MediaPortal 2 Alpha 2 Neuigkeiten und Pre Release Test Build | Page 2

Discussion in 'Allgemeines Support- und Diskussionsforum' started by Lehmden, June 3, 2013.

  1. nothe
    • Premium Supporter

    nothe MP Donator

    Joined:
    December 12, 2008
    Messages:
    89
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +7 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hi Lehmden,



    hab inzwischen verstanden wie man Freigaben in MP2 konfiguriert. MP2 ist schon nee feine Sache und gefällt mir immer besser.
    Ein paar offene Fragen hab ich noch, eventuell kannst du einige davon beantworten:

    1. Ist es Möglich bei den Serien die Filtereinstellungen zu speichern? Wenn ich eine Serie auswähle bekomme ich immer alle Episoden zu sehen. Der Filter sortieren nach Staffeln wird nach verlassen einer Serie nicht gespeichert.

    2. Ist es möglich das die Film Infos, Coverbild usw. aus NFO Dateien / Ordnerbildern gelesen werden? (Benutze MovPicNFO)

    3. Gibt es bereits so etwas wie einen Fanart Handler?

    4. Manche Serien werden bei mir nicht richtig erkannt, kann ich diese manuell irgendwie einpflegen?

    So das wars erstmal mit den Fragen.

    An die MP2 Entwickler möchte ich ein großes Lob aussprechen, wenn die Entwicklung so weiter läuft hat MP2 das Potential alle anderen Mediacenter Systeme zu übertreffen.

    Viele Grüße nothe
     
    • Like Like x 1
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. chefkoch
    • Premium Supporter

    chefkoch Retired Team Member

    Joined:
    October 5, 2004
    Messages:
    3,130
    Likes Received:
    1,456
    Gender:
    Male
    Location:
    Dresden / Munich / Maastricht
    Ratings:
    +1,773 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Leider noch nicht. Ist auch noch nicht in Arbeit aber definitiv einer the wichtigsten Punkte auf der todo list. Die Serien/Staffel sind ein Beispiel, aber es geht dann gleich mit Filtern von Filmen (Jahrzehnt > Jahr > Film) und Musik (Interpret > Album > Titel) weiter. Das die Darstellung aller Medientypen von einem plugin durchgeführt wird, muss diese Funktion aber auch nur einmal, aber richtig implementiert werden.
    Aber es ein bekanntes Problem und wird auf jedenfall behoben :)

    Es gibt ein NfoMDE (MetaDataExtractor) plugin , ich bin mir aber nicht sicher wie gut es mit der aktuellen version funktioniert. Die vollständige Integration des plugins ist auch auf der todo liste.

    Ja. Grundsätzlich ist dies ein Fanart Service für den MP2-Server diese läd sämtliche "Fanarts" aus dem Internet (und in Zukunft aus den MedienOrdnern) und verteilt sie an die MP2-Clients. Der FanartService Client ist das plugin für den MP2-Client, dieser bekommt die Fanarts vom MP2 Server und die Dateien werden dann in MP2 dargestellt.

    Fanarts sind in diesem Fall auch Cover, Logos, Poster, Banner und natürlich Fanarts im Sinne von Backdrops. Du meinst sicherlich letztere und deren Darstellung als Vollbild im Hintergrund des Menüs.

    @morpheus_xx
    In welchen skins ist das zur Zeit integriert / aktiviert?
    Das Feature der "moving fanarts" ist müsste doch auch mit drin sein oder?

    Also die Episoden werden zunächst anhand des Dateinamen identifiziert bzw. den Metadaten, z.B. den Tags in Matroska (*.mkv, *.mk3d) Dateien. Bei Matroska Dateien werden auch weitere Infos wie Serientitel, Episodentitel und Darsteller etc. aus den tags gelesen.
    Mit dem Seriennamen oder wenn vorhanden der TVDb-ID (aus Matroska-Dateien), der Staffel- und der Episodennummer werde dann die Infos aus TheTvDb ergänzt.

    Ein intergrierte Oberfläche für die (Neu)Zuordnung von falschen / fehlenden Filmen und Serien ist noch nicht geplant und hat aufgrund begenzter Ressourcen (Entwickler) eine geringe Priorität.

    Ich empfehle aber mal einen Blick in die folgende XML-Datei zu werfen: C:\ProgramData\Team MediaPortal\MP2-Server\TvDB\Matches.xml
    Dort sind die Seriennamen aus den Dateinamen und deren Matching zu den Serien der Online-Datenbank TvDb gelistet.

    Für das 100% exakte Erkennen deiner Serien empfehle ich das Nutzen von Matroska-Containern inkl. Matroska tags. Ich habe hierfür ein kleines Tool MkvTagger geschrieben um die wichtigsten Tags zu sehr komfortabel in die MkvDateien zu bekommen.
    Lehmden hat für die Umwandlung vieler Dateien auch ein Tool und eine tolle Anleitung geschrieben.

    Genau das ist das definierte Ziel :)

    EDIT: Einige Dateinamens-Konventionen für Serien wurden im Laufe des folgenden Themas hinzugefügt bzw. verbessert: https://forum.team-mediaportal.com/threads/series-plugin-error-in-parsing-series-numbering.117154/
    Falls du etwas spezielles hast ein neues Thema im englischen BugReports forum starten oder im verlinkten Thema posten.
     
    Last edited: June 6, 2013
  4. MaxMan23
    • Premium Supporter

    MaxMan23 MP Donator

    Joined:
    September 8, 2007
    Messages:
    380
    Likes Received:
    36
    Ratings:
    +45 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hab mal eine Verständnisfrage zum TV Server 3.5. Wie soll der funktionieren, als eigenständiges Programm für mp1 und mp2 (für beide gleichzeitig) oder für mp1 als getrenntes Programm und für mp2 als plugin für den server (so wie jetzt der nativ für mp2 implementiert ist)? Wird es möglich sein mp1 und 2 gleichzeitig laufen lassen zu können?
    Frage weil ja im Github der Name TV3.5 MP1 MP2 heißt und ich dachte mp2 geht einen eigenen weg.
     
  5. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,946
    Likes Received:
    2,152
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,636 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Der eigentliche Kern der TVE 3.5 ist für beide Versionen gleich, die äußere "Verpackung" ist unterschiedlich. Für MP1 ist und bleibt die TVE 3.5 als TV Server eigenständig, für MP2 ist und bleibt die TVE 3.5 ein Plugin für den MP2 Server.
    Gemeinsam nutzen kann man die TVE 3 wenn man MPExtended verwendet. Falls/Sobald MPE mit der TVE3.5 kompatibel ist, geht das über diesen Weg auch mit der 3.5 (für MP1). Allerdings liegt der Haupt- Augenmerk nicht unbedingt darauf, denn MP2 soll ja in Zukunft MP1 komplett ersetzen und ablösen, nicht als Nebenher- Programm weiter laufen.
     
  6. chefkoch
    • Premium Supporter

    chefkoch Retired Team Member

    Joined:
    October 5, 2004
    Messages:
    3,130
    Likes Received:
    1,456
    Gender:
    Male
    Location:
    Dresden / Munich / Maastricht
    Ratings:
    +1,773 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Die Antwort lautet:
    • für MP2 als plugin im MP2-Server.
    • Für MP1 bleibt der gewohnte TV-Service, also der "Server" nur für TV.
    • Beide gleichzeitig (basierend TVE35) kann man dann nicht mehr laufen lassen, da die Kommunikation von und zum TvLibrary über WCF-Schnittstellen läuft. D.h. dies sind die gleichen egal ob die TvLibrary im MP1-TvServer oder im MP2-Server eingesetzt wird.
    Wir brauchen für MP2 das Rad nicht neu erfinden was den z.B. den Zugriff auf die TV-Karten betrifft. Allerdings ermöglicht uns die Intergration als plugin in den MP2-Server mehr Möglichkeiten, z.B. verteilt dieser neben dem TV auch gleich die Logos an die Clients und natürlich weiterhin auch sämtliche andere Medien (Musik, Serien, Filme)

    Was die Oberfläche angeht, also das Client plugin für die MP2 GUI so ist dies völlig unabhängig von der MP1 Implementierung. Dort können sich die von MP2 gewohnten Vorteile voll entfalten (SkinEngine, PiP, DataBinding, ...)
     
    Last edited: June 7, 2013
  7. MaxMan23
    • Premium Supporter

    MaxMan23 MP Donator

    Joined:
    September 8, 2007
    Messages:
    380
    Likes Received:
    36
    Ratings:
    +45 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Alles klar, danke für die Erklärung :)
     
  8. radical

    radical Portal Pro

    Joined:
    December 16, 2010
    Messages:
    1,466
    Likes Received:
    150
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +219 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    @chefkoch
    Wird es zur aktuellen Alpha 2 auch zeitnah eine neue Version des TV-Services geben?
     
  9. morpheus_xx
    • Team MediaPortal

    morpheus_xx Lead Dev MP2

    Joined:
    March 24, 2007
    Messages:
    11,173
    Likes Received:
    4,788
    Ratings:
    +6,866 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich arbeite noch an ein paar Problemen, aber es wird definitiv eine neue Version geben. Nur Geduld ;)
     
    • Like Like x 2
  10. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,946
    Likes Received:
    2,152
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,636 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    • Like Like x 1
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!