Meldung "MediaPortal funktioniert nicht mehr"

Discussion in 'Allgemeines Supportforum' started by Stoff-Teddy, February 22, 2015.

  1. Stoff-Teddy
    • Premium Supporter

    Stoff-Teddy MP Donator

    Joined:
    February 24, 2010
    Messages:
    147
    Likes Received:
    11
    Gender:
    Male
    Occupation:
    System-Administrator
    Location:
    Saarland
    Ratings:
    +12 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Kleines Vorwort:
    Ich benutze MePo schon seit ein paar Jahren und weiss mir (meist) auch zu helfen. Es wurde auch jetzt eine Lösung gefunden, wollte nur kundtun das ein Problem aufgetreten ist und wie ich es gelöst habe.



    Kurz zum System (ohne Hardware): MePo 1.10, StreamedMP, MPExtended, diverse Plugins (LogoManager, MiniDisplay, TV-Series, MovingPictures, PowerScheduler), als FB dient eine Microsoft FB

    Installation des Systems: 24.08.2014 (Windows plus MePo)
    Update des Systems: 14 Tage nach erscheinen von MePo 1.10 wurde auf dieses upgedatet

    Der Rechner um den es geht fungiert gleichzeitig als TV-Server und als Client.

    Bis zum 20.02.2014 lief das System ohne (größere) Probleme auch. Selbst einschlafen und aufwachen über mehrere Monate (inklusive wöchentlichem Reboot) brachten das System nicht ins Wanken. Aber dann kam der 21.02.2014 ...

    Ich wollte MePo wecken um ein bisschen aufzuräumen, auch um die "tvguide_slider.png" aus dem StreamedMP-Skin zu ersetzen. Nachdem der Rechner aus dem Ruhezustand erwacht war erschien nur noch ein Windows Fenster mit der Bemerkung "MediaPortal funktioniert nicht mehr!". Nichts dabei gedacht, passiert nun Mal, ab in den Neustart. MePo fährt hoch, nach ein Paar Sekunden die gleiche Meldung wieder ... In die Details der Meldung geschaut: "System out of Memory" ??? - Es lief doch gestern noch ...

    Gottlob war Frauchen arbeiten, also konnte ich in Ruhe ein bisschen was ausprobieren ohne gleich ein Image zurück zu spielen. Nächster Reboot, kam diesmal bis zum EPG, irgendeinen Sender gestartet "keine freie Karte verfügbar". Hrmpf. Ab in die TV-Server-Einstellungen, Karten da, funktionieren auch. MePo über das WatchDog Icon auf dem Desktop gestartet - läuft ...

    Also mal ein paar Plugins kaltgestellt, bzw. deeinstalliert. Weiterhin "System out of Memory". Auf den Titan-Skin umgestellt, diesselbe Meldung. Ich konnte mich immer noch nicht auf das Einspielen eines Images einigen, als deinstallierte ich MePo samt TV-Server einfach mal. Die Einstellungen liess ich auf dem Rechner.

    Nach der Neuinstallation von MePo (Version 1.10) und Vergabe der ersten Einstellungen dieses gestartet. Wupps, es läuft! Was auffällt ist nach einem Blick ins EPG ist, das bis auf die Sender der RTL-Gruppe alle EPG-Daten da sind. Was ich nicht installiert habe ist StreamedMP, benutze also momentan den Titan-Skin. Bleibt aber die Frage woher der Fehler kam. SQL-DB-Fehler? Aber wieso läuft das System dann ohne reparaturen oder Neuinstallation der SQL-DB? Updates etc wurden auch keine installiert, die sind abgestellt. Hat sich der PC beim einschlafen irgendwie "verhuddelt"? Weshalb zeigte das Log von WatchDog keine Fehler an? Fragen über Fragen ... Zumindest nicht alle Einstellungen verloren, ist auch schon mal ...

    Vielleicht hat einer der User hier ja auch schon einmal etwas ähnliches erlebt und hat einen anderen Lösungsansatz für das Problem. Oder er weiss wie man es umgehen kann. Nicht gleich jammern darüber, das das Log von WatchDog nicht anhängt.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!