exe und die Irremote.dll aber nach "C:\Program Files (x86)\WinTV" oder wo auch immer man WinTV hininstalliert haben wollte. Auch wenn man den IR-Treiber solo ohne WinTV installiert. Tja, und dort findet MP die beiden Dateien nicht...

    Also habe ich die IR.exe und die Irremote.dll zusätzlich ins MP-Verzeichnis (C:\Program Files (x86)\Team MediaPortal\MediaPortal) kopiert und schon geht alles wie von selbst...

    Ach, noch ein Wort zur Irremote.ini: Der aktuelle Interpreter scheint davon auszugehen, dass alle .exe, die man mit {run("c:\sonstwo\sonstwas.exe")} aufrufen möchte, auch wieder im WinTV-Verzeichnis liegen. Er macht aus "c:\sonstwo\sonstwas.exe" dann "C:\Program Files (x86)\WinTV\\c:\sonstwo\sonstwas.exe", was natürlich nicht funktioniert. Aber bei .cmd-Dateien lässt er den Blödsinn weg. Um MP mit der Fernbedienung starten zu können, habe ich also in die Irremote.ini den Aufruf "TV={run("c:\MP.cmd")} geschrieben, die MP.cmd erstellt und dort den MP-Aufruf drin (C:\Program Files (x86)\Team MediaPortal\MediaPortal\MediaPortal.exe). Und jetzt klappt auch das und ich bin zufrieden...
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!